Chorleben - S-Chorverband

Chorverband Filder

3.Oktober Deutschland singt und klingt an bundesweit 270 Veranstaltungsorten

Angelika Puritscher, 11.10.2023, ARCHIV: Chorverband Donau-Bussen, ARCHIV: Chorverband Enz, ARCHIV: Chorverband Kniebis-Nagold, ARCHIV: Hermann-Hesse-Chorverband, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, ARCHIV: Zabergäu-Sängerbund, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Nachberichte, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Leonberg/Weil der Stadt 3.Oktober 2023: Der Wettergott meinte es in diesem Jahr nicht ganz so gut mit dem „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober und schickte bundesweit Wind und Regen. An insgesamt 270 gemeldeten Orten wurde bundesweit gefeiert. Zum 4. Male organisierte auch der Kepler-Chorverband Mitsingveranstaltungen. Während die Weil der Städter ein trockenes Plätzchen unter den Arkaden am Marktplatz für ihre Veranstaltung fanden, sangen die Leonberger in der evangelischen Stadtkirche in Marktplatznähe.

Leonberg: Die Chöre KOJE vokal Korntal (Cantus und Koje Kids) erfreuten uns mit einem eindrucksvollen Konzert, bei dem alle Generationen und alle Genre vertreten waren. Mal sangen die KOJE Kids in verschiedenen Altersgruppen alleine, mal mit Cantus Korntal zusammen, Männerchor, Frauen-Duett, Solosänger mit Chor. Es war Bewegung auf der Altartreppe und Chorleiterin Eva Konstanze Miehlich-Fuhr stellte temperamentvoll die Gruppen zusammen, sang auch selbst, moderierte und dirigierte. Begleitet wurden die Chöre von der ukrainischen Pianistin Marharyta Ushakova und Felix Dressel, Percussion. „That’s what friends are for“ war Konzerttitel und Programm; es ging um Freundschaft und Gemeinschaft – und das ist mit diesem Konzert wahrlich gelungen.

Die Band des Weissacher Gitarrenstudios HORTUS MUSICUS unter der Leitung von Alexander Kübler unterhielt die knapp 200 Konzertbesucher anschließend mit Instrumentalmusik. Man konnte sich die Füße vertreten, sich begegnen, grooven und zur Musik klatschen.

Nach dem Grußwort des Bürgermeisters Klaus Brenner startete dann die offizielle Mitsingveranstaltung pünktlich um 19 Uhr mit 10 Liedern.  Die Chöre der KOJE Korntal hatten selbst alle Lieder in den vierstimmigen Chorsätzen einstudiert und waren somit anleitender Chor mit wechselnden Solisten für die vielfältige Auswahl an Liedern, die für das Jahr 2023 von der Organisation 3.Oktober Deutschland singt und klingt kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Über dieses gemeinsame Singerlebnis berichtete die Stuttgarter Zeitung mit der passenden Überschrift „Gemeinsames Singen weckt Hoffnung“ Leonberg Presse 3.Okt.2023 LKZ 5.10.  Uwe Keck hielt wiederum die musikalische Veranstaltung auf Video fest und stellte diese Playlist auf YouTube zur Verfügung. Die Stadt Leonberg unterstützt die Veranstaltung finanziell über die Vereinsförderung. Unser Dank gilt auch der ev. Stadtkirche für die kostenfreie Überlassung der Kirche. Den zahlreichen Gästen danken wir für die Spenden, mit denen wir sowohl die Kirche als auch die Musiker bedenken konnten. Danke auch an den Bundesmusikverband Chöre und Orchester BMCO, der diese Veranstaltungsreihe als Mitglied im Trägerverein großartig unterstützt.

Presserückblick Stuttgarter Zeitung: Leonberg Presse 3.Okt.2023 LKZ 5.10.

So war’s 2023 – 3. Oktober – Deutschland singt und klingt (3oktober.org)

 


190 Jahre Gesangverein Stuttgart-Hofen 1833 e. V.

Ute Kamer-Kowalczyk, 27.09.2023, Ankündigungen, Chorverband Filder, Kommentare schreiben

Ein Abend voller Musik

Unter diesem Motto startet unser Jubiläumskonzert zum 190-jährigen Jubiläum am 4. Mai 2024 in der Turn- und Versammlungshalle in Stuttgart-Mühlhausen, Arnoldstraße 10. Beginn 18:00 Uhr!

Ein bunter Melodien-Reigen aus Volksmusik, Operette, Musicals, Rock, Pop, Schlager wird begleitet vom Musikverein Stuttgart-Hofen, einer Band und vom Gemischten Chor und den BeatHofens des Vereins.

Freuen Sie sich auf einen wundervollen, unterhaltsamen und kurzweiligen Abend!


Workshops im Rahmen der 13. Stuttgarter Chortage 2023

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 15.09.2023, Ankündigungen, ARCHIV: Chorverband Donau-Bussen, ARCHIV: Chorverband Enz, ARCHIV: Chorverband Kniebis-Nagold, ARCHIV: Hermann-Hesse-Chorverband, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, ARCHIV: Zabergäu-Sängerbund, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

weiterlesen »


Tolles Chor-Konzert des SwingTeamLE

Anne_Stamer, 7.07.2022, Chorverband Filder, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 2. Juli fand das Chor-Konzert „Orient trifft Okzident“ des SwingTeamLE statt. Der Bürgersaal Musberg war gut besucht und die Drinks, die leckeren türkischen Häppchen und die stimmungsvolle Dekoration versetzten die Gäste schon vorab in gute Laune. Der Pianist Fabian Bauer aus Dettenhausen hat den Chor ganz großartig am Flügel begleitet. Die Gastsängerin Cemre Yilmaz sang mit ihrer tollen Stimme den bekannten Jazzstandart „Misty“, das traditionelle türkische Lied „Ada Sahilleri“ und unterstützte den Frauenchor mit dem Solopart bei dem wunderschönen „The Shadow Of Your Smile“. Marianna faszinierte in ihrem atemberaubenden Kostüm mit dem orientalischen Tanz „Tales of the Sahara“ (Märchen aus der Sahara). Die „Lilien des Orients“ versetzte das Publikum mit ihrem Tanz auf den Song „Whenever, Wherever“ von Shakira in gute Stimmung. Das SwingTeamLE begeisterte unter anderem mit „The Bare Necessities“ aus „Dschungelbuch“ und mit „All That Jazz“ aus dem Musical „Chicago“. Das Publikum fand, dass es ein abwechslungsreicher, gelungener Abend war.

Andrea Niklas-Paul


Stellenangebot Chorleiter/Chorleiterin auf Honorarbasis

Andreas Neubert, 31.03.2022, Chorverband Filder, Kommentare geschlossen

Der Moderne Chor des Sängerbund Plieningen 1838 e.V. sucht zum Neustart nach der Coronazwangspause, einen neuen engagierten und motivierten Chorleiter/eine neue Chorleiterin.
Das Repertoire des Chores umfasst Pop- und Rocksongs, Musicals, Schlager, Oldies und Gospels in deutscher und englischer Sprache. Der Chor ist aber auch offen für Neues und Experimentelles. Es wird eine offene und humorvolle Umgangsform gepflegt, bei der der Spaß am Singen im Vordergrund steht.

Der junggebliebene Chor deckt ein Altersspektrum von Anfang 20 bis Anfang 60 Jahren ab. Die Proben finden Donnerstags in der Zeit von 20h bis 22h statt. Der Verein stellt sämtliches Probenmaterial, ein E-Piano steht ebenfalls zur Verfügung. Die Probenräumlichkeiten befinden sich in 70599 S-Plieningen, Goezstraße 1, „Altes Rathaus“, Stadtteilmusikschule Plieningen.

Wir freuen uns darauf nach langer Zeit mit einem offenen und motivierten Chorleiter/Chorleiterin endlich wieder durchstarten zu können.

Ansprechpartner:
Dagmar und Andreas Neubert
andreas.neubert@saengerbund-plieningen.de
Tel.: 0711-4567298 oder 0163-6356729


Von Abba bis Zappa / Neuer Chor sucht neue Leitung

Hajo Benker, 25.08.2021, Chorpraxis, Chorverband Filder, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Im Kultur- und Kommunikationszentrum „Alte Mühle“ in Filderstadt Bonlanden möchten wir uns musikalisch erweitern. Passend zum Konzept der „Alten Mühle“ soll der Chor alle Menschen ansprechen, welche Freude am Singen von Oldies, Popsongs, Schlagern, Balladen, u.v.m. haben. Das Repertoire wird von uns selbst demokratisch festgelegt und Notenlesenkönnen ist keine Voraussetzung. Zudem ist Mehrstimmigkeit schön, aber der Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Singen.

Wir haben einen großen Proberaum, ein Klavier ist vorhanden und für die Stimmbänder steht danach unser Kulturlokal offen.

Der Start des Chores ist bisher (soweit Corona es erlaubt) geplant für den Oktober dieses Jahres, Donnerstags von 19:00 bis 20:30.

Die wichtigste Person fehlt uns aber noch: Sie, als unsere neue Chorleitung

Kontakt:
hajo.benker@web.de
0173 72 02 337


Jazzchor lemotion sucht genau Dich

Fabian Peñalver Jazzchor lemotion, 3.06.2020, Chorverband Filder, Nachwuchsarbeit, Kommentare geschlossen

Der Jazzchor lemotion hat freie Plätze!

Du hast Lust auf anspruchsvolle Arrangements z.B. von Pentatonix, Rajaton, Maybebop und singst Bass 2, Bass 1, Tenor 2, Alt 2 oder Sopran 1?

Dann bewirb dich bei uns: kontakt@jazzchor-lemotion.de

Wir proben ein Mal pro Monat am Samstag in Filderstadt.

Wir freuen uns auf Dich.

Jazzchor lemotion

www.jazzchor-lemotion.de
www.facebook.com/jazzchorlemotion


Black & White Konzert am 19. März 2020

Jasmin Taha vom Gospelchor Children of Joy e. V., 12.02.2020, Chorverband Filder, Kommentare geschlossen

Gospelkonzert „Black & White“ – mit Children of Joy e. V. und Deborah Woodson am 19.März 2020 in Leinfelden-Echterdingen, Auferstehungskirche (Unteraichen)

Vorverkauf läuft bereits!

Eintrittskarten erhältlich bei:
– Buchhandlung Seiffert GmbH, Neuer Markt 3, 70771 Leinfelden
– Buchhandlung Bürobedarf Ebert, Hauptstraße 60/62, 70771 Echterdingen
– Metzgerei Martin Vohl, Poststraße 12/1, 70771 LE-Stetten
– Mode & Wäsche Stauch-Zahn, Filderstraße 40, 70771 LE-Musberg

Vorverkauf: 21,00 €, ermäßigt 16,00 €
Abendkasse: 25,00 €, ermäßigt 20,00 €

Wir freuen und auf ein mitreißendes, schwungvolles und gefühlvolles Gospelkonzert – die Children of Joy e. V. und Deborah Woodson & Gospelmates!!!

Herzliche Einladung an alle!
Herzlich Willkommen und viel Freude am Gospel und einem musikalischen Highlight!

Gospelchor „Children of Joy e. V.“ aus Leinfelden-Echterdingen (Musberg)


Gänsehaut pur, Jubel und Sekt

Fabian Penlaver, 5.06.2019, Chorfeste, Chorverband Filder, Kommentare geschlossen

Zum Chorfest Heilbronn 2009 gegründet – beim diesjährigen Chorfest bejubelt: der „Jazzchor lemotion“ hat mit einem mitreißenden Konzert sein frisches 10-jähriges Jubiläum gefeiert. Die wunderbare Stimmung beim SCV-Chorfest am langen Wochenende konnte lemotion am 1.6.2019 gleich zwei Mal genießen: mittags bei einem kurzen Auftritt im brechend vollen Holzpavillon auf dem Gelände der BuGa und abends im eleganten Ambiente des Konzertgebäudes AULA auf dem Bildungscampus. lemotion hatte für das abendliche Jubliäumskonzert sein „best of“ des Repertoires aus den letzten 10 Jahren aufpoliert. Mittlerweile tritt der Chor mit Choreografien und Beatbox-Verstärkung auf. Auch die intensive Arbeit am Chorklang durch eine eigene Stimmbildnerin hat sich in den letzten Jahren etabliert. So konnte lemotion am Samstag Abend quer durch alle Stilrichtungen seine eigene Handschrift präsentieren: anspruchsvolle Arrangements, frischer, poppiger Klang, präzise Rhythmik und breite Dynamik. Das Publikum war von Anfang an in bester Laune und hat seinen Anteil an einer echten Geburtstagsparty geliefert. Mit dem Auftritt von „Beauties and the Beats“ in der zweiten Hälfte des Konzerts hat sich lemotion dann ein eigenes Geburtstagsgeschenk gegönnt. Deren Sound, Choreo und Songs wie im großen Popkonzert setzten dem Genuss aus der ersten Hälfte noch eins drauf. Als bei der gemeinsamen Zugabe „Viva la vida“ beide Chöre gemischt im großen Kreis um das Publikum herum standen, war dem Publikum die Intensität dieses ungefilterten und nahen Chorerlebnisses anzumerken. Danach war nur noch Jubel auf allen Seiten – und Sekt. Das Chorfest Heilbronn 2029 kann kommen!


Jubiläum Jazzchor Lemotion

Fabian Penlaver, 23.04.2019, Chorverband Filder, Kommentare geschlossen

Am ersten Juni wird das 10-jährige Jubiläum Jazzchor lemotion gebührend gefeiert. Zusammen mit „Beauties and the Beats“ aus Neckarsulm finden im Rahmen des diesjährigen Chorfests in Heilbronn ein Konzert als Teil des Abendprogramms statt. Das Publikum erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus südamerikanischen Rhythmen, anspruchsvollen Jazzharmonien, modernisierten Volksliedern und auch dem ein oder anderen Rock-Stück in ungewohntem Gewand. weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich