Chorleben - S-Chorverband

Juli 2022

FuturE – das Zukunftsprogramm für junge Führungskräfte im Ehrenamt

Anne_Stamer, 8.07.2022, Fortbildungen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Das neue Programm „FuturE“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) unterstützt junge Erwachsene auf ihrem Weg in ehrenamtliche Leitungspositionen in ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Dabei stehen Management- und Führungsthemen ebenso im Fokus wie fachliche Aspekte. Kernthemen des umfangreichen Programms sind Persönlichkeitsentwicklung, Organisations- und Strategieentwicklung, Kommunikation, agiles Projektmanagement sowie Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht.

Das Angebot ist kostenfrei!

Bewerbungsphase: vom 4. Juli bis 21. August 2022

Weitere Informationen unter: deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


Schutzkonzepte im Ehrenamt

Anne_Stamer, 28.06.2022, Ankündigungen, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Vereinsführung, Kommentare schreiben

(Sexualisierte) Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist ein äußerst relevantes Thema in unserer Gesellschaft, das in verschiedenen Settings und somit auch im Ehrenamt auftreten kann. Da sich ehrenamtlich Tätige oftmals unsicher und nicht ausreichend darauf vorbereitet fühlen, wie bei dem Verdacht auf (sexualisierte) Gewalt vorgegangen werden soll, ist es wichtig, sich mit dem Thema Prävention und Schutz vor (sexualisierter) Gewalt auch im ehrenamtlichen Kontext auseinanderzusetzen. Schutzkonzepte bieten dabei Orientierung und sind ein wichtiger Bestandteil um (sexualisierter) Gewalt vorzubeugen und eine sichere Umgebung für Kinder und Jugendliche zu schaffen.

Im Projekt „Schutzkonzepte in der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ wird daher unter Förderung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend von der Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie des Uniklinikums Ulms und der Deutschen Sporthochschule Köln im Zeitraum 2021 bis 2024 eine onlinebasierte Lern- und Informationsplattform zur Thematik entwickelt.

Weitere Informationen finden sich hier: Schutzkonzepte im Ehrenamt (elearning-kinderschutz.de)


DSEE erklärt: Datenmanagement, Fördermittel u.v.m.

Anne_Stamer, 17.05.2022, Fortbildungen, Ideen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet vor der Sommerpause zahlreiche, kostenfreie Online-Seminare zu verschiedenen Themenblöcken:

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine

B) Datenschutz: Digitalen Herausforderungen souverän begegnen

C) Alle die schönen Daten CRM und Datenmanagement im Verein

D) Fördermittel und Anträge – von der Idee bis zum erfolgreichen Projekt

A) Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine
Viele Vereine und Initiativen setzen sich aktiv für die ankommenden Menschen aus der Ukraine ein. Neben hoher Motivation und Einsatzbereitschaft gibt es auch viele Fragen und Unsicherheiten. In dieser Online-Seminarreihe greift die DSEE verschiedene Aspekte des Engagements für geflüchtete Menschen auf und beantworten gemeinsam mit Expertinnen und Experten Fragen. weiterlesen »


Ukraine – Ehrenamt hilft gemeinsam

Anne_Stamer, 11.03.2022, Ideen, Kommentare schreiben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) hat eine Infoseite “Ukraine – Ehrenamt hilft gemeinsam” aufgebaut. Alle, die jetzt schon helfen oder dies planen, finden hier gebündelt Informationen aus Bund und Ländern. Die DSEE nennt Anlaufstellen für Engagierte, listet Organisationen auf, die beim Ankommen helfen, und recherchiert Fördermöglichkeiten. Als Teil des Bündnisses Alliance4Ukraine unterstützt die DSEE Angebote, die den vom Krieg betroffenen Menschen helfen.

Auf der DSEEDigitalkonferenz am 21. März 2022 “Ehrenamt hilft gemeinsam. Engagiert für Geflüchtete aus der Ukraine” können sich Vereine und Organisationen vernetzen, beraten lassen und neue Projekte kennenlernen.

Organisationen, die sich für Geflüchtete engagieren, empfiehlt die DSEE ihre Förderprogramme “ZukunftsMUT” oder “Mikroförderung”, die die Arbeit unterstützen können.

Angesichts der hohen Infektionszahlen in der Corona-Pandemie heißt es weiterhin: Schütze Dich und Dein Ehrenamt! Die DSEE stellt dafür kostenlose FFP2-Schutzmasken für Engagierte und ihre Organisationen zur Verfügung.


Ideenwettbewerb „Stärkung des Ehrenamts im Ländlichen Raum“ – bis 1. Mai 2022 bewerben

Anne_Stamer, 16.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Ideenwettbewerb ‚Stärkung des Ehrenamts im Ländlichen Raum‘ geht in die vierte Runde. Ziel ist es, kreative und kooperative Projekte zu fördern, in denen junge Erwachsene im Ländlichen Raum für Führungspositionen und wichtige zivilgesellschaftliche Aufgaben im Ehrenamt gewonnen und qualifiziert werden. Dafür stehen insgesamt 1,02 Millionen Euro zur Verfügung.

Das ressortübergreifende Programm möchte in acht Themenfeldern mutige und unkonventionelle, insbesondere niederschwellige Ansätze fördern, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt durch Austausch und Begegnung nachhaltig stärken und fördern. Das Programm baut auf den umfassenden bürgerschaftlichen Strukturen auf und richtet den Blick auf gesellschaftliche Potenziale.

Bewerben können sich lokale Bündnisse aus mindestens zwei verschiedenen Gruppen und / oder Vereinen, die gemeinsam eine auf den Bedarf vor Ort angepasste Qualifizierungsmaßnahme entwickeln wollen. Den Antrag auf Förderung stellt ein beteiligter Verein bzw. eine beteiligte Organisation stellvertretend für das Bündnis.

Bewerbungsfrist ist der 1. Mai 2022.

Weitere Informationen und Unterlagen: baden-wuerttemberg.de


Förderpreis „EngagementGewinner“

Anne_Stamer, 8.09.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) sucht gemeinnützige Organisationen, die mit einfachen Ansätzen erfolgreich Engagierte und Ehrenamtliche insbesondere in ländlichen und/oder strukturschwachen Räumen gewinnen und Lust haben, ihre Tricks und Erfahrungen mit anderen zu teilen. Besonders kreative oder inklusive Vorhaben haben gute Aussichten auf eines der 50 Preisgelder von je 10.000 Euro. weiterlesen »


Förderprogramme der Stiftung Engagement und Ehrenamt (DSEE)

Anne_Stamer, 12.07.2021, Chorgattung, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) bietet aktuell mehrere Förderprogramme, von denen besonders das Programm „Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken (Mikroförderung)“ interessant für Vereine ist.

Die DSEE bietet auch kostenlose Online-Informationsveranstaltungen zu den einzelnen Programmen an (s.u.). Eine Aufzeichnung der Informationesveranstaltung zu allen Förderprogrammen, die am 5. Juli stattgefunden hat, gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=rlz_D0OK51A

weiterlesen »


100xDigital: Programm für den digitalen Wandel in Engagement und Ehrenamt

Anne_Stamer, 5.07.2021, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Digitalisierung bedeutet Veränderung. Und das permanent. Mit dem neuen Programm #100xDigital möchte die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt 100 Vereine und Organisationen dabei unterstützen, die Chancen der Digitalisierung für ihr Engagement zu nutzen und die Digitalisierung von morgen mitzugestalten.

Ob die Nutzung digitaler Tools, der Aufbau einer IT-Infrastruktur oder wichtige Weiterbildungen – gemeinsam sollen die Organisationen fit für die Veränderungen von heute und die Herausforderungen von morgen gemacht werden:

??? Virtuelle Workshops mit Pro-bono-Expert:innen zum Verstehen der eigenen digitalen Herausforderungen und dem Entwickeln von Lösungsansätzen
? Individuelle Beratungsgespräche und Hilfestellungen durch qualifizierte Trainer:innen
? Umsetzungsbudgets bis zu 20.000 Euro
? Enge Vernetzung mit anderen Organisationen und ein spannender Demoday mit allen Beteiligten

Bewerbungsschluss ist der 25.07.2021.

Weitere Informationen und Bewerbung unter: www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de


März-Ausgabe der SINGEN

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 5.03.2019, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Aktuelles Thema: Mitgliederbeteiligung

An der Spitze ist es einsam, sagt man gerne. Bei einem Verein ist das aber die grundsätzlich falsche Einstellung. Die Spitze muss einen guten und vor allem stabilen Untergrund haben, um stabil für die Zukunft zu sein. Im Klartext bedeutet das: Nicht nur der Vorstand, jedes einzelnen Vereinsmitglied hat Anteil an Erfolg und Misserfolg seines Vereins. Doch wie bekommt man alle ins Boot, wie macht man aus Arbeit ein gemeinsames Projekt?

Lesen Sie dazu die neue #SINGEN – auch digital unter www.s-chorverband.de/verband/zeitschrift-singen/


Chornews vom 15.11.2018

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 16.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Unsere Schlagzeilen:
– Christmas Carols mit dem SWR Vokalensemble per Videostream
– „Die Carusos“ & meine Stimme Teil I und Teil II in Heilbronn
– Seminar zum Ehrenamt in Dortmund
– Musiklotsenausbildung des Landes Baden-Württemberg
– Romantischer Advent im Silcher-Museum.

Moderation: Holger Frank Heimsch,
Redaktion: Katrin Heimsch


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich