Chorleben - S-Chorverband

Chorverband Karl-Pfaff

KIKA-AWARD für junge Musiker*innen?

Isabelle Arnold, 9.06.2020, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare schreiben

Liebe Musiker*innen,

ich heiße Ella Bräuning, zusammen mit meinen Freundinnen Reyyan, Nina, Louelle und Hawa haben wir in den letzten 12 Wochen beim Balkonmusizieren mitgemacht, wenn auch an verschiedenen Orten.

Vor einigen Tagen haben wir vom KIKA-AWARD erfahren und wollen uns gemeinsam mit Euch dafür bewerben. Dort werden Projekte gesucht, in denen sich Kinder für andere einsetzen. Macht Ihr mit? Wir reichen gerne die Bewerbung für uns alle ein und freuen uns auf Videos, Fotos und Kommentare von Euch! Informationen findet Ihr unter www.kika-award.de

Wenn Ihr bis 17 Jahre alt seid, schickt uns einfach ein Foto oder einen kurzen Film von Eurem Balkonmusizieren an sbb@sbb-musik.de, dann können wir es einreichen. Wir sollten das Material bis Ende Juli einsenden.

Herzliche Grüße,
Eure
Ella aus Esslingen


Chorprobe to go

Isabelle Arnold, 23.03.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Karl-Pfaff, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Dienstags nicht zu singen käme den Sängerinnen und Sängern des Esslinger Liederkranzes nie in den Sinn. Daher bieten Kinderchorleiterin Monja Ströck und Chorleiterin Steffi Bade-Bräuning die Chorprobe für daheim an. „In unseren Chören gibt es viele engagierte Sängerinnen und Sänger. Singen ist für Sie Lebenselixier, es tut ihnen in jeder Hinsicht gut. Daher bieten wir in diesen Krisenzeiten die Chorprobe To Go an“, sagt Chorleiterin des traditionsreichen Konzertchors, Steffi Bade-Bräuning. „Zwar würden wir viel lieber gemeinsam singen, aber auf diese Weise werden wir den momentanen Umständen am besten gerecht – und können trotzdem der schönsten Nebensache der Welt nachgehen.“

weiterlesen »


Chor – News vom 6.2.2020

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 7.02.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Unsere aktuellen Themen aus Vocals on Air am 6.2.2020:

  • Workshop und Konzert mit OnAir in Esslingen
  • Faszination Klassik mit der Chorgemeinschaft Kai Müller
  • Deutsches Musiktreffen 60plus in Bad Kissing
  • A cappella – das internationale Festival für Vokalmusik in Leipzig

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Stefanie Sickel

Vocals On Air jederzeit als Podcast unter www.vocalsonair.de


Workshop mit OnAir

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 5.02.2020, Chorpraxis, Chorverband Karl-Pfaff, Fortbildungen, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

„Ein besonderes Highlight steht im März 2020 im Chorverband Karl Pfaff an. Dem Verband ist es gelungen, dass Berliner Vocal Ensemble OnAir für einen Workshop und Konzert zu gewinnen. OnAir wurde mehrfach international ausgezeichnet und die Teilnehmer dürfen sich auf eine A-cappella Pop-Show der Extraklasse am 22. März 2020 freuen.

weiterlesen »


„We got Rhythm!“ – und der ganze Saal swingt mit

Nicole Mütschele, 22.10.2019, Chorgattung, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare schreiben

Begleitet von Joe Kukulas lockeren Swing-Rhythmus auf dem Schlagzeug nimmt Salto Vocale auf der Bühne Aufstellung. Sobald alle Sängerinnen auf der Bühne sind, setzt Jazzpianist Michael Stauss mit dem Klavier ein und der Chor stimmt mit „Sing, sing, sing“ den ersten Jazzklassiker des Abends an.

Nach einer launigen Einführung zum Thema Jazz durch die erste Vorsitzende Nicole Mütschele erklingen mit Gershwins „Summertime“ und Freddy Mercurys „Crazy little thing called love“ weitere bekannte Titel, die den nahezu voll besetzten Saal zum Fußwippen und Mitswingen animieren. Mit viel Schwung und Choreographie beendet „Peroxide Swing“ den ersten Programmteil. Von Chorleiter Andreas Baumann vorgestellt, startet die Stuttgarter Jazzband „Michael Stauss & Friends“ gleich durch. weiterlesen »


Herbstkonzert „Rosen, Reben und Romantik“ mit Ehrungen langjähriger Mitglieder

Sängerbund RSK-Esslingen, Chor VoicES, 9.09.2019, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare schreiben

Sängerbund RSK-Esslingen – Traditionschor

Am Sonntag, dem 27.10.2019 um 17 Uhr beginnt unser Herbstkonzert mit dem Titel „Rosen, Reben und Romantik „. Wo ? Im ev. Gemeindehaus in Esslingen-Sulzgries, Kelterstr. 19. Es werden viele Lieder über die Rose, über den Wein sowie romantische Lieder zu hören sein. Lassen Sie sich überraschen ! Weiterhin werden langjährige aktive und passive Mitglieder des Vereins geehrt. Die Ehrungen der aktiven Mitglieder erfolgt durch den Schwäbischen Chorverband. Die Bewirtung erfolgt durch unsere Sängerheim-Wirtefamilie.

Der Eintritt ist frei ! Der Sängerbund RSK wünscht gute Unterhaltung !


Konzerte Sagen und Seele am 13.07. und 14.07.2019

Sängerbund RSK-Esslingen, Chor VoicES, 11.06.2019, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare schreiben

Der Chor Voices vom Sängerbund RSK-Esslingen veranstaltet am 13.07.2019 um 17 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim und am 14.07.2019 um 17 Uhr in der ev. Kirche in Esslingen-Sulzgries zwei Konzerte unter dem Titel: Sagen und Seele. Zuerst kommt die launige Forelle mit Variationen über Schuberts Lied von Franz Schöggl zu Gehör. Weiterhin werden romantische Chor- und Instrumentalstücke von Schubert bis Gjeilo aufgeführt. Die Leitung hat Mareike Peissner, die auch an der Bratsche zu hören ist. Das anspruchsvolle Programm ist ironisch und leicht aber auch düster und erschreckend. Unter anderem wird eine zeitgenössische Vertonung des Gedichtes „The Tyger “ des englischen Naturmystikers William Blake aufgeführt. das Konzert endet mystisch und tröstlich mit dem Stück „The dark night of the Soul“ des jungen norwegischen Komponisten Gjeilo. Übereinander geschobene Chorklänge und pulsierende Rythmen gipfeln in dem Seufzer „ah the sheere grace“! Der Eintritt beträgt 10 € pro Person, 6 € für Schüler und Studenten.


Das Präsidium steht wieder sicher im Chorverband Karl Pfaff

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 26.03.2019, Chorverband Karl-Pfaff, Kommentare geschlossen

Der Chorverband Karl Pfaff mit neuen Gesichtern

Die jährlich stattfindende Verbandsversammlung Anfang März endete zukunftsorientiert, nachdem in 2018 mehrere Präsidiumsposten vakant waren.

Die Tagesordnungspunkte der Versammlung mit Grußworten von Markus Grübel CDU MdB und Altbachs Bürgermeister Martin Funk wurden umrahmt von Liedbeiträgen des Sängerkranz Altbach, der die Anwesenden auch als Gastgeber bewirtete. Der spannende Punkt der Versammlung war die Frage: wie geht es weiter im Chorverband. Im Sommer 2018 hatten der Musikbeirat, die Schatzmeisterin, die Pressereferentin, der Schriftführer ihre Ämter aus privaten und gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Diese Ämter waren neu zu besetzen. Somit war sowohl die Wahl, als auch die Aussprache mit den Vereinsverantwortlichen und dem Präsidium über das vergangene Jahr der zentrale Mittelpunkt der Versammlung. Die Wahl neuer Musikbeiratsmitglieder wird derzeit zurückgestellt, da dieses Organ innerhalb des Präsidiums in Ruhe aufgebaut werden soll. Die Wahlen konnten erfolgreich ansonsten abgeschlossen werden: alle vakanten Stellen sind wieder besetzt zusätzlich wurden sogar zwei Beisitzer für das Präsidium gefunden.

Das Präsidium mit vielen neuen Gesichtern

Der musikalische Bereich – der zweifellos ein sehr wichtiger Teil in der Verbandsarbeit ist – wird in diesem Jahr mit Fortbildungsangeboten im Erwachsenenbereich seine Aufgabe erfüllen. Die Vorsitzenden wurden aufgefordert ihre Wünsche, Vorstellungen, Ideen an das Präsidium aufzuschreiben, was bereits vor Ort von den Anwesenden umgesetzt wurde! Der Verein selber soll und muss bei der Neugründung des Musikbeirates mitsprechen können. Die Chorjugend plant ein großes Musical in der Vorweihnachtszeit, die Finanzen sind wieder geordnet – die Verbandsumlage wird in eine in kleinen Stufen durchgeführte Beitragserhöhung umgebettet und so ist der Chorverband nach stürmischen Zeiten wieder in ruhigeren Gewässern angekommen, denn diese größtenteils ehrenamtliche Arbeit kann nur motiviert und freiwillig positive Ergebnisse bringen. Stellvertretend für alle langjährigen Ehrenamtliche wurden zwei Herren aus dem Chorverband: Werner Rempiss (Liederkranz Zizishausen 23 Jahren Schriftführer) und Hanns Bayer (Gesangverein Liederkranz Lindorf 20 Jahre 1. Vorsitzender) geehrt

Vereinsfunktionäre Hanns Bayer und Werner Remppis

Das am Ende gemeinsam gesungene Freundschaftslied unterstrich diesen wichtigen Tag.

 


November-Ausgabe der SINGEN

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 1.11.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare geschlossen

Titelthema: Wenn wir groß sind, werden wir Seniorenchor

Jedes Alter hat seine Chancen, seine Herausforderungen, aber auch seine eigene Wohlfühlzone. Jeder Mensch durchläuft diese Lebenszeitalter und hoffentlich singt er in jedem einzelnen dieser Momente. Älter zu werden heißt nicht, dass man mit dem Singen aufhören muss, älterwerden bedeutet nur, dass man sich den Gegebenheiten anpassen muss. In dieser Ausgabe der Zeitschrift SINGEN geht es zum einen um den richtigen Umgang mit der älteren Stimme, zum anderen aber auch darum, dass man sich rechtzeitig auch auf den Nachwuchs besinnt und hier mit den richtigen Mitteln für die Zukunftsfähigkeit des Vereins sorgt.

Infos zur Zeitschrift SINGEN und zum Abo unter www.zeitschrift-singen.de


Stimmtag 2018: das Programm

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 31.10.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Chorverband Enz, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Kniebis-Nagold, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Hermann-Hesse-Chorverband, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Zabergäu-Sängerbund, Kommentare geschlossen

Beim Stimmtag 2018 des Schwäbischen Chorverbandes steht die Bandbreite der aller Stimmarten auf dem Programm. Renommierte Dozenten werden in Impulsreferaten und Praxisworkshops am 10.11.2018 in den Räumlichkeiten der Jugendmusikschule Ludwigsburg Methoden, Literatur und Stimmtipps vermitteln. Vocals On Air-Redakteur Steffen Schwarz stellt das Programm vor.

weiterlesen »


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich