Chorleben - S-Chorverband

Juli 2022

Eninger Chorjugend unterstützt radelnde Achalmfinken

Matthias Maier, 6.07.2022, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Beim großen 24h-Rennen der Eninger Pfadfinder nahmen auch einige Achalmfinken teil und diese gewannen die Chorjugend des Gesangvereins als Sponsor.

Insgesamt erradelten Laja, Elea, David und Jonas samt Betreuerin Anne 298 Kilometer!

Rundenkönigin bei uns war Laja mit sage und schreibe 150 Kilometern. Und die Kinder fuhren ihrer Betreuerin im wahrsten Sinne des Wortes davon oder Zitat Anne: „nie wieder fahre ich mit so sportlichen Kindern!“

Wir freuen uns sehr, das tolle Projekt der Pfadis ein wenig unterstützen zu können; das Geld geht in diesem Jahr an „Zusammen für Ghana e.V.“


Ehrungsmatinee beim Gesangverein Eningen

Matthias Maier, 23.05.2022, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

„Wo Musik erklingt, wird Dunkelheit erhellt“ – passender hätte man die diesjährige Ehrungsmatinee des Gesangvereis nicht eröffnen können, war es doch der erste Auftritt nach gut zweieinhalb Jahren.

Und so wusste auch Gretel Lapp, Moderatorin der Veranstaltung, zu berichten, dass in diesem Jahr besonders viele Ehrungen auf dem Programm stehen, da auch die Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021 heute ihre Urkunden erhalten sollen. Doch gibt es heuer nicht nur Einzeljubilare, auch der Frauenchor feiert dieses Jahr seinen 50sten. Mit „Que sera, sera“, bekannt von Doris Day, konnte der Frauenchor auch direkt sein Können beweisen. weiterlesen »


Jahreshauptversammlung beim Gesangverein Eningen

Matthias Maier, 28.03.2022, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Nach einem Jahr Zwangspause konnte Vorstand Karl-Heinz Hüttl dieses Jahr endlich wieder zu einer regulären Jahreshauptversammlung einladen. Wer hätte bei der letzten Versammlung im Februar 2020 gedacht, was diese zwei Jahre alles mit sich bringen.

Eröffnet wurde die Versammlung traditionell durch Musik, in diesem Jahr durch den Frauenchor mit „Hallo, hallo, ich schenke dir“.

Im Anschluss gedachte die Versammlung der in den letzten zwei Jahren von uns gegangenen Sängerkameradinnen und -kameraden: Gerda Paschen, Karin Lautner, Fritz Kielkopf, Elfriede Dollinger, Ernst Schenk, Hermann Koch und Gudrun Reinhardt. weiterlesen »


Nikolaus bei den Achalmfinken

Matthias Maier, 16.12.2021, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Eigentlich wollte ich schon letzte Woche etwas schreiben, aber da war ich noch damit beschäftigt, Alles von meinem großen Tag aufzuräumen. Also schreibe ich diese Woche von einer überraschenden Begegnung.

Ich war am 7. Dezember gerade auf dem Heimweg von meinem Einsatz. Ich hatte unterwegs zufällig mitbekommen, dass die Achalmfinken, der Eninger Kinderchor, zum Abschluss vor Weihnachten eine kleine Wanderung machen wollten. Ich hatte noch ein paar Geschenke in meinem Sack und noch ein wenig Zeit. Also habe ich meine Rentiere in Eningen geparkt und bin die paar Meter zur Schillerhöhe gelaufen. Mit den Bäumen da ist es schwierig, meinen Schlitten zu landen. weiterlesen »


Wandergruppe des Männerchors unterwegs

Matthias Maier, 30.09.2021, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Bereits seit vielen Jahren macht sich einmal pro Jahr eine kleine Wanderguppe des Männerchores auf den Weg zu einer mehrtägigen Wanderung. In diesem Jahr ging es für die wanderbegeisterten Sänger vom 23. bis 25. September auf die Ostalb in den Kreis Aalen, von wo aus mehrere Tagestouren anstanden.

Am Anreisetag stand, sozusagen zum Aufwärmen, eine Tour mit 11 Kilometern auf dem Programm. Es ging ins Naturschutzgebiet Kaltes Feld mit Hornberg, Galgenberg und Eierberg, ausgezeichnet durch einer abwechslungsreiche Landschaft mit Wäldern, Wiesen, Äckern und Wacholderheide. Im Biosphärenverbund mit insgesamt 634 ha leben viele Wärme und Trockenheit liebende Pflanzen und Tiere. weiterlesen »


Spendenwanderung 2021

Matthias Maier, 17.09.2021, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Auch in diesem Jahr konnte die Spendenwanderung der Kreissparkasse Reutlingen und der Kreissparkasse Tübingen leider nicht als ein großes Event stattfinden, sondern wurde wieder über mehrere Tage gestreckt, sodass alle Wanderbegeisterten für sich eine der drei Strecken laufen konnten.

Gerne hätten wir, wie 2020 im Sommer, eine gemeinsame Wanderung aller Sängerinnen und Sänger – natürlich unter Einhaltung der Corona-Vorschriften – gemacht, doch leider hat das dieses Jahr ferienbeingt nicht ganz geklappt.

Dafür waren aber insgesamt vier kleinere Wandergruppen unterwegs und haben auf ihren Touren alle drei möglichen Strecken im Landkreis Reutlingen abgedeckt. Zwei Wandergruppen waren bei Neuffen auf der 7km-Runde untgerwegs, eine Gruppe hat die 9 Kilometer am Sternberg erwandert und eine Gruppe hatte sich sogar die 13 Kilometer am Jusi ausgesucht.

So kamen wir mit unseren eigenen Wanderern dieses Mal auf insgesamt 113 Kilometer und somit auch 113 € für unsere Kinder- und Jugendarbeit zusammen. Allen Wanderern noch einmal herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal.


Sommerwanderung beim Gesangverein Eningen

Matthias Maier, 12.08.2021, Ausflüge/Chorreisen, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Da es uns auch in diesem Jahr etwas zu unsicher erschien, einen klassischen Chorausflug mit Bus durchzuführen, kam der Vorschlag auf, wieder eine Wanderung durchzuführen – wie es der Männerchor bereits 2020 gemacht hatte.

In diesem Jahr hatte sich auch der Frauenchor angeschlossen und so machten sich am 10. August gut 20 Sängerinnen, Sänger und Angehörige von der Zellerhalle aus auf den Weg zur Waldschenke. Wanderführer Manfred Sautter wusste unterwegs noch einiges Wissenswerte zur Umgebung zu erklären.

Nach einer ausgiebigen Stärkung und einem gemütlichen Zusammensitzen in der Waldschenke ging es am frühen Abend wieder zurück nach Eningen. Gerade in den aktuellen Zeiten tut so ein kleiner Ausflug im Kreise der Vereinsfamilie gut; Proben waren online zwar möglich, aber es geht bei einem Verein eben doch auch um mehr.


Fritz Kielkopf – ein Nachruf

Matthias Maier, 28.04.2021, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare geschlossen

Gut zwei Wochen ist es her, dass unser ältestes Vereinsmitglied verstorben ist.

Als Fritz am 9. Mai 1947 in den Verein eintrat, hieß dieser noch Männergesangverein Eningen. Dass man ihn heute als Gesangverein 1833 e.V. Eningen unter Achalm kennt, ist auch Fritz zu verdanken. In seine Vorstandschaft von 1965 bis 1976 fiel die Gründung des Frauenchores und somit auch die Umbenennung des Vereins. Hier hatte er einige Überzeugungsarbeit zu leisten, denn nicht alle Männer waren davon begeistert, dass jetzt auch „d‘ Weiber“ singen wollen – aber man sieht, sein Einsatz hat sich gelohnt, den Frauenchor gibt es noch heute.

Auch nach seiner Zeit im Vorstand und selbst nach dem Ende seiner aktiven Sängerkarriere blieb Fritz dem Gesangverein und besonders seinem Männerchor eng verbunden. Sei es als Ideengeber für die Festschrift zum 150. Jubiläum, bei der Mitarbeit zur großen Fotoausstellung zum 175. Jubiläum, bei dem er sich unter anderem um das Thema Vereinsjugend kümmerte, bei unzähligen Konzertbesuchen, Männerchorausflügen, Bergtouren und als regelmäßiger Besucher des Männerchorstammtisches. weiterlesen »


Gesangverein Eningen bei TRAUF TV

Matthias Maier, 5.03.2021, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare geschlossen

Kennen Sie schon TRAUF TV?

Es handelt sich dabei um den Youtube-Kanal von Lukas Schult. Selbst in mehreren Vereinen engagiert, hat der Eninger hier eine Möglichkeit für die ortsansässigen Vereine geschaffen, sich zu präsentieren – gerade auch im Hinblick auf die Corona-Auswirkungen auf das Vereinsleben.

Seit 4. März ist nun auch der Gesangverein vertreten – gemeinsam mit dem Musikverein vom 25. Februar in der Doppelfolge „Musik“.

Pressesprecher Matthias Maier erläutert im Gespräch mit Lukas Schult unter anderem, wie der Gesangverein seine Proben umgestellt hat, welche Rückmeldungen es zum neuen Probenkonzept gab und was fürs Jahr 2021 geplant ist.


Online-Proben beim Gesangverein Eningen

Matthias Maier, 6.05.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Ludwig Uhland, Regionalchorverbände, Kommentare geschlossen

Wie Sie sich ja denken können, sind auch bei uns viele Veranstaltungen ausgefallen bzw. fallen noch aus, sowohl von Vereinsseite, als auch beim Verband. Und auch der Probenbetrieb findet gerade nicht statt, wie wir das gewohnt sind – dafür sind wir jetzt digital.

Nachdem der erste Testlauf mit unseren Online-Proben sehr gut gelaufen und angekommen ist, weiten wir das ganze ab 11. Mai auch auf die Männerstimmen von music and more aus. Ab 19:15 Uhr proben die Damen, ab 20:15 Uhr die Männer.

Da man abends ja gerade weder zum Sport noch in ein Restaurant etc. kann, wäre das doch eine gute Gelegenheit, selbst einmal testweise bei einer Chorprobe teilzunehmen – digital versteht sich. Falls Sie Lust haben, senden Sie einfach eine kurze Email an onlineprobe@gesangverein-eningen.de dann bekommen Sie von uns den passenden Link. Natürlich sind auch andere „Vereins-Menschen“ gerne gesehen, die sich das einmal als Test für ihren eigenen Verein anschauen möchten. Wir freuen uns auf Sie.

Was machen wir in dieser Zeit sonst so im Chor?

Bei Frauen- und Männerchor gibt es einen regen telefonischen Austausch unter den Sängerinnen und Sängern, beim Frauenchor z.B. bei den regelmäßigen Telefonketten.

Unsere Kinder von den Achalmfinken hatten dank unserer Kinderchorbetreuerin Anne zu Ostern eine kleine Überraschung mit Schokolade und natürlich auch musikalischem Input vor der Türe stehen. Außerdem arbeiten wir auch hier gerade an einem Plan, online miteinander in Kontakt zu kommen.


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich