Chorleben - S-Chorverband

Sängerkreis Mittlerer Neckar

Webinar „Alle Lieder sind schon da!“ Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Die Kinder- und Erwachsenenstimme

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 19.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Montag, 14. März 2022 veranstaltet der HELBLING Verlag in Kooperation mit dem Deutschen und Schwäbischen Chorverband im Rahmen der bundesweiten Initiative DIE CARUSOS ein Webinar mit dem Themenschwerpunkt „Die Kinder- und Erwachsenenstimme“.

Zur Anmeldung

Im Webinar mit den Referenten Annette Mangold und Jan Martin Chrost geht es speziell um die Kinder- und Erwachsenenstimme. Die Natürlichkeit der eigenen Singstimme bei Erwachsenen wird gemeinsam wiederentdeckt um als singende Vorbilder für die Kinder präsent zu sein. Denn so können Erwachsene die Kinder idealerweise darin unterstützen, ihre eigenen Stimmen zu erforschen und ihr ganzes stimmliches Potential zu entwickeln. Kleine anatomische Einblicke, Tipps zur Pflege der Stimme, Stimmübungen für Kinder und Erwachsene unterstützen die Thematik in Verbindung mit Liedern aus dem Liederbuch.

Das Webinar richtet an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Carusos-Fachberater, Eltern, EMP-Fachkräfte, Musiklehrkräfte aus dem Bereich des elementaren Musizierens im Einsatz in der pädagogischen Arbeit im U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen. Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Zur Anmeldung

Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING und dem Schwäbischen Chorverband


Tochter Zion | Der KREIS-CHOR Adventsgruß

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 5.12.2021, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Titel: Tochter Zion
T.: Friedrich Heinrich Ranke
M.: Georg Friedrich Händel
Arr.: Armin Kircher

Mit freundlicher Genehmigung des CARUS Verlages weiterlesen »


„Advent ist ein Leuchten“ – Der KREIS-CHOR Adventsgruß 2021

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 28.11.2021, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Dieses Lied ist aus der Adventszeit einen Chores nichtmehr wegzudenken: Advent ist ein Leuchten von Lorenz Maierhofer. Der KREIS-CHOR im Sängerkreis Mittlerer Neckar hat sich diesem „neuen“ Klassiker gewidmet und unter der Leitung von Dirigent Holger Frank Heimsch aufgenommen. Ein Lied, welches zur Besinnung und Ruhe in der teilweise schnelllebigen Adventszeit einladen soll.

Titel: Advent ist ein Leuchten
M. & T.: Lorenz Maierhofer
Mit freundlicher Genehmigung des HELBLING Verlages weiterlesen »


Premiere für die musikalischen Adventsgrüße des Kreis-Chores 2021

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 7.11.2021, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Pleidelsheim – 2021 präsentiert der Kreis-Chor des SKMN erstmals musikalische Adventsgrüße auf YouTube. Nach 1 ½ Jahren Zwangspause ist es das erste musikalische Projekt zu neuen Ufern

Mitte März 2020 war auch beim Kreis-Chor des Sängerkreises Mittlerer Neckar (SKMN) der Probenbetrieb eingestellt worden. Zwangsweise mussten Chorleiter Holger Frank Heimsch und die rund 45 Choristen abwarten, was die Zeit bringen wird. Kein leichter Zustand für den Chor, der aus Choristen verschiedener Mitgliedsvereine aus dem SKMN besteht. „Wir haben alle die Lockerungen herbeigesehnt und konnten nach genau 1 ½ Jahren der Zwangspause wieder den Probenbetrieb aufnehmen“, sagt Vorstandsmitglied und Sängerin Sigrid Jürgens. „Nach einer ordentlichen Jahreshauptversammlung im August 2021 konnten wir mit einer neuen Mannschaft uns unserem Chorleiter ein neues Projekt mit Ziel angehen“. weiterlesen »


Workshop & Konzert mit SLIXS in Sindelfingen

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 1.11.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Sindelfingen – Am Samstag, 27. November 2021 ist die mehrfach ausgezeichnete A cappella-Band SLIXS zu Gast bei der IG Kultur in Sindelfingen. Angeboten wird ein Workshop und ein Konzert. Sonderpreise für SCV-Mitglieder/-Mitgliedsvereine!

SLIXS stellen die Hörgewohnheiten des A Cappella Genres auf den Kopf. Mit ihrer kraftvollen und waghalsigen Mischung aus Pop und Jazz, Klassik und Weltmusik begeistern die 6 Vokalartisten bei Konzerten quer durch Europa und Asien. Sie erkunden, was die menschliche Stimme vermag und entführen so in ein Paradies aus Klangfarben, Lautmalerei und Vocal Percussion. Man staunt über ihren Einfallsreichtum und erfreut sich am feinsinnigen Gespür für Groove.

Ermäßigung für SCV-Mitglieder/-Mitgliedsvereine:

Durch Eingabe „Aktionscode“ für den SCV-Rabatt Freude21 reduziert sich der Preis für Mitglieder des SCVs sowohl beim Workshop als auch für das Konzertticket.

Samstag, 27.11.2021, 10-14 Uhr, Workshop:
https://tickets-igkultur.reservix.de/p/reservix/event/1729727
Samstag, 27.11.2021, 20 Uhr, Konzert: „A cappella von Prince bis Bach“:
https://www.igkultur.de/veranstaltung/2021-11/slixs-vocal-groove-in-der-stadthalle

weiterlesen »


Singen für alle in Sindelfingen

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 16.09.2021, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Sindelfingen – Am Montag, 20. September 2021 heißt es wieder „Singen für alle: AUS VOLLER KEHLE…für die Seele!“ mit Patrick Bopp alias Memphis (Füenf) auf dem Grünen Platz in der Sindelfinger Innenstadt. Eine Veranstaltung der IG Kultur e.V. Sindelfingen. Eintritt frei!

Das Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ richtet sich an alle Menschen, die gerne singen! Patrick Bopp alias Memphis von der Vocalband „Füenf“ gibt den musikalischen Moderator am Klavier, singt vor und motiviert. Jeder kann im Chat Vorschläge machen, die vielleicht sogar sofort umgesetzt werden können. Das alles geht ohne Noten, der Songtext wird zum Mitsingen auf der Bühnenleinwand gezeigt. Liedwünsche können per mail an song@igkultur.de geschickt werden.

 

Singen für alle: AUS VOLLER KEHLE…für die Seele!“ mit Patrick Bopp
Montag, 20. September 2021, 19 Uhr – Eintritt frei!
OPEN AIR auf dem GRÜNEN PLATZ (Parkplatz Rudolf-Harbig-Straße 10), Ecke Gartenstraße / Mercedesstraße neben der Post
71065 Sindelfingen

Weitere Infos: https://www.igkultur.de/veranstaltung/2021-09/singen-fuer-alle-aus-voller-kehlefuer-die-seele


Neustart Kreis-Chor: ab dem 27. September wird wieder gesungen

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 10.09.2021, Chöre 50+, Chorgattung, gemischte Chöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Pleidelsheim – Der Kreis-Chor des Sängerkreises Mittlerer Neckar nimmt nach über 1 1/2 Jahren wieder seinen Probenbetrieb auf. Ab dem 27. September wird montags in Pleidelsheim wieder geprobt. Zuvor gab es eine ordentliche Hauptversammlung mit Wahlen für einen neuen Vorstand.

Am 23. August 2021 wählten die Mitglieder des Kreis-Chores ein neues Vorstandsteam. Nach 35 Jahren und damit seit der Gründung mit dabei, hat Leni Ebinger das Amt als Schatzmeisterin des Kreis-Chores abgegeben. Ebenso aus dem Amt ausgeschieden ist der langjährige Vorsitzende Gerd Warttinger, der mit vielen kreativen und prägenden Projekten die Wege des Kreis-Chores geprägt und maßgeblich auch eingeschlagen hat. Edda Knotz als Chorsaalbeauftrage legte ebenfalls ihr Amt nieder.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Chorleiter Holger Frank Heimsch gewählt, der seine Amtszeit auf den Neustart des Kreis-Chores begrenzt hat. „Wir wollen mit dem Neustart Kreis-Chor den Chor wieder singfähig machen. In einem halben Jahr werden wir sehen, wo wir stehen und wie es weitergeht“, so Heimsch. In das Vorstandsteam wurde Maria Niederländer als neue Schatzmeisterin gewählt. Zusammen mit Ingo Sautter (2. Vorsitzendem), Sigrid Jürgens (Schriftführerin) und Gerd Rückle (Vertreter der Chöre) bilden sie den neuen Vorstand.

Der Neustart Kreis-Chor konzentriert sich im ersten Projekt auf die kommende Adventszeit. Für alle vier Adventssonntage, sowie Weihnachten und Neujahr wird es ein selbstproduziertes Musikvideo in Kirchen der Region mit weihnachtlichen und weltlichen Titeln geben. Probenstart ist Montag, 27. September 2021 um 19 Uhr im Chorsaal, Hauptstr. 34 in Pleidelsheim. Teilnehmen dürfen neben den aktiven Mitgliedern auch neu Choristen, deren Heimatverein nicht mehr existiert oder neue Mitsingangebote suchen. Der Probenbetrieb ist nur durchführbar unter Einhaltung der 3-G-Regeln, sowie einem Hygiene- und Abstandskonzept.

Kontakt und Infos: holger.frank.heimsch@gmail.com 

Text: Sigrid Jürgens, Schriftführerin im SKMN


Eine Reminiszenz an „Maestro“ Gotthilf Fischer der Liedertafel Ludwigsburg 1838 e.V.

Josef Wolfinger, 15.02.2021, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Kommentare geschlossen

Von 1971 bis 2013, 42 Jahre, hat er unseren Chor mit großem Erfolg geleitet und auf ein beachtliches Niveau geführt! Es war eine überaus glückliche Symbiose. Allein schon die Chorproben, von einer solch heiteren, Humoresken, menschlichen Art bestimmt. Doch immer stets das Lied, das es galt neu einzustudieren, dabei nicht zu verlieren und es ja-, man darf sagen, leicht und mühelos zu erlernen, fast spielerisch, war einer seiner ganz besonderen natürlichen Gaben! Er war ein Magier am Pult, wenn er seinen Arm hob, umgab ihn eine besonderer Aura. Sie zog uns alle in seinen Bann!

Er verlangte von uns, das einstudierte Lied, Komposition ohne Noten zu singen frei weg.Es gelang, weil er durch Mimik, Ausdruck seiner Augen, Gestik im Dirigat, mit seinen schönen, Händen, sowie den ganzen Körper mit einbezog, uns den Text, den richtigen Ton mitinterpretierte.

So haben wir zusammen unvergessene Augenblicke, ja wir dürfen es aussprechen, ohne Pathos-, Sternstunden des Chorgesangs bei unzähligen Konzerten, zum Beispiel in der Friedenskirche bei uns in Ludwigsburg, oder in der Liederhalle zu Stuttgart erlebt. Er hatte das Gespür, die Intuition für das Momentum, so hat er uns immer erreicht und stimuliert, auch die Zuhörer. Das war seine Fortune! Seine Tondichtungen, zum Beispiel ,,die Friedensmesse“, oder den Männerchor-Satz ,,Frieden sei dieser Welt beschieden“ werden für immer bleiben und uns für alle Zeit in Liebe und Dankbarkeit an ihn erinnern.

Er, der so viel für das deutsche Liedgut getan hat wie kein anderer in der Nachkriegszeit und stets bescheiden dabei auf dem Teppich blieb…

„Ruhe in Frieden“

Josef Wolfinger


Wenn die Veranstaltungsbranche zusammenhält: IG Kultur kooperiert mit EMT und dem Glaspalast e.V.

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 14.09.2020, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, gemischte Chöre, Ideen, Sängerkreis Mittlerer Neckar, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Sindelfingen – Vom 18. bis 27. September 2020 gibt es Kino, Kultur, Comedy und Magie am Glaspalast Sindelfingen. Die Veranstaltungsreihe „Kultur im Freien“, initiiert durch die Herrenberger Event-Media-Tec GmbH (EMT) unterstützt in Zeiten von Corona die Event- und Kulturbranche. Kooperiert wird mit dem soziokulturellen Zentrum IG Kultur Sindelfingen/Böblingen e.V. (IG Kultur) und dem Glaspalast e.V.

„Der Lockdown im März hat die Kultur- und Veranstaltungsbranche hart getroffen.“ erinnert sich Andreas Kienzle, Geschäftsführer der EMT. „100 Prozent Umsatzausfall mussten überbrückt werden. Durch Technikausstattung kommunaler Sitzungen und das Organisieren eigenständiger Veranstaltungen, konnten die Ausfälle minimal kompensiert werden.“ EMT war eine der ersten Firmen im Land, die trotz Pandemie Autoevents wie Kino und Konzerte realisiert haben.

Auch die IG Kultur durfte sechs Monate keine Veranstaltungen durchführen. „2020 wollten wir das 40 jährige Jubiläum groß feiern. Doch Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung.“ so Ingo Liedtke, Vorsitzender der IG Kultur. „Lediglich 35 Personen dürfen in unserem Saal Platz nehmen. Ein Minusgeschäft für Veranstalter und Künstler.“ Mit der Reihe „Grüner Platz“ in Sindelfingen konnten die ersten Schritte in Richtung Open Air-Events wieder langsam unternommen werden

Gemeinsam für die Kultur

Nach der Großdemonstration der Veranstaltungsbranche in Berlin haben sich EMT und IG Kultur zusammen mit dem Glaspalast e.V. zusammengetan. Unter dem Motto „Kultur im Freien“ sind drei Partner in einem Boot, die sich mit ihren jeweiligen Stärken unterstützen und der Pandemie trotzen. „Wir sehen die Kultur als Lebensmittel der Gesellschaft.“ so Liedtke. Was unter dem Strich übrig bleibt, wird auf alle Beteiligten aufgeteilt. „Unserem Publikum Sicherheit bieten und das Vertrauen in uns als Veranstalter und Branche wieder zu gewinnen ist das eigentliche Ziel.“ formuliert es Kienzle.

Der Parkplatz am Glaspalast wird unter Berücksichtigung aller geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu einer ansprechenden Veranstaltungsarena umfunktioniert. Neun Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Für die Dauer der Veranstaltungsreihe ist gutes und sicheres Wetter angekündigt. Bei schlechtem Wetter wird in den Glaspalast umgezogen.

Offenes Singen und Swing-Comedy: Patrick Bopp und SWR Big Band auf dem Programm

weiterlesen »


Wie kommt die Liedertafel Ludwigsburg 1838 e.V. während der Pandemie zurecht.

Josef Wolfinger /Schriftführer u. Pressewart, 5.08.2020, Nachberichte, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Kommentare geschlossen

Wie die Liedertafel Ludwigsburg 1838 e.V. – ohne Chorproben, Konzerte, Vereinsleben während der „Corona-Pandemie“ zurechtkommt

Am 09.03.2020 hielten wir schon unter dem Eindruck der heraufziehenden Katastrophe „Corona“ unsere Jahreshauptversammlung ab!
Trotz vieler Freude an diesem Abend, der vielen treuen Jubilarinnen*Jubilare die zu ehren waren, der guten Jahresbilanz, die Vorfreude auf das Kirchenkonzert, so hatte sich doch schon ein bleierner Schatten der Zukunftsangst auf den Abend gelegt. Gewohnte Rituale, wie Händeschütteln, Umarmungen, Nähe zueinander beim Singen…alles in ungewohnter, nie dagewesener Zurückhaltung.

Eine Woche danach wurde das Forum am Schlosspark in Ludwigsburg für die Öffentlichkeit geschlossen. Seitdem haben wir nicht mehr Proben und Singen können.

Ein schmerzhafter, herber Einschnitt, Verlust! Nicht nur das Chorsingen fehlte, auch die sozialen, menschlichen Bindungen, zum Beispiel: Das „Danach“ wurde ebenso sehr vermisst. Unsere Gesellschaft hatte sich über Nacht verändert. Unser Seismograph war weggebrochen!
Der 1. Vorsitzende schrieb an alle einen sogenannten „Corona-Rundbrief“ Mitte April. weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich