Chorleben - S-Chorverband

Ideen

Und die Chöre singen für Dich

Angelika Puritscher, 27.07.2021, Ankündigungen, Chorfeste, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Leonberg – Der Musiktitel „Und die Chöre singen für Dich“ von Mark Forster ist gleich bei zwei Leonberger Veranstaltungen zum Neustart der Chöre und Musiktreibenden Programm: Beim Strohländle© und bei 3.Oktober Deutschland singt.

rytmix des LK Leonberg

Am Dienstag, 31. August singen drei Chöre auf dem Leonberger Strohländle©. Los geht es um 19.30 Uhr auf der Engelbergwiese. Bei diesem Kooperations-Auftritt beim Kultfestival Strohländle© am Engelbergturm tun sich sich drei Chöre aus zwei Regionalchorverbänden zusammen unter dem Motto: „Und die Chöre singen für Dich“. Diese Rock-Pop-Chöre aus Leonberg, Höfingen und Stuttgart beweisen, dass es auch nach einem langen Lock-Down möglich ist, schnell wieder ein Konzertprogramm auf die Bühne zu bringen, wenn man sie lässt und fördert. Danke an Strohländle© für die Durchführung des 10. Festivals, das trotz Corona-Auflagen veranstaltet wird und hoffentlich – entgegen der Ankündigung – nicht das letzte sein wird. Danke an den Schwäbischen Chorverband für eine finanzielle Projektförderung. Mit dabei sind El’Chor LK Höfingen, rytmix LK Leonberg und Chormäleon DHBW Stuttgart.

Die Besonderheit bei diesem Auftritt liegt in einem eigens für den Neustart geschriebenen Jazz-Arrangement des Chores rytmix und dem Mut aller Chöre für einen Live-Auftritt mit neuen Liedern die größtenteils online während des Corona-Lockdowns einstudiert wurden.

Genießen Sie als Zuschauer dieses Konzert und singen Sie kräftig mit, wenn es heißt: „Und die Chöre singen für Dich“. Tickets zu 5 Euro, die gleichzeitig Verzehrgutschein sind, werden über das Strohländle© angeboten. Dadurch ist eine Corona-bedingte Registrierung und Teilnehmererfassung möglich. Organisator und Koordinator für die Chöre ist der Regionalchorverband Kepler.
Gesamtprogramm: Programm – Strohländle© (xn--strohlndle-v5a.de)

3.Oktober – Deutschland singt

Leonberg singt und musiziert am 3. Oktober

Eine zweite Möglichkeit für die Aufführung des Liedes „Und die Chöre singen für Dich“ ist am Tag der Deutschen Einheit auf dem Leonberger Marktplatz. Die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ lädt auch 2021 wieder alle Generationen und Kulturen zum offenen Singen und Feiern in allen Städten und Dörfern ein.

Hierbei werden bundesweit zehn allseits bekannte Lieder gesungen aus den Bereichen Pop, Spiritual, Volks- und Kirchenlieder. Diese können online einstudiert werden. Noten und Übefiles stellt die Initiative „3.Oktober – Deutschland singt“ kostenfrei zur Verfügung. „Thank you for the Music“ sagt der Chorverband als mitmachender Organisator für Leonberg auch für dieses Lied, das von Oliver Gies für die Initiative arrangiert wurde. Der Chorverband-Kepler bietet die Freude am Singen schon in der Vorbereitung an durch gemeinsame Chorproben im September in Präsenz und stellt für alle interessierten Teilnehmer das Notenmaterial zur Verfügung. Macht mit und meldet euch an. Singen tut uns allen gut!

Natürlich ist auch eine eigene Veranstaltung in jedem Ort möglich. Lust darauf, etwas auf die Beine zu stellen? Alle Musiktreibenden und Chöre sind hierbei angesprochen. Am 12. August bietet die Initiative eine offene Inforunde per Zoom an. Anmeldung bei 3. Oktober – Deutschland singt – Einheit, Freiheit, Hoffnung. (3oktober.org)

www.chorverband-kepler.de, Organisation Angelika Puritscher


Chormusikalisches Seminar „Kinder- und Jugendchor“ vom 3.-5.September in Bad Schussenried

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 12.07.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Donau-Bussen, Fortbildungen, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

  • Stellen Sie sich nicht auch die Frage: „Was geht im Kinder- und Jugendchor? – speziell nach dem monatelangen Verstummen, den Schließungen und Verboten in der Kulturszene“
  • Wie bringe ich meinen Kinder- und Jugendchor wieder auf Kurs?
  • Was brauchen jetzt die jungen Stimmen und auch mein Ensemble/Verein?
  • Welche neuen Impulse machen das gemeinsame Singen wieder attraktiv und bringen uns zurück auf die Bühne bzw neue Mitglieder in die Chöre

Das Chormusikalisches Seminar vom 03.-05. September 2021 im Humboldt-Jugendgästehaus Bad Schussenried ist eine Fortbildung für Chorleitende, Lehrkräfte und Musikstudierende sowie Interessierte mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendchor.

Fachkundige Referenten wie Hayat Chaoui, Matthias Stubenvoll, Patrick Bach und Andreas Kuch vermitteln Impulse für eine inspirierende und aufbauende Kinder- und Jugendchorarbeit.

Weitere Infos/Zur Anmeldung


100xDigital: Programm für den digitalen Wandel in Engagement und Ehrenamt

Anne_Stamer, 5.07.2021, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Digitalisierung bedeutet Veränderung. Und das permanent. Mit dem neuen Programm #100xDigital möchte die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt 100 Vereine und Organisationen dabei unterstützen, die Chancen der Digitalisierung für ihr Engagement zu nutzen und die Digitalisierung von morgen mitzugestalten.

Ob die Nutzung digitaler Tools, der Aufbau einer IT-Infrastruktur oder wichtige Weiterbildungen – gemeinsam sollen die Organisationen fit für die Veränderungen von heute und die Herausforderungen von morgen gemacht werden:

??? Virtuelle Workshops mit Pro-bono-Expert:innen zum Verstehen der eigenen digitalen Herausforderungen und dem Entwickeln von Lösungsansätzen
? Individuelle Beratungsgespräche und Hilfestellungen durch qualifizierte Trainer:innen
? Umsetzungsbudgets bis zu 20.000 Euro
? Enge Vernetzung mit anderen Organisationen und ein spannender Demoday mit allen Beteiligten

Bewerbungsschluss ist der 25.07.2021.

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Kinderchorleiter-Stammtisch Baden-Württemberg

Anne_Stamer, 30.06.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Jeden 2. Mittwoch im Monat (außer im August) um 18:30 Uhr bieten die Chorjugend im SCV und der BCV Kinderchorleitenden aus ganz Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich zu vernetzen und auszutauschen. Der nächste Zoom-Stammtisch-Termin ist am Mittwoch, 14. Juli 2021.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne per E-Mail an: info[at]s-chorjugend.de


Konzertformate neu denken mit dem Netzwerk Neustart Amateurmusik am 24. Juni 2021

Anne_Stamer, 15.06.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Endlich können wir wieder von Konzerten mit dem eigenen Chor träumen! Die zweite Jahreshälfte bringt sinkende Inzidenzzahlen und Öffnungen mit sich und damit auch die Möglichkeit, aufzutreten. Aber welche Optionen habe ich eigentlich, um ein an die Auflagen angepasstes Konzert zu planen und gestalten?

In einem Workshop am 24. Juni 2021 von 19:00-20:30 Uhr im Rahmen der Inspire Sessions der Deutschen Chojugend stellen die Referente*innen Judith Werner und Mateusz Phouthavong unterschiedliche Konzertformate vor, die inspirieren sollen und als Vorlage für eigene Vorhaben dienen können. Dazu bekommt ihr auch einige Tools an die Hand, die das Kompetenznetzwerk Neustart Amateurmusik entwickelt hat und bei eurem Wiedereinstieg in die Chorarbeit helfen sollen.

Zusätzlich könnt ihr auch erzählen, was ihr aktuell für Hilfestellungen braucht, um ideal für zukünftige Projekte gewappnet zu sein und erarbeitet gemeinsam Lösungen für unterschiedliche aktuelle Probleme.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.deutsche-chorjugend.de


Vocals on Air: Kein Leben ohne Musik

Anne_Stamer, 21.05.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Die 3. Episode der aktuellen Staffel „Kein Leben ohne Musik“ beschäftigt sich mit dem frühen Erwachsenenalter:

Was passiert eigentlich, wenn man sich dazu entscheidet, sein Gesangshobby zum Beruf zu machen? Was erwartet einen an der Musikhochschule? Wilde Partys und enge Freundschaften?

Diese Lebensphase kann einige Veränderungen mit sich bringen – sie ist zum Beispiel wesentlich für die weitere Entwicklung unseres Musikgeschmacks. Und an dieser Stelle soll auch geklärt werden, ob wir eigentlich Schlager hören „müssen“, wenn wir alt sind (1. Episode der 1. Staffel) und wie wir unseren Musikgeschmack im frühen Erwachsenenalter noch beeinflussen können.

Zum aktuellen Podcast


Zukunft ist jetzt! – Kulturelle Bildung digital

Anne_Stamer, 21.05.2021, Ankündigungen, Fortbildungen, Ideen, Nachwuchsarbeit, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Digitaler Fachtag der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg am 30. Juni 2021 von 13.30 Uhr bis 17.45 Uhr

Innerhalb weniger Monate hat sich eine beeindruckende Praxis von digitalen kulturellen Bildungsangeboten entwickelt. Sie übertragen Bewährtes aus der analogen Praxis, entwickeln neue digitale Konzepte und spielen selbstbewusst mit den Tools und Möglichkeiten, die sich online bieten. Der digitale Raum wird kreativ erobert und zur Spielwiese der kulturellen Bildung. Der digitale Fachtag der LKJ setzt hier an.

Mit einem Input zur digitalen kulturellen Bildungspraxis, in kreativen Workshops (Theater, Kunst, Zirkus und Medien) und mit spannenden Impulsräumen, gibt die Online-Veranstaltung Einblicke in gelungene digitale Praxis und regt selbst zum aktiven Ausprobieren und Mitmachen an.

Der Online-Fachtag richtet sich an Kulturpädagog*innen, Kulturvermittler*innen, Lehrer*innen, Kulturschaffende und Künstler*innen sowie Mitarbeiter*innen in Jugendzentren, Sozialpädagog*innen und Übungsleiter*innen in Kulturvereinen.

Weitere Infos & Anmeldung unter www.lkjbw.de/fachtag


Experimentierfreudige Sänger und Sängerinnen gesucht

Angelika Puritscher, 20.05.2021, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Kepler-Chorverband startet das Online-Chorprojekt „Keplers-Sphären“ zum Neustart der Amateurmusik und anlässlich des 450. Geburtstags von Johannes Kepler 2021

Nach dem Kultur-Lockdown seit über einem Jahr möchte der Chorverband Johannes Kepler e.V. allen Singfreudigen einen außergewöhnlichen Neustart in der Amateurmusik anbieten, der Johannes Keplers astronomische Welt zum Klingen bringen wird. Gleich nach den Pfingstferien bis Ende Juni soll es zunächst mit drei Online-Terminen per Zoom losgehen. Eine spezielle Art von Musiknummern für Chorgesang machen die Tücken der Zeitverzögerung beim Proben über das Internet vergessen und so können sich die Sänger begeistert ganz den besonderen, sphärischen Planetenklängen hingeben, die sie gemeinsam entwickeln. Das Ergebnis dieser ersten Versuche wird als Clip auf Youtube veröffentlicht. Einen ersten Live-Auftritt wird es dazu am 3. Oktober auf dem Leonberger Marktplatz geben.

Wer Lust hat, während der ersten Online-Projektsequenz an drei wechselnden Wochentagen teilzunehmen, kann sich zu diesem kostenfreien Experiment anmelden. Drei Termine: Montag, 14. Juni, Dienstag, 22. und Mittwoch, 30. Juni, jeweils 20 Uhr – 21.30 Uhr. Empfehlenswert ist die Mitwirkung bei mindestens zwei von diesen drei Terminen. Mitmachen kann jeder, der Lust auf experimentelles Singen und ein internetfähiges Endgerät, z.B. ein Smartphone oder Tablet, besser ein Notebook oder PC für die Nutzung der Online-Plattform Zoom hat.

Anmeldung: seminar@chorverband-kepler.de, Tel. Angelika Puritscher 07152 4508953 weiterlesen »


Corona-Chor-Projekt Joy 2021

Anne_Stamer, 26.04.2021, Ankündigungen, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Kommentare schreiben

Wir wollen Mut machen und singen gerade deshalb „gemeinsam“

Nach wie vor beeinträchtigt die Corona-Pandemie in vielfältiger Weise unser Leben. Seit mehr als einem Jahr sind keine Chorproben in Präsenz mehr möglich. Daher proben wir seit September 2020 virtuell via Zoom zur gewohnten Chorzeit jeden Donnerstag um 19.00 Uhr. Interessent*innen wenden sich gerne an t.stenchly@gmx.de.

Auch 2021 haben wir uns wieder der Herausforderung gestellt, virtuell miteinander ein Split-Screen-Video zu erstellen. „This is the day“ von Keith Christopher: Ein Lied, das mit seinen Rhythmen und Harmonien Begeisterung auslöst. Es zeugt von der Größe Gottes, gibt Mut für den Alltag und drückt die Sehnsucht nach „normalem“ Leben aus, vermittelt aber dennoch, dass wir Grund zur Dankbarkeit und Zuversicht haben. weiterlesen »


Vocals on Air im neuen Gewand: 1. Podcaststaffel startet am Dienstag, den 20. April

Anne_Stamer, 14.04.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Kein Leben ohne Musik oder „Müssen wir Schlager hören, wenn wir alt sind?“

Endlich geht es los: Am Dienstag, den 20. April kleiden wir Vocals on Air in sein neues Podcast-Gewand!

Jeder Chor und jede Vocal Band ist anders. Was uns alle verbindet, ist der Spaß am Singen – und genau das macht uns zu einer riesigen Community. Warum singen wir so gerne und warum ist uns das so wichtig? Wann hat der Mensch überhaupt angefangen zu singen? Und wie entwickelt sich unser Musikgeschmack im Lauf unseres Lebens? weiterlesen »


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich