Chorleben - S-Chorverband

Vereinsführung

Informationsveranstaltung zum Förderprogramm IMPULS für Kreischorverbände

Anne_Stamer, 6.10.2022, Ankündigungen, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Am Mittwoch, 12. Oktober 2022, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, bietet der Deutsche Chorverband (DCV) eine Informationsveranstaltung zum Förderprogramm IMPULS an, um die Kreisverbände zu den näheren Bedingungen einer Förderung zu informieren sowie zur Ideenfindung beizutragen.

DCV_Einladung Kreischorverbände IMPULS Infoveranstaltung

Anmeldung unter www.chor-veranstaltungen.de/impuls


Abmahnungen hinsichtlich „Google Fonts“ fordern auch Chöre zum Handeln auf

Anne_Stamer, 6.10.2022, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Hinweise zum Umgang mit Abmahnungen

Mit Verweis auf ein Urteil des Landgerichts München (Urteil v. 20.01.2022, Az. 3 O 17493/20) kommt es aktuell zu einer Abmahnwelle. Jeder Chor, der eine eigene Website betreibt und „Google Fonts“ eingebunden hat, sollte prüfen, ob er betroffen sein könnte. Konkret geht es um die Verletzung von Persönlichkeitsrechten, weil die „Google Fonts“ einer Webseite nicht lokal gespeichert sind, sondern über diese „Google Fonts“ die IP-Adresse des Besuchers an den Sitz von Google in den USA weitergeleitet wird.

Die Auseinandersetzung betrifft die dynamische Einbindung von „Google Fonts“, welche dazu führt, dass durch den Besuchenden eine Verbindung zu Google-Servern in den USA aufgebaut und die Schriftart von dort geladen wird. Da hierbei die IP-Adresse des Besuchenden und zugleich ein personenbezogenes Datum übermittelt wird, unterliegt der Vorgang der DSGVO. Eine Einwilligung des Besuchenden sei hierfür Voraussetzung. Das Gericht stellte in dem verhandelten Fall fest, dass eine solche Einwilligung nicht erfolgte und verwies darauf, dass der Betreiber auch auf die statische Einbindung hätten zurückgreifen können. Bei dieser Funktionsweise wäre es nicht zu einer entsprechenden Datenverarbeitung gekommen. Die Richter billigten einen Schadensersatz von 100 Euro zu. weiterlesen »


Jetzt für die Musikmentorenausbildung 2023 bewerben

Anne_Stamer, 28.09.2022, Fortbildungen, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Musikmentorenausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die mit Abschluss des laufenden Schuljahres mindestens 15 Jahre alt sind und gerne musizieren und Vorerfahrungen (vokal und/oder instrumental) haben.

Die Musikmentorenausbildung 2023 findet an folgenden Wochenenden im  Jugendgästehaus Bad Schussenried statt:

20. – 22.01.2023
17. – 19.02.2023
24. – 26.03.2023
28. – 30.04.2023
26. – 28.05.2023

Bewerbungsschluss ist am 13. November 2022.

Für weitere Informationen und Anmeldung hier klicken.


11. Runder Tisch Amateurmusik am 5. Oktober

Anne_Stamer, 27.09.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Seit der Pandemie kämpft die Amateurmusik – insbesondere die Chor- und Blasmusik – mit dem Vorurteil, gesundheitsgefährdend zu sein. Dabei zeigen zahlreiche Studien, dass gemeinsames Musizieren und Musikhören äußerst positive Effekte für unsere individuelle Gesundheit, aber auch das soziale Wohlergehen einer Gesellschaft haben. Der 11. Runde Tisch Amateurmusik findet in Kooperation mit dem Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK und im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Die 3 PLUS“ – Positive Aspekte des Amateurmusizierens“ am 5. Oktober von 17:30-19 Uhr auf Zoom statt. Gemeinsam mit Expert*innen aus den Bereichen Gesundheit und Bildung  geht es um folgende Fragen:

  • Warum tut uns Musik gut? Wie wirkt sie auf unseren Körper, unsere Gefühle und unser Wohlbefinden?
  • Garantiert Musik lebenslanges Lernen? Welche Effekte hat Musizieren auf unser Gehirn?
  • Auf welche Weise fördert gemeinsames Musizieren als komplexe Koordinationsleistung zugleich Gemeinschaft, Empathie und Zusammenhalt? Wie politisch wirkt Musik damit am Ende?

weiterlesen »


Energie sparen in der kalten Jahreszeit – Praktische Tipps für Chöre

Anne_Stamer, 17.09.2022, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Verband Deutscher Konzertchöre hat einige Tipps zusammengestellt, wie Chöre Energie sparen können:

Energie sparen in der kalten Jahreszeit (vdkc.de)


Förderung durch das Programm IMPULS: digitale Info-Veranstaltungen

Anne_Stamer, 14.09.2022, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Im Bundesförderprogramm IMPULS vom Bundesmusikverband für Chor- und Orchestermusik (BMCO), das Amateurmusik in ländlichen Räumen fördert, sind nun erstmals auch Kreisverbände antragsberechtigt sowie Landes- und Einzelverbände, in denen es keine tieferen Ebenen gibt.

Aktuell stehen in dem von der Beauftragten für Kultur und Medien finanzierten Programm über 15 Millionen Euro für Projekte zur Verfügung. Das ist eine großartige Möglichkeit, um die Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit der Mitgliedschöre zu fördern und Unterstützung z.B. in den Bereichen der (Wieder-)Gewinnung von Mitgliedern und Digitalität zu leisten.

Um die Regionalchorverbände darin bestmöglich zu unterstützen, bietet der Deutsche Chorverband in Kooperation mit dem Programm IMPULS digitale Informationsveranstaltungen an, um zu den näheren Bedingungen einer Förderung zu informieren sowie zur Ideenfindung beizutragen.

Weitere Informationen: DCV_Einladung Kreischorverbände IMPULS Infoveranstaltung

Anmeldungen sind möglich unter www.chor-veranstaltungen.de/impuls.


#DSEEerklärt und Digitalkonferenz zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit

Anne_Stamer, 7.09.2022, Fortbildungen, Ideen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet aktuell Online-Seminare mit Themen wie Mitgliedergewinnung, Wirkungsorientierung, Digitalisierung und Rechtlich sicher im Verein  an.

Außerdem begrüßt sie am 19. September 2022 zur Digitalkonferenz „Es gibt nichts Gutes, außer wir tun es – engagiert für Umwelt und Nachhaltigkeit“. In Workshops und Vorträgen sollen konkrete Schritte aufgezeigt werden, wie Nachhaltigkeit, Energieeinsparungen und der Schutz von Natur und Umwelt im Verein umgesetzt werden können.


Die 3 PLUS – Positive Aspekte des Amateurmusizierens

Anne_Stamer, 16.08.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Am 16. August startet auf Initiative des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK die Kampagne „Die 3 PLUS – Positive Aspekte des Amateurmusizierens“.

Ziel der Kampagne ist es, die vielfältigen positiven Aspekte des Singens und Musizierens, insbesondere nach den Entbehrungen durch die Pandemie, verstärkt in das Bewusstsein der Politik und der breiten Öffentlichkeit zu rücken. weiterlesen »


Initiative RadKULTUR für Vereine

Anne_Stamer, 27.07.2022, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Initiative RadKULTUR hat verschiedene Angebote und Beteiligungsmöglichkeiten für Vereine, wie beispielsweise ein RadService-Punkt auf dem Vereinsgelände – eine Reparatur-Station mit verschiedenen Werkzeugen zur Behebung kleinerer Mängel. Die RadService-Punkte werden im Rahmen einer Anteilsfinanzierung der Initiative RadKULTUR pauschal mit 1.000 EUR unterstützt.?Ein weiteres Angebot für Vereine ist das STADTRADELN. Dabei können die Mitglieder gemeinsam im Team radeln oder gegeneinander antreten und Fahrradkilometer sammeln.   

 

Weitere Informationen unter www.radkultur-bw.de/vereine


Amateurmusik-Förderprogramm IMPULS wird erweitert und verlängert

Anne_Stamer, 19.07.2022, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Mehr Musikensembles profitieren, höhere Fördersummen

Das Förderprogramm IMPULS bietet ab sofort weitere Anreize, um Amateurmusikensembles wie Musikvereine, Chöre, Orchester sowie Kreisverbänden nach der schwierigen Corona-Zeit bei der Wiederaufnahme von Proben- und Konzerttätigkeit dauerhaft zu unterstützen. Die Einreichung von Förderanträgen ist bis zum 31. Dezember 2022 laufend möglich. Beratung und Hilfe bei der Antragstellung ist gewährleistet. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite impuls.bundesmusikverband.de. weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich