Chorleben - S-Chorverband

Vereinsführung

Vocals on Air: Start der neuen Staffel

Anne_Stamer, 24.05.2022, Ideen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Staffel 7, Episode 1: Endlich wieder Begegnungen vor Ort – Weitersingen nach der Pause

„Ohne uns wird’s still“. „Uns“ – das sind all die Kunst- und Kulturschaffenden, denen die Pandemie ihre Arbeit unmöglich gemacht hat. Kunst, Kultur, Musik sind Teil unserer Identität, sind so etwas wie der „Kitt“, der unsere Gesellschaft verbindet. Zwei Jahre Pandemie haben große Lücken in die Kulturlandschaft gefräst: Jede:r sechste Musiker:in denkt über einen Berufswechsel nach. Auch im Amateurbereich macht sich Mitgliederschwund breit – vor der Pandemie, aber danach besonders. Was können Laienchöre tun, um zu wachsen, statt zu schrumpfen? Kulturmanager Johannes Pfeffer hat dazu ein Seminar angeboten für Mitglieder aus den Ensembles des Schwäbischen Chorverbands: Warum bleiben Chorsänger:innen dem Chor fern? Und wo bleibt der junge Nachwuchs?

Redaktion & Moderation: Nick-Martin Sternitzke
Co-Autorin: Monika Müller

Wir hören uns! www.vocals-on-air.de

 

 


neue Förderrunde „Zukunftsstark“: Pakete zur Mitgliedergewinnung

Anne_Stamer, 23.05.2022, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat aktuell eine neue Förderrunde im Programm „Zukunftsstark“ ausgeschrieben. Damit sollen Vereine der Breitenkultur, wie der Amateurmusik, unter anderem bei Konzepten zur Mitglieder- und Publikumsgewinnung, sowie -bindung unterstützt werden.

Der Schwäbische Chorverband hat in Zusammenarbeit mit seinen Partnern ProStimme GmbH und Heilbronner Stimme nun Pakete zusammengestellt, die in das Förderprogramm passen. Durch diese konzeptionelle Vorarbeit sollen Vereine und Regionalchorverbände ermutigt werden einen Antrag zu stellen. Alle Pakete können grundsätzlich auch ohne Förderung des Landes gebucht werden.

Wichtige Rahmenbedingungen der Förderung:

  • Antragsfrist ist der 30.06.2022.
  • Die Projektlaufzeit ist im Zeitraum vom 10.10.2022 bis 14.10.2023
  • Die Fördersumme muss zwischen 10.000 und 100.000 € liegen.
  • Der Eigenanteil muss mindestens 20 % der Kosten betragen.

Vorgefertigte Pakete haben wir in zwei Ausprägungen entwickelt. Diese lassen sich kombinieren, funktionieren aber auch eigenständig. weiterlesen »


AUF!leben: neue Förderrunde bis 31. Mai 2022

Anne_Stamer, 20.05.2022, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche aller Altersklassen dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts stehen dabei im Mittelpunkt. Ziel des Programms ist es, junge Menschen durch zielgruppengerechte Angebote vor Ort in ihrer Persönlichkeitsbildung, im sozialen Leben sowie in ihrer seelischen und körperlichen Regeneration zu stärken. Auch soziales Lernen sowie die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander sollen gefördert werden.

Die aktuelle Förderrunde bezieht sich auf Projekte, die im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende August 2022 stattfinden.

Antragsfrist ist der 31. Mai 2022.

Weitere Informationen hier und unter: Aufleben – Deutsche Chorjugend e.V. (deutsche-chorjugend.de)

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an Anna-Lena Schreier, Fördermittelcoach der DCJ in Baden-Württemberg, wenden:

Email: aufleben@chor-in-bw.de

Telefon: 07153 9281670

 


Innovationsfonds Kunst neu ausgeschrieben

Anne_Stamer, 18.05.2022, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Mit dem Innovationsfonds Kunst unterstützt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst innovative Vorhaben von Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg.  Gefördert werden innovative Kunst- und Kulturprojekte, neue Vermittlungsformate, zielgruppenspezifische Angebote und künstlerische Konzepte.

Die Förderhöchstsumme beträgt bei allen Programmlinien 50.000 Euro. Die Mindestfördersumme umfasst 10.000 Euro. Die Förderentscheidungen trifft eine unabhängige Jury.

Anträge für den Innovationsfonds Kunst 2022 können ab sofort online gestellt werden: mwk-kunstfoerderung.de/innovationsfonds/

Weitere Informationen zur Ausschreibung 2022 finden sich unter: mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/

Die Antragsfrist endet am 24. Juli 2022.


Fachtag „Politische Bildung und Demokratieprozesse im Jugendbegleiter-Programm“

Anne_Stamer, 18.05.2022, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und die Jugendstiftung Baden-Württemberg lädt zum diesjährigen Fachtag „Politische Bildung und Demokratieprozesse im Jugendbegleiter-Programm“ am Montag, den 04. Juli 2022 ein. Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 15:30 Uhr im K – Kultur- und Kongresszentrum in Kornwestheim statt.

Der Fachtag bietet Raum zum Austausch und vielfältige Impulse für die Stärkung unserer Demokratie und Ausgestaltung des Jugendbegleiter-Programms vor Ort. In einer Diskussionsrunde tauschen sich politische Akteure darüber aus, welchen Beitrag die Schule zur Demokratiebildung leisten kann. Dejan Mihajlovi? informiert über Angebote des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg und außerschulische Kooperationspartner stellen ihre praxiserprobten Angebote an Aktionsinseln vor. weiterlesen »


DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Anne_Stamer, 17.05.2022, Fortbildungen, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet vor der Sommerpause zahlreiche, kostenfreie Online-Seminare zu verschiedenen Themenblöcken:

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen

C) Alle die schönen Daten CRM und Datenmanagement im Verein

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine
Viele Vereine und Initiativen setzen sich aktiv für die ankommenden Menschen aus der Ukraine ein. Neben hoher Motivation und Einsatzbereitschaft gibt es auch viele Fragen und Unsicherheiten. In dieser Online-Seminarreihe greift die DSEE verschiedene Aspekte des Engagements für geflüchtete Menschen auf und beantworten gemeinsam mit Expertinnen und Experten Fragen. weiterlesen »


Du willst was bewegen? Bei uns gemeinsam im Team!

Anne_Stamer, 12.05.2022, Chorgattung, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Vorstand der Chorjugend im SCV sucht neue, ehrenamtliche Mitstreiter:innen.

 

Vertreter:in der Chöre

Das mache ich:

Ich bringe meinen eigenen Blick auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Chor im Vorstand ein, dies kann z.B. Erfahrung in der Kooperation Schule-Verein, in einem speziellen Genre, im Bereich frühkindliches Musizieren, im Eventmanagement, Spaß am Netzwerken oder oder oder sein.

 

Darum macht das Spaß:

  • Arbeit in einem engagierten, wertschätzenden Team
  • Unterstützung der Arbeit durch eine hauptamtliche Geschäftsstelle
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung
  • Bundesweite Vernetzung in der kulturellen Jugendarbeit
  • Realisieren eigener Ideen
  • Eigenständiges, vertrauensvolles Arbeiten

 

Interesse? Dann melde Dich:

johannes.pfeffer@s-chorjugend.de

07153 92816-68


Umfrage: Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen

Anne_Stamer, 10.05.2022, Ideen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Bundesjugendring führt im Rahmen der neuen Fachstelle Jugendreisen eine Kurzumfrage (ca. 10 Minuten) zu den Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen durch.

Ziel ist es, anhand der Umfrageergebnisse gegenüber (bundes)politischen Entscheidungsträger*innen die Auswirkungen der Coronapandemie auf jugendverbandliche Freizeitmaßnahmen aufzuzeigen.

Dafür ist der Bundesjugendring auf Ihre Einschätzungen und Erfahrungen angewiesen! Ihre Angaben sind für eine Vertretung jugendpolitischer Interessen sehr wichtig.

Die Umfrage richtet sich an Praktiker*innen von Freizeitmaßnahmen auf allen Organisationsebenen. Die Teilnahme ist bis Pfingsten (06.06.2022) möglich: https://go.dbjr.de/umfrage-jugendreisen


Förderprogramme des Landes

Anne_Stamer, 25.04.2022, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) hat u.a. 2 Förderprogramme neu ausgeschrieben, für die auch Chöre einen Antrag stellen können:

Kunst trotz Abstand:

Ziel des Programms ist die Ermöglichung künstlerischer Veranstaltungen und Projekte, die Wiedergewinnung von Publikum und die Öffnung für aktuelle Themen und neue gesellschaftliche Bereiche.

Antragsfrist: 17. Mai 2022

Online-Antrag: www.mwk-kunstfoerderung.de/kunsttrotzabstand

Richtlinie: Richtlinie Kunst trotz Abstand

FAQ: FAQs Kunst trotz Abstand

 

Investitionsprogramm „Zukunftsstark“:

Ziel des Programms ist es, durch die Stärkung und Weiterentwicklung der kulturellen Infrastruktur ein zukunftsorientiertes sowie zeitgemäßes Kulturangebot zu ermöglichen und einen Beitrag zur Überwindung der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu leisten.

Antragsfrist: 30. Juni 2022

Online-Antrag: www.mwk-kunstfoerderung.de/zukunftsstark 

Richtlinie: Richtlinie Zukunftsstark

FAQ: FAQs Zukunftsstark

 

Weitere Informationen und Förderberatung: Ausschreibungen: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)


Förderprogramm „Weiterkommen!“ wird neu ausgeschrieben

Anne_Stamer, 12.04.2022, Ideen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Das Förderprogramm »Weiterkommen!« des Zentrums für Kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg (ZfKT) geht in die zweite Runde und fragt Sie: Mit welchen Vorhaben im Bereich Kulturelle Bildung, Kulturelle Teilhabe und Vermittlung möchten Sie weiterkommen?

»Weiterkommen!« gibt kein dezidiertes Thema vor. Auch in seiner zweiten Runde soll es Sie dabei unterstützen, Fragen an die eigene Arbeitsweise zu stellen: Welche neuen Impulse möchten Sie aufgreifen? Welche Partner*innenschaften möchten Sie schließen oder pflegen? Mit welchem gemeinsamen Vorhaben möchten Sie mehr Teilhabe im Kulturbereich ermöglichen? weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich