Chorleben - S-Chorverband

Ankündigungen

A tribute to the 90s – Good Voices zurück mit neuem Projekt

Sabine Kuhn, 19.02.2024, Ankündigungen, Chorverband Friedrich Silcher, Kommentare schreiben

Sechzig Sängerinnen und Sänger des Liederkranz Mögglingen sind mit ihrem Chorleiter Patrick Schwefel im Probefieber. Am 27./28.April 2024 wird die Mackilohalle zur Showbühne. Nach „Time`s changing, Through the 80s und Good Voices in Rock“ kurz vor Corona endlich wieder ein großes Event.

weiterlesen »


Hornblower Big Band meets Jazzchor lemotion

Isabelle Arnold, 6.02.2024, Ankündigungen, Chorgattung, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Am Samstag , 13. April 2024 -19:30 Uhr-, treten die Hornblower -Big-Band und der Jazzchor lemotion im Kulturzentrum Dieselstraße 26 in Esslingen (Pliensauvorstadt) auf.

Die Hornblower Big Band teilt sich den Abend mit dem Jazzchor lemotion.

Der Jazzchor lemotion besteht aus 25 Sängerinnen und Sängern aus ganz Baden-Württemberg und singt unter der Leitung von Tabea Raidt anspruchsvolle Chorarrangements aus den Bereichen Jazz, Pop, Swing und Latin, überwiegend a capella.

Die Hornblower Big Band freut sich, wieder ihre Sängerin Elisabeth Knöpfle-Schäfer (Chorleiterin des Gospelchors Children of Joy) präsentieren zu können, die an diesem Abend eigens für diesen Anlass von Bandleader Stephan Wursthorn und Trompeter Matthias Fuchs geschriebene Arrangements wenig bekannter französischsprachiger Songs (u.a. Jeunesse Doree von DePhazz und Nuit Blanche von Cyrille Aimee) präsentieren wird.

Natürlich werden Chor und Big Band auch gemeinsam auf der Bühne stehen und freuen sich auf Ihren/Deinen Besuch!!!

Tickets ab 10,00 € gibt`s hier.


Acappella Pop Konzert in Stuttgart – Unerhörte Tonartisten – LIVE

Unerhörte Tonartisten, 17.01.2024, Ankündigungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Stimmgewaltige A-Cappella-Show, die zum Mitsingen und Mittanzen anregt!

20.4.2024 – Liederhalle Stuttgart

Die Unerhörten Tonartisten sind mitreißend, harmonisch, hoch motiviert, bühnenerfahren, vielseitig, schwungvoll, einmalig, unterhaltsam, und auf jeden Fall gut gelaunt.

Sechs Frauen und sechs Männer bringen einen bunten Mix aus Rock- und Pop-Songs mit Ohrwurmcharakter auf die Bühne. Die vier-, fünf- oder teils bis zu sieben-stimmigen Arrangements, zum Teil auch aus eigener Feder, schaffen einen harmonischen Gesamtklang, der zu keinem Zeitpunkt die Instrumente vermissen lässt. Manchmal rockig, laut und mitreißend manchmal zart und gefühlvoll gelingt es ihnen, die Stimmung des jeweiligen Songs ins Publikum zu transportieren.

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend in der Liederhalle!

Alle Infos gibt es hier.


Musikalische weihnachtliche Vielfalt in der Michaelskirche Eltingen

Angelika Puritscher, 30.11.2023, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Kinderchöre, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Leonberg-Eltingen: Einladung zu Benefizkonzerten mit Chören, Solisten und Instrumentalisten in die Michaelskirche Eltingen zugunsten Hospiz und Lebenshilfe Leonberg.

Schon zur Tradition geworden laden Chöre des Kepler-Chorverbandes herzlich ein zu Weihnachtskonzerten in die Eltinger Michaelskirche. Unter der Organisation von incanto Pop meets Classic, Andreas Frey und dem Kepler-Chorverband gibt es am Freitagabend, 8. Dezember, 19 Uhr und am Samstagnachmittag, 9. Dezember, 16 Uhr wieder eine vielfältige musikalische Einstimmung auf eine besinnliche Adventszeit. Dabei ist stilistische Vielfalt an Weihnachtsliedern geboten von Chören, Solisten und Instrumentalisten. Traditionelle Weihnachtslieder zum Anhören und Mitsingen stehen ebenso auf dem Programm wie moderne Pop-Arrangements. An beiden Tagen wird ein größtenteils unterschiedliches Programm geboten.

Nils Strohmeier eröffnet beide Weihnachtskonzerte an der Orgel. Die coole Musikschule RandySound Leonberg tritt mit fünf Solisten an beiden Tagen auf. Zum jeweiligen Abschluss der Weihnachtskonzerte singt der Chor der Lebenshilfe Leonberg zusammen mit Eltinger Chorsängern aus der Chorgemeinschaft und dem Michaelschor sowie dem Tenor Alexander Lachner. Auch der organisierende Eltinger Bürger Andreas Frey ist zwischenzeitlich schon begeisterter Sänger im Lebenshilfechor geworden ist.

Das Freitagabendprogramm gestalten zusätzlich der El’Chor Höfingen, begleitet von Benjamin Spanic-Kurzrock am Piano und das Ensemble der Handharmonikafreunde Leonberg/Eltingen. Außerdem werden die beiden Solistinnen Heike Knapp, Musicalsängerin aus Leonberg und Daniela Ziegler, aus Weil der Stadt, mit ihren Stimmen bezaubern.

Beim Nachmittagskonzert am Samstag ist die Chorjugend stark vertreten: Es singen Kinder der Carusos-zertifizierten Kita-Nord und der Chor der Schellingschule Leonberg. Als weiteres Highlight können wir Il Contrasto – David Presna & Tenor Alexander Lachner sowie die A-Capella Band Just Sing! ankündigen.

Eintritt frei – Spenden zugunsten Hospiz und Lebenshilfe Leonberg sowie für die Schulchorarbeit der Schellingschule Leonberg.

 


Neustart Pop-Chor in Rutesheim für die Generation XYZ

Angelika Puritscher, 30.11.2023, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Themen, Kommentare schreiben

Neustart Chor Gen XYZ (Rock/Pop/Jazz/Musical) Zum 150-jährigen Jubiläum des Sängerbundes Rutesheim 1872 e.V. gibt es Nachwuchs. Der Stammchor (Gen. Babyboomer) singt dann als Seniorenchor ab Januar 2024 bereits ab 18.30 Uhr und überlässt dem Nachwuchs-Chor die Probenzeit Freitag, 20 Uhr im Probenraum des Sängerbundes, API-Zentrum. Bei einen Infoabend am Freitag, 19. Januar 2024 werden dann die Weichen zum Neustart des Chores gestellt.

Entdecke die positive Wirkung des Singens auf Körper und Seele. Freue Dich auf eine interessante und singbegeisterte Gemeinschaft in einem CGC-Chor (Chross-Generation-Chor).

Egal ob Anfänger oder Chorerfahren. Die Chorproben sind offen für alle Chorbegeisterten und die, die es noch werden wollen. Im API-Zentrum, dem Gesangstreff des Sängerbundes Rutesheim entsteht ein neuer Chor für eine jüngere Generation. Komme jetzt zur kostenlosen Schnupperstunde vorbei und lerne die Gesangstrainerin Monika Wallner kennen. Im Januar 2024 ist der offizielle NEUSTART.

Einfach per Telefon / E-Mail anmelden oder unverbindlich freitags vorbeikommen. Wir freuen uns auf Dich!

Projektleiterin Neustart Vereinscoach: Angelika Puritscher, SB-Rutesheim@chorverband-kepler.de, Tel. 07152 4508952 / Mobil 0178 9392808 (WhatsApp, Telegram, Signal)


KonzertRevue 2023 – Männerchor Eglofs geht „auf Sendung“

Gerhard Rauch, 16.11.2023, Ankündigungen, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare schreiben

100 Jahre Radio nahm der Eglofser Männerchor zum Anlass mit seiner diesjährigen KonzertRevue „auf Sendung“ zu gehen. Zwei gutgelaunte Moderatoren die das Hitradio Argenbühl aber auch Radio Zapfwelle für Trecker und Truckerfahrer inklusive Wunschkonzert moderierten bildeten den Mittelpunkt des Geschehens. Dazu lieferte ein sprühender Männerchor inklusive seiner kleineren (Vokal-)Besetzung „Quintessenz“ nur hitparadenverdächtige Songs ab. „Simply the best“ von Tina Turner zog sich wie ein roter Faden durch das Programm. Die Eglofser Männer unter Sebastian Kaufmann bedienten sich wie gewohnt aber an allen Genres. Und so war beispielsweise neben „far far away“ ebenso „Allgäu mein Heimatland“ oder „Millionär“ von den Prinzen zu hören und die „Quintessenz“ huldigte mit „Mütterlein“ Georg Kreisler und Freddy Mercury mit „Bohemian Rhapsody“. Vom Moderator irrtümlich als „Böhmischer Traum angekündigt. Auch Solonummern wie „nobody knows you“ von HJ Jocham gesungen und von Sebastian Kaufmann am Saxofon begleitet oder „In der Rose brennt noch Licht“ eine lokale Abwandlung von Jan Delays „Auf St. Pauli brennt noch Licht“ von Tim Schneider gesungen erfreuten das Publikum. Ganz aus dem Häuschen geriet der Saal als Schlagzeuger Dominik Schad ein wahres Rhytmusspektakel ablieferte. So wie natürlich auch die anderen 4 Mitglieder der Revue-Band ihren höchst professionellen Beitrag zu den gelungenen Abenden beitrugen. Abgerundet wurde das ganze durch hervorragende Licht- und Tontechnik. Fürs Publikum ebenfalls höchst vergnüglich die vom Chor erfundenen und gesungenen Werbeclaims der Sponsoren der Veranstaltung. Bleibt noch zu erwähnen dass beide Revue-Abende im Eglofser Dorfstadel im Vorfeld restlos ausverkauft waren und die Sänger das gut zweistündige Programm wie üblich inklusive der Choreographien komplett auswendig „ablieferten“.


Gedenkkonzert 2023 des Philharmonischen Chores Heilbronn

Marion Burkhardt, 7.11.2023, Ankündigungen, Chorverband Heilbronn, Kommentare schreiben

Am Montag, den 4. Dezember 2023, findet um 20 Uhr das Konzert zum Gedenken an die Toten des Luftangriffs von 1944 auf Heilbronn in der Kilianskirche statt. In diesem Jahr führt der Philharmonische Chor Heilbronn e.V. die Große Messe c-moll KV 427 von Wolfgang Amadeus Mozart und die Motette „Der Gerechte kommt um“ BWV 1149 (eine möglicherweise von Johann Sebastian Bach bearbeitete, Johann Kuhnau zugeschriebene Motette) auf.

Unter der Leitung seines Dirigenten Till Drömann musiziert der Chor mit Christine Reber (Sopran 1), Annike Debus (Sopran 2), Jo Holzwarth (Tenor), Timothy Sharp (Bass) und Andreas Benz (Orgel) sowie der Kammerphilharmonie Karlsruhe.

Eintrittskarten gibt es ab dem 7. November in der Tourist Information Kaiserstraße und an der Abendkasse. Weitere Informationen sind über das Internet www.philharmonischer-chor-heilbronn.de erhältlich.


Konzert des Chorprojekt Rosengarten

Andreas Hofmann, 31.10.2023, Ankündigungen, Chorverband Region Kocher, Kommentare schreiben

Chorprojekt Rosengarten lädt zu einem Konzertabend mit dem fesselnden Motto „Numbers“ ein, bei dem Schlager, Pop und Rock in all ihrer Vielfalt die Welt der Zahlen erkunden. Dieses Konzert verspricht Sie auf eine emotionale Reise durch die Welt der Musik und der Zahlen mitzunehmen.

Datum: Samstag, 11. November 2023
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rosengartenhalle in Rosengarten-Westheim
Eintritt ist frei (Spenden erwünscht)

weiterlesen »


Stiftungsfest des Gesangvereins – In 90 Minuten um die ganze Welt

Matthias Maier, 31.10.2023, Ankündigungen, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Die Geschichte von „In 80 Tagen um die Welt“ dürften die meisten kennen. Ganz so lange dauert es beim Gesangverein nicht, aber um die ganze Welt geht es trotzdem.

Anlässlich des 190. Stiftungsfestes nehmen Sie die Chöre des Gesangvereins Eningen mit auf eine 90 minütige, musikalische Reise rund um die Welt. Lassen Sie sich von Melodien aus den unterschiedlichsten Ländern unserer Erde verzaubern. Vom Volkslied über Evergreens bis zu modernen Klängen ist alles dabei, ebenso aus allen Winkeln der Erde. Geografisch geht es vom direkten Nachbarn Frankreich bis nach Afrika und über den großen Teich auf den amerikanischen Kontinent. „Reiseleiterin“ bei den Achalmfinken und dem Frauen- und Männerchor ist Brigitte Neumann, bei music and more hat Ana Sorocean ihre Stiftungsfestpremiere. Am Klavier werden die Chöre in gewohnter Weise von Katja Smyka begleitet. Außerdem wird das Stiftungsfest von der Line Dance Gruppe des Albvereins Eningen bereichert.

weiterlesen »


„Chorkonzert der SingFreu[n]de Warmbronn begeistert mit dem Motto ‚Love Changes Everything'“

Julia Schäfer, 31.10.2023, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, Kommentare schreiben

Am 07.10.2023 fand in der Gemeinde Warmbronn ein außergewöhnliches Chorkonzert statt, das die Herzen der Zuhörer mit dem Motto „Love Changes Everything“ berührte. Auf der Bühne der Rolf-Wagner-Halle standen die SingFreu[n]de, die Sporty Voices und der Gastchor „stimmkraft“ aus Holzgerlingen. Die SingFreu[n]de und die Sporty Voices stehen unter der Leitung von Roman Maslenikov und stimmkraft Holzgerlingen unter der Leitung von Jonas Kronmüller.

Das Konzert begann mit einer herzlichen Begrüßung durch den Moderator Elmar und Co-Moderator Thomas, die das Publikum auf eine musikalische Reise mitnahmen. Die Chöre präsentierten eine beeindruckende Auswahl an Liedern, die das Thema Liebe in all ihren Facetten erkundeten. Von romantischen Balladen bis hin zu mitreißenden Pop-Songs war für jeden Geschmack etwas dabei.

weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich