Chorleben - S-Chorverband

Ideen

Informationsveranstaltung zum Förderprogramm IMPULS für Kreischorverbände

Anne_Stamer, 6.10.2022, Ankündigungen, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Am Mittwoch, 12. Oktober 2022, 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, bietet der Deutsche Chorverband (DCV) eine Informationsveranstaltung zum Förderprogramm IMPULS an, um die Kreisverbände zu den näheren Bedingungen einer Förderung zu informieren sowie zur Ideenfindung beizutragen.

DCV_Einladung Kreischorverbände IMPULS Infoveranstaltung

Anmeldung unter www.chor-veranstaltungen.de/impuls


Kurswechsel Kultur – Netzwerk. Richtung. Inklusion.

Anne_Stamer, 29.09.2022, Ankündigungen, Ideen, Kommentare schreiben

Mit dem neuen Kooperationsprojekt „Kurswechsel Kultur – Netzwerk. Richtung. Inklusion.“ unterstützen die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg und das Zentrum für Kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg (ZfKT) die Weiterentwicklung von mehr inklusiver Teilhabe in Kultureinrichtungen im Land. Ministerin Petra Olschowski befürwortet das Projekt ausdrücklich.

Kulturinstitutionen haben den gesellschaftlichen Auftrag inklusiv zu arbeiten. Dennoch erreichen sie bis heute viele Zielgruppen nicht oder zu wenig. Gerade Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen nehmen bis heute nur wenig am kulturellen Leben teil. Auch als Akteur*innen auf der Bühne sind sie nur selten zu sehen. Dabei haben sie nach Art. 30 der UN-Behindertenrechtskonvention u. a. ein Recht auf Teilhabe an Kunst und Kultur, auf ein Umfeld, in dem sie ihr kreatives, künstlerisches und intellektuelles Potenzial entfalten und gleichberechtigt an kulturellem Leben teilhaben können. Vor diesem Hintergrund treten die LKJ und das ZfKT mit diesem gemeinsamen Projekt in den nächsten Jahren an. weiterlesen »


„Fromme Frauen: Weibliche Lebensbilder im Wandel vom 19. ins 20. Jahrhundert“

Anne_Stamer, 21.09.2022, Ankündigungen, Chorverband Friedrich Silcher, Ideen, Kommentare schreiben

Vortrag von Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger im Mutterhaus der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft, Beutelsbach

Im Rahmen der Weinstädter Sonderausstellung „Arbeit. Bildung. Chancen. Frauenalltag um 1900 – und heute?“ findet ein weiterer Abendvortrag statt. Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger, Esslingen, spricht am Fr, 30.9., 19 Uhr, im Mutterhaus der Stiftung Großheppacher Schwesternschaft, Beutelsbach (Bildungs- und Begegnungszentrum, Oberlinstr. 4), über „Fromme Frauen: Weibliche Lebensbilder im Wandel vom 19. ins 20. Jahrhundert“. Dass eine Frau fromm sei: das war im 19. Jh. noch eine Selbstverständlichkeit in unserer Kultur: eine sichere Annahme und Voraussetzung für eine spätere Ehe und für ein anständiges und ‚sittsames‘ Leben. Was aber dies Frommsein im Alltag konkret bedeutete, war ‚kein Thema‘: Es war eingebunden in feste Ordnungen und Traditionen. Auch die Forschung hat sich darüber lange keine Gedanken gemacht. Der Vortrag fragt nach den Lebens- und Alltagswelten von Frauen, aus denen sich die unterschiedlichen Formen von Frömmigkeit speisten, und was sie – im damaligen Verständnis, aber auch im Unterschied zu heute! – bedeuteten. weiterlesen »


Ausschreibung Deutsch-Französischer Projektchor

Anne_Stamer, 17.09.2022, Ankündigungen, Ideen, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Gemeinsam mit den Herbstfestspielen Baden-Baden lädt der Balthasar-Neumann-Chor zu einem deutsch-französischen Projektchor ein, der Grenzen überwinden soll und unter der Anleitung der Chorprofis an einem Workshopwochenende im Oktober ein Programm erarbeitet, das am 12.11.22 beim Festival präsentiert wird. Mitsingen können alle Singbegeisterten mit musikalischer Grundbildung (Notenlesen) ab 16 Jahren.

Ausschreibung Singfest

Zur Anmeldung: VIVE LE GESANG! Workshop | Festspielhaus Baden-Baden

Das Ticket beinhaltet das Workshopwochenende sowie Mittagessen und Pausengetränke.

Kontakt bei Fragen: luther@kulturprojekte.com oder info@festspielhaus.de

 

Der Balthasar-Neumann-Chor begreift Kultur als verbindende Kraft über Ländergrenzen hinweg und schafft dadurch unvergessliche künstlerische Erlebnisse. Er bringt für jedes Projekt Menschen aus ganz Europa zusammen und bildet ein herausragendes Ensemble. Weitere Informationen zum Balthasar-Neumann-Chor: balthasar-neumann.com

 


Energie sparen in der kalten Jahreszeit – Praktische Tipps für Chöre

Anne_Stamer, 17.09.2022, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Verband Deutscher Konzertchöre hat einige Tipps zusammengestellt, wie Chöre Energie sparen können:

Energie sparen in der kalten Jahreszeit (vdkc.de)


3. Oktober – Deutschland singt und klingt

Anne_Stamer, 14.09.2022, Ankündigungen, Ideen, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Am 3.Oktober 2022, dem Tag der Deutschen Einheit, findet wieder die bundeweite Musikaktion „3. Oktober – Deutschland singt und klingt“ statt. Auf den Straßen und Marktplätzen dieses Landes findet wieder ein offenes Singen und Musizieren statt. Es können sich Chöre und Musikgruppen jeder Art beteiligen. Zur gleichen Zeit (19 Uhr) werden gemeinsam 10 Lieder unterschiedlicher Stilrichtungen an allen Orten im ganzen Land gesungen und musiziert.

Zusätzlich können am 3. Oktober passionierte Sänger*innen auf dem Erfurter Domplatz zusammen mit dem Sinfonieorchester des MDR beim Livestream von „3. Oktober – Deutschland singt und klingt“ mitsingen. Dies geschieht im Rahmen der Großveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit, der Hauptveranstaltung der Bundesregierung, ausgerichtet durch die Staatskanzlei Thüringen. Hierfür können sich Chorsänger*innen mit einem Video bewerben.

Der Deutschland-singt-Chor soll aus insg. 30 Sänger*innen bestehen. 15 davon aus dem renommierten MDR-Rundfunkchor, begleitet vom MDR-Sinfonieorchester.

Kurzfristig werden dafür weiterhin vor allem Männerstimmen gesucht.

Gesungen werden folgende Lieder: „Lean on me“, „You raise me up“, „Aller Augen warten auf Dich“, „Hevenu shalom alechem“, „Froh zu sein bedarf es wenig“, „Sag mir, wo die Blumen sind“, „Freiheit“, „Der Mond ist aufgegangen“, „We Shall Overcome“, „Von guten Mächten“, die bewegende Hymne von Deutschland singt und klingt “Die Hoffnung lebt zuerst”, der Themensong 2022 “Die Gedanken sind frei” und zum Abschluss ein groß inszeniertes Hymnen-Medley aus der deutschen Nationalhymne und singbaren Auszügen aus Beethovens 9. Symphonie („Freude schöner Götterfunken“), die „Europahymne“.

Weitere Information zu den Teilnahmebedingungen, dem Bewerbungsprozess, alle Infos, Textbausteine und auch die Anmeldemaske zum Mitmachen in Erfurt finden Sie hier: https://3oktober.org/projektchor/

Anmeldeschluss ist der 20.09.2022.

Durch den MDR-Livestream von der Bühne am Domplatz werden Menschen bundesweit die Möglichkeit haben, an ihren Bildschirmen, Laptops oder Handys an der Aktion „3. Oktober singt und klingt“ teilzunehmen und mitzumachen.


7. Stuttgarter Choratelier im Herbst 2022 im Carus-Verlag

Anne_Stamer, 13.09.2022, Ankündigungen, Ideen, Kommentare schreiben

LAST CALL – Anmeldung noch bis Ende September möglich

Zwei Jahre lang ging es in unserem Verlagsgebäude auf den Fildern eher ruhig zu. Nun, im Jubiläumsjahr des Carus-Verlags, sind interessierte Chorleiter*innen wieder zu einer intensiven Workshop-Woche rund um das Thema Chor eingeladen. Vom 31. Oktober bis zum 4. November 2022 ist es so weit: In den Verlagsräumen in Leinfelden-Echterdingen erwartet die Teilnehmer*innen ein thematisch breit gefächertes Workshop-Programm mit ausgewiesenen Expert*innen der Chormusikszene. weiterlesen »


Trinationale Masterclass für Chorleitung KLANG UND GESTE – GESTE ET SON

Anne_Stamer, 9.09.2022, Ankündigungen, Fortbildungen, Ideen, Nachwuchsarbeit, Kommentare schreiben

Vom 11.-13. November 2022 findet die Trinationale Masterclass für Chorleitung KLANG UND GESTE – GESTE ET SON von CHŒUR3, die Internationale Chorakadamie im Dreiländereck, statt. Der Kurs, der bereits zum 11. Mal stattfindet, wird in diesem Jahr in Mulhouse ausgerichtet.

Die Kursleitung liegt bei Prof. Frank Markowitsch, Prof. Raphael Immoos und Catherine Fender. Die aktive Teilnahme richtet sich an Dirigierende auf fortgeschrittenem Niveau, die Hospitation ist unabhängig von Vorkenntnissen allen Dirigierenden und auch Einsteiger*innen möglich. Anmeldefrist ist der 30. September 2022.

Weitere Informationen finden sich hier.


Vocals on Air: Start der neuen Staffel

Anne_Stamer, 8.09.2022, Ankündigungen, Ideen, Kommentare schreiben

Staffel 8, Episode 1: Die Gedanken sind frei – Melodien auch?

Ist es 2022 noch ok, “Die Gedanken sind frei” zu singen? Wir schauen in dieser Folge von Vocals on Air auf politische Lieder – zwischen Friedens-Träumen und Querdenker-Bewegung. Was macht ein Lied politisch? Und welche Merkmale zeichnet das politische Lied 2022 aus? Das erzählen wir am Beispiel von “Die Gedanken sind frei” und blicken dabei auch auf eine prägende Erfahrung für den Landesmusikverband Baden-Württemberg zurück.

Moderation & Redaktion: Annabell Thiel
Coautor: Nick Sternitzke

Wir hören uns! Die aktuelle Episode findest Du ab sofort auf unserer Homepage und Soundcloud sowie allen anderen gängigen Podcast-Plattformen.

 


Webinar „Liedbegleitung mit der Ukulele für Anfänger“

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 8.09.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Am Montag, 12. Sepetember 2022 findet um 17 Uhr ein Webinar unter dem Titel „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Liedbegleitung mit der Ukulele für Anfänger“ statt.

Ein Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING.

Referentin: Daniela Hoffmann

Hier gibt es Infos und die Anmeldung

weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich