Chorleben - S-Chorverband

Ideen

Liederabend mit der Singakademie Stuttgart: Lieder von Franz Schubert in einer neuen und eigenen Bearbeitung für Bariton, Chor, zwei Marimbas und einer virtuosen Sprecherin

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 17.09.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Die Singakademie gestaltet ein Konzertabend mit Liedern von Franz Schubert.

Neben Liedern aus dem berühmten Zyklus Schwanengesang werden auch Schuberts Klassiker wie Der Erlkönig und das Ave Maria zur Aufführung kommen. Die Besonderheit der Lieder liegt in der Besetzung: Der Liederspezialist Johannes Held als Solo-Bariton, eine mit bis zu zwölf Stimmen klingende Singakademie Stuttgart und die zwei Marimbavirtuosinnen Katarzyna Mycka und Viginia Alcarria de la Fuente werden die Paten für die erstmalig zu hörenden Bearbeitungen sein. Stefan Weible hat die Bearbeitungen eigens für das Konzert im Rahmen der 13. Stuttgarter Chortage erstellt.

Die bekannte Sprecherin Birgit Quellmelz wird den Liederabend mit Rezitationen und ihrer eigenen Note schmücken und umrahmen.

Virtuoses, Unerhörtes wie auch Ungehörtes, Neues und Erstaunliches wird bei diesem Konzert garantiert sein.

Samstag, 14. Oktober 2023

Liederabend mit der Singakademie Stuttgart:
Lieder von Franz Schubert in einer neuen und eigenen Bearbeitung für Bariton, Chor, zwei Marimbas und einer virtuosen Sprecherin
19:30 Uhr, Mozartsaal, KKL Liederhalle Stuttgart

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/konzerte

Die 13. Stuttgarter Chortage finden vom 3. bis 15. Oktober 2023 statt.

Veranstalter: Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V.
Homepage: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/
Facebook: https://www.facebook.com/stuttgarter.chortage
Instagram: https://www.instagram.com/stuttgarter.chortage/
YouTube: https://www.youtube.com/@stuttgarterchortage7505 

weiterlesen »


Workshops im Rahmen der 13. Stuttgarter Chortage 2023

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 15.09.2023, Ankündigungen, ARCHIV: Chorverband Donau-Bussen, ARCHIV: Chorverband Enz, ARCHIV: Chorverband Kniebis-Nagold, ARCHIV: Hermann-Hesse-Chorverband, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, ARCHIV: Zabergäu-Sängerbund, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

weiterlesen »


Workshop: Konzertgestaltung

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 7.09.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Ein Konzert ist mehr als nur Stuhlreihen! Die klassische Konzertform lenkt den Blick auf die Bühne. Was ist dort Ausgangspunkt unserer Überlegungen: Was möchten wir dem Publikum vermitteln, wie finden wir das passende Thema und die passende Musik? Wie gestalte ich ein Programm so, dass die Aufmerksamkeit gefesselt bleibt? Welche neuen Ideen machen mein Konzert für mein Publikum zu einem besonderen Erlebnis?

Ziel ist es, Anregungen zu bekommen, um Konzertthemen zu entwickeln, ein Bogen im Konzert zu spannen und durch besondere Gestaltungsideen das Publikum zu überraschen und zu berühren.

Inhalte:

  • Themenfindung für Konzerte
  • Programmgestaltung & Konzertdramaturgie
  • Neue Ideen für Konzerte

Voraussetzungen/Zielgruppe:

Chorleitende, weitere Interessierte mit grundlegender Erfahrung in der Entwicklung von Konzertprogrammen

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen:

  • 20,- €
  • 15,- € für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, FSJ, FÖJ, BFD, FWD

Sonntag, 8. Oktober 2023, 10-13 Uhr
Konzertgestaltung

Referentin:

  • Inga Brüseke (Masterstudiengang im Dirigieren. Chordirigentin und Dozentin, im In- und Ausland tätig. Arbeitsschwerpunkte liegen im konzeptionellen Bereich in der musikalischen Bildung und in der Konzertdramaturgie. 2021-2023 künstlerische Leiterin der Chorakademie Baden Württemberg)

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/workshops

weiterlesen »


Kontraste: Ein Kaleidoskop der Gegensätze | Kolping-Chor Stuttgart

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 5.09.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Ideen, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Freundlich und feindlich, menschlich und tierisch, lebendig und gegenständlich, ruhig und bewegt sind nur einige der Attribute, die beim Konzert des Kolping-Chors Stuttgart einander musikalisch gegenübergestellt werden.

Perlen der Männerchorliteratur von Verdi, Wagner und Schubert finden sich dabei ebenso im Programm wie selten Gehörtes von Reger, Folz oder Biebl. Lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Männerchorliteratur, die der Kolping-Chor in den vergangenen zehn Jahren an Veranstaltungsorten, die ihrerseits kontrastreicher nicht hätten sein können, zu Gehör brachte.

Aufführende:
Kolping-Chor Stuttgart
Leitung: Annette Glunk

Donnerstag, 12. Oktober 2023

Kontraste
Ein Kaleidoskop der Gegensätze | Kolping-Chor Stuttgart
19:30 Uhr, Mozartsaal, KKL Liederhalle Stuttgart

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/konzerte

Die 13. Stuttgarter Chortage finden vom 3. bis 15. Oktober 2023 statt.

Veranstalter: Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V.
Homepage: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/
Facebook: https://www.facebook.com/stuttgarter.chortage
Instagram: https://www.instagram.com/stuttgarter.chortage/
YouTube: https://www.youtube.com/@stuttgarterchortage7505 


Aus voller Kehle für die Seele SPEZIAL: Das große Mitsing-Konzert mit Patrick Bopp und „Unsere kleine Band” (in Zusammenarbeit mit Rosenau Kultur e.V.)

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 1.09.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

„Aus voller Kehle für die Seele“ SPEZIAL richtet sich an alle Menschen, die gerne singen und schon immer mal von einer Live-Band begleitet werden wollten. Zu diesem besonderen Event sind alle eingeladen: Jene, die denken, dass sie gar nicht singen können und jene, die es ein wenig können oder es oft und gerne tun. Gesungen wird ohne Noten, der Text wird auf eine Leinwand projiziert.

Dieser Abend ist eine besondere Verabredung zum Singen! Neben dem Spaß am gemeinsamen Singen, dem Spaß am Ausprobieren und Experimentieren und auch dem Spaß am gemeinsamen Scheitern, wird dieser Abend von “Unsere kleine Band” begleitet. Sie spielen Klassiker aus der Rock- und Popgeschichte, fiese Schlager sowie einige NDW-Hits.  Einige dieser Songs sind an bekannten und gängigen Chorarrangements orientiert, sodass Chorsänger sich mit ihren bekannten Stimmen einklinken können. So wird aus vielen Kehlen mehrstimmig geschmettert werden und wer die Arrangements nicht kennt: die Melodie geht immer!

Montag, 9. Oktober 2023

Aus voller Kehle für die Seele SPEZIAL:
Das große Mitsing-Konzert mit Patrick Bopp und „Unsere kleine Band” (in Zusammenarbeit mit Rosenau Kultur e.V.)
20:00 Uhr, Mozartsaal, KKL Liederhalle Stuttgart

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/konzerte

Die 13. Stuttgarter Chortage finden vom 3. bis 15. Oktober 2023 statt.

Veranstalter: Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V.
Homepage: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/
Facebook: https://www.facebook.com/stuttgarter.chortage
Instagram: https://www.instagram.com/stuttgarter.chortage/
YouTube: https://www.youtube.com/@stuttgarterchortage7505 

weiterlesen »


Workshop: Dirigieren als Körpersprache (Sa, 7.10.2023)

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 20.08.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Einen Chor zu dirigieren und damit zu führen, bedeutet mit ihm in Kommunikation zu treten. Da der akustisch-verbale Austausch nahezu entfällt, sind alle anderen Kommunikationsebenen verstärkt zu betrachten. Welche Haltung und Bewegung vermittelt meinem Ensemble welche Botschaft, wie spreche ich mit meinem Körper? Wie kann ich diese Botschaft schärfen, was unterstützt den Gesang des Chores wie? Anhand ausgewählter Literatur wird das vorher Erarbeitete exemplarisch auf die Musik übertragen:

Ziel des Seminars ist, die Botschaft des eigenen Dirigats besser zu verstehen, gezielt einsetzen und weiterentwickeln zu können.

Inhalte:

  • Verbindung zwischen Körpersprache und Gesang des Chores
  • Ausdruck durch Körpersprache, Gestik & Mimik
  • Energieeffizienz im Dirigieren
  • Fokus und Präsenz

Voraussetzungen/Zielgruppe: Chorleiter*innen mit Praxiserfahrungen

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen:

  • 30,- €
  • 15,- € für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, FSJ, FÖJ, BFD, FWD

Samstag, 7. Oktober 2023, 10-17 Uhr
Dirigieren als Körpersprache

Referenten:

  • Inga Brüseke (Masterstudiengang im Dirigieren. Chordirigentin und Dozentin, im In- und Ausland tätig. Arbeitsschwerpunkte liegen im konzeptionellen Bereich in der musikalischen Bildung und in der Konzertdramaturgie. 2021-2023 künstlerische Leiterin der Chorakademie Baden Württemberg)
  • Jan Martin Chrost (Stellv. Musikdirektor der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, CARUSOS-Fachberater, Bezirkskantor im Bistum Limburg, Bezirk Rhein-Lahn, Bad Ems)

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/workshops

weiterlesen »


Gemeinschaftskonzert: Anything But German

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 18.08.2023, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2 Chöre – zwei Stilistiken: im Rahmen eines Gemeinschaftskonzertes präsentieren die Chöre „Young Harmony” (Gesangverein Harmonie e.V.) und „Vokal Total Stuttgart-Berg”   einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend mit Songs von Toto, Queen, Adel, Sweet Dreams, Eurythmics u.v.m.

Sonntag, 8. Oktober 2023

Anything But German
Gemeinschaftskonzert von “Young Harmony” und “Vokal Total S-Berg”

19:00 Uhr, Schillersaal, KKL Liederhalle Stuttgart

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/konzerte

Die 13. Stuttgarter Chortage finden vom 3. bis 15. Oktober 2023 statt.

Veranstalter: Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V.
Homepage: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/
Facebook: https://www.facebook.com/stuttgarter.chortage
Instagram: https://www.instagram.com/stuttgarter.chortage/
YouTube: https://www.youtube.com/@stuttgarterchortage7505 


Workshop: A-cappella-pop-Chor (Sa, 7.10.2023)

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 16.08.2023, Ankündigungen, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Warum ist Popmusik im Chor zu singen eigentlich so berührend, kraftvoll, mitreißend – so nah dran? Wie kann Pop im Chor klingen und gelingen? Warum traut mir der Chorleiter so viel Gestaltung zu? Wie gehe ich an dieses Genre heran und welche Methoden kitzeln den Popsound aus meinem Chor?

In diesem Workshop wird hautnah erlebt, warum a-cappella und Pop so gut zusammenpassen und wie sich das Herz dieser Musik mit allen Menschen im Chor verbindet. Wie entsteht ein moderner, authentischer und begeisternder Klang und mit welchen Bordmitteln können SängerInnen und ChorleiterInnen diesen abrufen?

Am Ende des Workshops werden die erarbeiteten Titel auch via Audio und Video aufgezeichnet und zu einem Clip zusammengeschnitten.

Martin „Monty“ Winter zieht aus 20 Jahren Pop-Chor-Erfahrung alle Register und zeigt Wege, wie moderner Popklang effizient und mit Freude gelingen kann.

Inhalte (Ideen): Einsingen im Popchor, Einstudierung, Sound im Popchor, Probenstruktur, Konzert, Techniken, Beatboxing

Zielgruppe: Chorleiterinnen und Chorleiter, Sängerinnen und Sänger aller Couleur mit Grunderfahrung in der Jazz-Pop-Stilistik

Samstag, 7. Oktober 2023, 10-17 Uhr
A-cappella-pop-Chor
Leading and Singing – mit freundlicher Unterstützung durch den HELBLING Verlag, Esslingen

Referent: Martin „Monty“ Winter (Chorleiter „Choriosity“ Ulm)

Teilnahmegebühr inkl. Noten, Übe-MP3s und Seminarunterlagen:

  • 45,- €
  • 35,- € für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, FSJ, FÖJ, BFD, FWD

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/workshops

weiterlesen »


Workshop: Alle Lieder sind schon da – Kindgerechtes Singen in der Kita, Schule und zuhause (Sa, 7.10.2023)

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 12.08.2023, Ankündigungen, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Sich sprachlich auszudrücken, miteinander auszutauschen und sich stimmlich bemerkbar zu machen ist ebenso selbstverständlich wie das Gehen, Essen und Trinken. So ist das Singen gleichermaßen eine natürliche Ausdrucksform für uns Menschen, welche jedoch als solche erfahrbar und gelebt werden muss. Das gemeinsame Singen ist als Selbstverständlichkeit in unser aller Alltag einzubauen, was Kinder ab ihren ersten Tagen auf der Erde spüren dürfen sollen!

Das Seminar soll Freude am täglichen Singen vermitteln und musikalische Anregungen schaffen, die Generationen und alltägliche Lebensräume miteinander verbinden. Im gemeinsamen Singen wird schnell deutlich werden, dass dies mit kleinen Schätzen unaufwändig möglich ist.

Inhalte:

  • Singen, singen, singen…
  • Lieder für den Alltag kennenlernen
  • Gemeinsam singen: Was ist zu beachten? Wie kann die Freude im Mittelpunkt stehen?
  • Singen in der Kita, Schule und zuhause – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Voraussetzungen/Zielgruppe:

Erzieherinnen und Erzieher, Familien, Kinder und alle Interessierte, die Freude am Musizieren haben und den Gesang in ihrem Leben integrieren möchten.

Samstag, 7. Oktober, 10:00 – 12:00 Uhr
Alle Lieder sind schon da
Kindgerechtes Singen in der Kita, Schule und zuhause – mit freundlicher Unterstützung durch den HELBLING Verlag, Esslingen

Referent: Jan Martin Chrost (Stellv. Musikdirektor der Chorjugend im Schwäbischen Chorverband, CARUSOS-Fachberater, Bezirkskantor im Bistum Limburg, Bezirk Rhein-Lahn, Bad Ems)

Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen:

  • 20 €
  • 15 € für Schüler, Studierende, Schwerbehinderte, FSJ, FÖJ, BFD, FWD

Infos & Anmeldung: https://chortage.chorverband-stuttgart.de/workshops

weiterlesen »


Sommerferienworkshops für Kids mit Musikkunst

Angelika Puritscher, 11.08.2023, Chorverband Johannes Kepler, Fortbildungen, Ideen, Nachberichte, Nachwuchsarbeit, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Zwei Sommerferienangebote des Kepler-Chorverbands über die Stadt Leonberg waren mit jeweils 25 Kindern Anfang August schnell ausgebucht. Die jeweilige Abschluss-Aufführung vor interessiertem Publikum wurde mit großem Beifall belohnt.

Musicalworkshop „STEH AUF!“

Gleich zum Ferienbeginn vom 31. Juli bis 4. August fand der Musicalworkshop „STEH AUF!“ in der GHR Leonberg statt. Angelehnt an das Musical „Newsies“ tanzten, sangen und spielten 25 begeisterte Kinder im Alter von 9 – 16 Jahren. Newsies ist ein Musical, das auf dem Disney-Film aus dem Jahr 1992 basiert und den Streik New Yorker Zeitungsjungen im Jahr 1899 thematisiert. Auszüge und Lieder aus zwei Akten brachten die Kinder und Jugendlichen mit viel Elan und Schauspielfreude auf die Bühne und begeisterten Familie und Freunde.

 

Schwarzlichttheaterworkshop „Das Trojanische Pferd“

In der zweiten Ferienwoche konnten wiederum 25 Kinder im Alter von 8 bis 12 bei dem dreitägigen Schwarzlichtworkshop ein eigenes Schwarzlichttheaterstück um die spannende Geschichte des trojanischen Pferdes entwickeln. Sie lernten diese Geschichte kennen und erfanden daraus ihre ganz eigene, phantasievolle Version. Die Kinder bastelten für ihre Geschichte eigene Figuren und malten diese mit bunten Schwarzlichtfarben an. Danach übten sie ihre eigene Vorstellung mit der aufregend schönen und märchenhaften Musik aus der Oper „Les Troyens“ von Hector Berlioz. Das Stück endete entgegen der ursprünglichen Geschichte mit einer Doppelhochzeit der beiden Könige und viel Tanz und Vergnügen. Mindestens 100 Besucher aus dem Familien- und Freundeskreis der Kinder waren über diese Version der Aufführung mit echtem Schwarzlicht begeistert.

Die Kinder der Workshops gehen nicht nur in ihrer eigenen Persönlichkeit gestärkt in die Ferien, sondern können auch ihre Bühnenpräsentation als Film dauerhaft in Erinnerung behalten. Beide Musikkunst-Workshops aus dem Angebot des Kepler-Chorverbands werden aus Landesmitteln über den Schwäbischen Chorverband unterstützt, so dass alle Kinder zu einem geringen Eigenanteil von professionellen Dozenten angeleitet werden konnten. Dies waren für den Musicalworkshop Thomas Hirschfeld und Tanya Newman, Ausbilder der Kinderstars bei Stage Entertainment Stuttgart und für den Schwarzlichttheaterworkshop die beiden Hamburger Künstler Lisa Claire Stolzenberger und der Theatermacher Maximilian Ponader. Unterstützt und betreut wurden die Sommerferien-Workshops durch Angelika Puritscher vom Kepler-Chorverband.


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich