Chorleben - S-Chorverband

Chorpraxis

Black Forest Voices Festival: Masterclass „Jazz-/Pop-Chorleitung“

Anne_Stamer, 27.05.2022, Ausflüge/Chorreisen, Chorfeste, Chorpraxis, Fortbildungen, Ideen, Kommentare schreiben

Vom 16.-19. Juni findet in Kirchzarten bei Freiburg das Black Forest Voices Festival statt. Zahlreiche Künstler:innen und Dozent:innen der internationalen A Cappella-Szene geben Konzerte und Workshops in einem gemütlichen Ambiente.

In der Masterclass „Jazz-/Pop-Chorleitung“ mit Jan-Hendrik Hermann (Jazzchor der Uni Bonn) bekommen die teilnehmenden Chorleiter:innen die Gelegenheit, mit dem Jazzchor der Uni Bonn an ausgewählten Stücken aus dem Repertoire des Chores zu arbeiten und eigene musikalische und methodische Ideen praktisch auszuprobieren. Hierbei stehen musikalische Feinarbeit u.a. an Aspekten wie Groove, Timing, Balance, Ensembleklang, Klangfarben, Intonation, Dynamik, Stilistik, Phrasierung und musikalische Dramaturgie sowie deren methodischer Vermittlung im Zentrum. Dies geschieht in einem gemeinsamen offenen Prozess des Feedbacks durch Jan-Hendrik Herrmann, die Sänger:innen des Chores und den Zuhörenden der Masterclass.

Der Anmeldeschluss war bereits, aber es gibt noch freie Plätze!

Weitere Informationen unter: www.blackforestvoices.com


Umfrage Kinderchorproben in der Pandemiezeit

Anne_Stamer, 16.05.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Ideen, Kinderchöre, Kommentare schreiben

Montserrat Vilar Torras ist Lehrende der Singschule der Stadt Wien und Studentin des Masterstudiengangs in Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. In ihrer Masterarbeit untersucht sie, ob Online-Kinderchorproben in der Zeit der Pandemie durchgeführt wurden, und welche Grenzen bzw. Chancen dabei entstanden sind.

In diesem Rahmen führt sie eine Umfrage durch und würde sich über die Teilnahme zahlreicher Kinderchorleiterinnen freuen:

Digitale Musikräume: Online Kinderchorproben.

Umfragelink: https://www.umfrageonline.com/c/4tffvf9e

 


Chorprojekt im Rahmen der vielklang-Akademie

Anne_Stamer, 2.05.2022, Ausflüge/Chorreisen, Chorfeste, Chorpraxis, Fortbildungen, Ideen, Kommentare schreiben

Vom 12. August – 11. September 2022 findet in Tübingen der 12. vielklang-Sommer statt. Neben 20 Konzerten gibt es im Rahmen der  vielklang-Akademie vom 25. August bis 3. September 2022 ein Chorprojekt mit Nicol Matt. Der Chor ist offen für Sänger und Studenten der Fächer Gesang, Schul- und Kirchenmusik, sowie Dirigenten und erfahrene Chorsänger/innen.

Weitere Informationen im Chorprojekt-Anmeldeflyer und unter www.vielklang.org

 


Welttag der Stimme am 16. April

Angelika Puritscher, 14.04.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Fortbildungen, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Wie wichtig die Stimme, Stimmung und darauf basierend auch unsere Stimmgesundheit ist, können alle Interessierten am 16. April beim „Welttag der Stimme“ von Stimmexpertin Wiebke Huhs erfahren. Ab 20 Uhr beantwortet die Stimmexpertin von „Voice Excellence“ alle Fragen rund um die Stimme und wie Du sie schnell und effizient verbessern kannst. Wiebke Huhs ist Verbandschorleiterin des Regionalchorverbands Johannes Kepler, der auch diesen Tag als kostenfreie Veranstaltung möglich macht.

Zugang für diese kostenfreie Veranstaltung über Zoom. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Zutritt als Registrierung mit der eigenen E-Mail-Adresse über diesen Zugangslink
Meeting-ID: 811 5445 6158, Passwort: 402086

Mehr zum weltweiten Tag der Stimme, seinen Ursprung und seine Bedeutung gibt es im Internet Welttag der Stimme 2022 – 16.04.2022 (kleiner-kalender.de)


Workshop: Kein Raum für Missbrauch

Anne_Stamer, 7.04.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Kindern und Jugendlichen zur Seite stehen

In jeder Schulklasse befindet sich im Durchschnitt ein von sexualisierter Gewalt betroffenes Kind. Auch in unseren Chören müssen wir davon ausgehen, dass sich betroffene Kinder befinden. Was brauchen diese Kinder? Wie können wir unseren Chor so gestalten, dass er als sicherer und kraftspendender Ort wahrgenommen wird? Wie können wir uns als vertrauenswürdige Ansprechpersonen zeigen?

Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich Michaela Dressler im Seminar „Kein Raum für Missbrauch“ am Samstag, 14. Mai 2022, 9 bis 16 Uhr.

Ort: Musikzentrum Baden-Württemberg Plochingen

Zielgruppe: Vizechorleiter:innen und Chorleiter:innen von Kinder- und Jugendchören, interessierte Eltern, Ehrenamtliche

Anmeldung (bis 24. April!): Kein Raum für Missbrauch › Schwäbischer Chorverband (s-chorverband.de)


Vocals on Air – Der Podcast am 29.03.2022

Anne_Stamer, 30.03.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Ideen, Kommentare schreiben

Staffel 6, Episode 1: Warum arrangieren?
Arrangements gibt es in der Unterhaltungsmusik wie Sand am Meer: Jazzarrangements, Poparrangements, Bearbeitungen in der Klassik und vieles mehr. Vor allem im Chor sind sie besonders beliebt. Mal als Mittel zum Zweck, mal, weil sie ihre Originale überflügelt haben. Aber warum arrangieren wir überhaupt? Können auch Laien arrangieren? Was macht ein gutes Arrangement aus? Und lässt sich ein Song vielleicht auch gemeinsam im Chor bearbeiten? In dieser Folge berichten Sänger:innen über ihre Erfahrung, selbst Musik zu arrangieren. Außerdem klären wir die Frage: Wo beginnt eigentlich arrangieren?

Redaktion & Moderation: Franziska Klein

Wir hören uns! Die aktuelle Episode findet sich ab sofort auf der Homepage und Soundcloud sowie allen anderen gängigen Podcast-Plattformen.


Webinar „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag“ am Mo, 4. April 2022, 17 Uhr

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 25.03.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Schwerpunkt: Einfache Liedbegleitung mit Instrumenten

Ein Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING

Kostenloses Webinar: Montag, 4. April 2022, 17 Uhr
Infos & Anmeldung: https://t1p.de/webinar-carusos-04042022

weiterlesen »


Webinar „Alle Lieder sind schon da!“ Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Die Kinder- und Erwachsenenstimme

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 19.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Montag, 14. März 2022 veranstaltet der HELBLING Verlag in Kooperation mit dem Deutschen und Schwäbischen Chorverband im Rahmen der bundesweiten Initiative DIE CARUSOS ein Webinar mit dem Themenschwerpunkt „Die Kinder- und Erwachsenenstimme“.

Zur Anmeldung

Im Webinar mit den Referenten Annette Mangold und Jan Martin Chrost geht es speziell um die Kinder- und Erwachsenenstimme. Die Natürlichkeit der eigenen Singstimme bei Erwachsenen wird gemeinsam wiederentdeckt um als singende Vorbilder für die Kinder präsent zu sein. Denn so können Erwachsene die Kinder idealerweise darin unterstützen, ihre eigenen Stimmen zu erforschen und ihr ganzes stimmliches Potential zu entwickeln. Kleine anatomische Einblicke, Tipps zur Pflege der Stimme, Stimmübungen für Kinder und Erwachsene unterstützen die Thematik in Verbindung mit Liedern aus dem Liederbuch.

Das Webinar richtet an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Carusos-Fachberater, Eltern, EMP-Fachkräfte, Musiklehrkräfte aus dem Bereich des elementaren Musizierens im Einsatz in der pädagogischen Arbeit im U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen. Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Zur Anmeldung

Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING und dem Schwäbischen Chorverband


NEU: Kindeswohl-Broschüre „Das geht uns alle an!“ der DCJ

Anne_Stamer, 18.02.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Kinder- und Jugendchöre als sichere Räume gestalten

Die neue Broschüre zum Thema Kindeswohl der Deutschen Chorjugend (DCJ) steht nun kostenlos zum Download oder in gedruckter Form zur Verfügung (Bestellung hier).

Chorleitende, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, kennen diese Fragen: Wie gestalte ich den Umgang von Nähe und Distanz zu Kindern und Jugendlichen angemessen? Wie reagiere ich richtig, wenn ein Kind mir von Übergriffen oder Grenzverletzungen erzählt? Was kann ich tun, wenn ich vermute, dass ein Kind Opfer von sexualisierter Gewalt sein könnte?

Die Broschüre beinhaltet Zahlen und Fakten, Methoden und Leitfäden und natürlich Tipps generell zum Thema Kindeswohl  – für die ersten wichtigen Schritte um sich diesem Thema zu nähern. Denn: Das geht uns alle an! Und gemeinsam schaffen wir das auch!


Conquest Of Paradise | CHORMÄLEON Adventskalender 2021

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 5.12.2021, Chorgattung, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Wir wünschen Euch einen frohen 2. Advent und möchten diesen mit dem epischen Klang von „Conquest of Paradise“ gebührend einläuten. Passend dazu hatten wir für diesen Titel die Möglichkeit einer gemeinsamen Aufzeichnung im weißen Saal des neuen Schloss Stuttgart, der uns nicht nur den passenden Rahmen, sondern auch eine genial Akustik bot.

Ton: Nick Grüßner, Schnitt/Produktion: Holger Frank Heimsch

Homepage: https://www.chormaeleon.net

Facebook: https://www.facebook.com/chormaeleon

Instagram: https://instagram.com/chormaeleon


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich