Chorleben - S-Chorverband

gemischte Chöre

Die SWR4 Baden-Württemberg Chorprobe für zu Hause

Vocals On Air, 7.07.2020, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Männerchöre, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Im Juli singt ganz Baden-Württemberg gemeinsam. Jeden Sonntag finden die Chorproben um 19:30 Uhr statt. Der SWR4-Chor singt live im Radio und alle Sängerinnen und Sänger sind live zuhause mit dabei.

Die nächsten Termine: 12.7., 19.7. und 26.7. – jeweils 19:30 Uhr in SWR4.

Weitere Infos unter www.SWR4.de


El’Chor Höfingen singt wieder aus voller Kehle

Angelika Puritscher, 6.07.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Endlich wieder zurück zum „normalen“ Chorleben, sagten sich die ca. 20 Chorsänger*innen des El’Chor vom Liederkranz Höfingen. Nach vielen stimmgattungsmäßigen Zoom-Proben, denen regelmäßigen eine offene Stimmbildungsstunde mit Chorleiterin und Stimmcoach Wiebke Huhs vorausging, freuten sich alle auf das Wiedersehen. Genau abgemessen wurden die Plätze, die nach Registrierung und Unterzeichnung der Probenbedingungen in Corona-Zeiten zugewiesen wurden. Probte der Chor sonst im kleinen Saal des evangelischen Gemeindehauses, so blieben nun alle Türen und Fenster des großen Saales offen, um gemäß es erarbeiteten Hygienekonzeptes zu proben. Wenn auch unter neuen und ungewohnten Bedingungen, war es doch schön, die fünf neuen Lieder, die einzelstimmenweise stummgeschaltet am Zoom-Bildschirm  erarbeitet wurden, nun mit allen zusammen zu hören. Und… es klang gar nicht sooo schlecht!

P.S. Das kostenfreie Stimmbildungsangebot des CVJK mit Wiebke Huhs jeden Mittwochabend, 19.30 – 20.15 Uhr auf Zoom gibt es weiterhin unter Anwesenheit von Höfinger Chorsängern. Das Angebot wird aus dem Höfinger Probenraum gesendet. Anschließend probt der Chor weiter.

 


Anlässlich des heutigen Welttag des Kusses

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 6.07.2020, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

 

Anlässlich des heutigen Welttag des Kusses (6. Juli) gibt es Vokalmusik von Chormäleon, dem Chor der DHBW Stuttgart.

Weitere Videos und Infos zu Chormäleon


Rytmix probt wieder

Patrizia Kimmerle, 6.07.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Langsam zurück zur Normalität

Auch wenn noch nichts ist wie in Vor-Coronazeiten, beginnt auch das kulturelle Leben in Leonberg wieder Fahrt aufzunehmen. Ein positives Beispiel machte rytmix, der Popchor des Liederkranzes Leonberg, der sich nach wochenlanger Online-Probenarbeit erstmals wieder zu einer Liveprobe zusammengefunden hat. Geprobt wurde allerdings nicht wie sonst üblich im vereinseigenen Sängerheim, als Alternative bot die Engelbergwiese, auf welcher der Chor eigentlich beim Strohländle ein Konzert gegeben hätte, ein perfektes Umfeld. Konnten doch dort, unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, das der schwäbische Chorverband empfohlen hat, problemlos alle Abstände eingehalten werden. Vor Beginn der Probe wurden diese Distanzen per Lasermessung exakt definiert und jedem Sänger seinen Platz zugewiesen.

Diese Form der Probenarbeit wird sicher in die Annalen des Liederkranzes eingehen und stellte die Sänger und auch die sehr engagierte Chorleiterin Anna Bulgakova vor besondere Herausforderungen. Immerhin wurde durch die Abstandsregelung praktisch jeder Sänger zum Solisten, und konnte sich nicht wie sonst gesanglich am Umfeld orientieren.
Aber trotz veränderter Situation und Location hatten alle Anwesenden wieder großen Spaß am gemeinsamen Musizieren und freuen sich bereits auf den nächsten Probentermin.


Fensterkonzerte in Zeiten von Corona

Vocals On Air, 2.07.2020, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Fortbildungen, gemischte Chöre, Ideen, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

 

Fensterkonzerte in Zeiten von Corona: die Heilbronner Initiative Lebenslang Musik ist mit ehrenamtlichen Musikern on Tour und schenkt kulturelle Teilhabe. Das Radiomagazin Vocals on Air war dabei.

Den Beitrag gibt es hier zum Nachhören.

Weitere Infos und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Bald „Dr. A-cappella“: Indra Tedjasukmana im Gespräch mit Vocals on Air

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 22.06.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

 

Er ist einer der weltweit gefragtesten Beatboxer in der nationalen wie internationalen A cappella-Welt. Die Rede ist von Indra Tedjasukmana. Der in Stuttgart aufgewachsene und jetzt in Dortmund lebende und arbeitende Chorleiter, Arrangeur und Dozenten hat sich in den letzten 6 Jahren intensiv und sehr umfangreich mit der weltweiten Entwicklung der populären A-cappella-Musik beschäftigt und jetzt eine über 200 Seiten starke Dissertation erfolgreich verteidigt. Damit hat er jetzt einen sehr seltenen Dorktotitelgrad erlangt. Welche Erkenntnisse seine Arbeit hervorgebracht hat und wie die Zukunft der A-cappella-Musik aussehen wird, erzählt er in Vocals on Air.

Weitere Infos und Podcasts unter  www.vocalsonair.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am 18.06.2020

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 18.06.2020, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Er ist einer der weltweit gefragtesten Beatboxer in der A-cappella-Szene: Indra Tedjasukmana. Der Chorleiter, Arrangeur und Dozent hat sich in den letzten 6 Jahren intensiv mit der weltweiten Entwicklung der populären A-cappella-Musik beschäftigt und jetzt eine über 200 Seiten starke Dissertation erfolgreich verteidigt. Welche Erkenntnisse seine Arbeit hervorgebracht hat und wie die Zukunft der A-cappella-Musik aussehen wird, erzählt er in Vocals on Air.

Volkslieder sterben nie aus! Das Liedgut wird durch Neuarrangements zu modernen Popsongs, behält aber seinen historischen Ursprung und seine Bedeutung. In Vocals on Air stellen wir ab sofort die Top 12 der Volkslieder aus dem 19. Jahrhundert vor. Dabei schlagen wir die Brücke vom Damals bis in Hier und Jetzt. Auf Platz 12 präsentieren uns Dr. Mirijam Noa und Dominik Eisele ein Gute-Nacht-Lied – einen wahren Evergreen.

Der Schwäbische Chorverband bietet aktuell viele E-Seminare und virtuelle Sprechstunden an. Unter anderem wurde ein besonderer Stammtisch ins Leben gerufen: Ohne großen zeitlichen Aufwand sprechen hier Chorleiter aller Chorgattungen über aktuelle Probleme, Entwicklungen, Übemethoden und vieles mehr. Andreas Schulz, Musikdirektor der Chorjugend im SCV, stellt uns den virtuellen Chorleiter-Stammtisch und seine Entwicklung vor.

Nicht nur in Zeiten von Corona sollte man die Menschen nicht vergessen, die besonders an ihr Zuhause gefesselt sind, wie zum Beispiel viele Senioren im hohen Alter. Sie erreichen Kulturangebote kaum. In Heilbronn hat die Initiative „Lebenslang Musik“ unter der Leitung von Anette Zanker-Belz diese Not erkannt und sich auf den Weg gemacht, Fensterkonzerte und musikalische Fensterbesuche bei einzelnen Menschen und in Wohnanlagen des betreuten Wohnens durchzuführen. Vocals on Air war bei einem Fensterkonzert dabei.

Die aktuellen Vocals-on-Air-News präsentiert Stefanie Sickel. Am Mikrofon begleitet euch Katrin Heimsch durch die Sendung.

Redaktion: Holger Frank Heimsch

Weitere Infos und Podcasts unter www.vocalsonair.de


90’s-Dance-A cappella-Medley mit CHORMÄLEON

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 17.06.2020, Chorgattung, gemischte Chöre, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Aus seinem Jubiläumskonzert am 7. Dezember 2019 hat Chormäleon, der Chor der DHBW Stuttgart, sein erstes Video veröffentlich.

20 Jahre CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart: das Jubiläum wurde am 7. Dezember 2019 im Rahmen eines großen Jubiläumskonzertes gefeiert. Da der Chor ein Kind der 1990er Jahre ist und viele Choristen in den 90er Jahren geboren sind, lag es nahe, dass als Opener ein 90’s-Dance-A cappella-Dance-Medley den Weg ins Repertoire gefunden hat.

Hompage: www.chormaeleon.net
Facebook: www.facebook.com/chormaeleon
Instagram: www.instagram.com/chormaeleon


Sängerstammtisch im Garten der Chorleiterin des Liederkranz Leutkirch

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 16.06.2020, Chorgattung, gemischte Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Nach acht Wochen Zwangspause wollte Chorleiterin Anne-Regina Sieber ihren Sängerinnen und Sänger vom Sängerkranz die Gelegenheit bieten, sich in kleinen Gruppen zu treffen und zu singen. Ihr Vorschlag per E-Mail war es, die interessierten Personen in drei Gruppen à vier Sänger aufzuteilen und in einer Art Sängerstammtisch in ihrem Garten eine Singprobe von je 1,5 Stunden abzuhalten. So trafen sich am 20. Mai insgesamt 12 Sängerinnen und Sänger (3 x 4 Personen) im Garten der Chorleiterin. Die Begeisterung war so groß, dass der Wunsch aufkam, dies jeden Mittwoch immer in einem anderen Garten eines Chormitglieds anzubieten. Für den zweiten Treff stellte Familie Waldvogel ihren Garten zur Verfügung (Foto). „Da ich meine Sängerinnen und Sänger sehr gut kenne, wusste ich, wer alleine in seinem Register singen kann und wo ich besser zwei Personen pro Register einteile. Stühle, Bänke, Tische und das Keyboard wurden so aufgestellt, dass die Abstandsregel eingehalten werden konnte“, berichtet Anne-Regina Sieber. Es gab Kaffee und Mineralwasser, jeder brachte sein Geschirr mit. „Es war einfach wundervoll, sich überhaupt mal wieder zu sehen und u.a. endlich mal wieder zusammen singen zu können“, sagen die Sängerkranzmitglieder begeistert.

Erst gab es eine Stimmbildungssequenz, dann wurde ein neuer Chorsatz einstudiert, wobei die Chorleiterin die fehlende Stimme selber sang oder den Chorsatz am Keyboard ergänzte. Alle hatten so große Freude am Singen, dass noch ein paar Lieder aus dem Repertoire für gesellige Anlässe angestimmt wurden. Nach den Pfingstferien gibt es weitere Proben, allerdings nur bei schönem Wetter.


Wie gelingen musikalische Fensterbesuche für Senioren? Interview mit Anette Zanker-Belz

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 9.06.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Heilbronn, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

#Lebenslang Musik – das ist nicht nur eine aktive Aufforderung Musik und Gesang bis ins hohe Alter zu praktizieren, sondern auch die Initiative von Gründerin Anette Zanker-Belz. Die ausgebildete Musikgeragogin hat es sich zur Aufgabe gemacht einen ehrenamtlichen Besuchsdienst von Laienmusikern – während der Corona-Zeit und danach zu etablieren. Holger Frank Heimsch hat für Vocals On Air mit der Heilbronnerin gesprochen.

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich