Chorleben - S-Chorverband

Wilhelm-Hauff-Chorverband

Und die Chöre singen für Dich

Angelika Puritscher, 27.07.2021, Ankündigungen, Chorfeste, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Leonberg – Der Musiktitel „Und die Chöre singen für Dich“ von Mark Forster ist gleich bei zwei Leonberger Veranstaltungen zum Neustart der Chöre und Musiktreibenden Programm: Beim Strohländle© und bei 3.Oktober Deutschland singt.

rytmix des LK Leonberg

Am Dienstag, 31. August singen drei Chöre auf dem Leonberger Strohländle©. Los geht es um 19.30 Uhr auf der Engelbergwiese. Bei diesem Kooperations-Auftritt beim Kultfestival Strohländle© am Engelbergturm tun sich sich drei Chöre aus zwei Regionalchorverbänden zusammen unter dem Motto: „Und die Chöre singen für Dich“. Diese Rock-Pop-Chöre aus Leonberg, Höfingen und Stuttgart beweisen, dass es auch nach einem langen Lock-Down möglich ist, schnell wieder ein Konzertprogramm auf die Bühne zu bringen, wenn man sie lässt und fördert. Danke an Strohländle© für die Durchführung des 10. Festivals, das trotz Corona-Auflagen veranstaltet wird und hoffentlich – entgegen der Ankündigung – nicht das letzte sein wird. Danke an den Schwäbischen Chorverband für eine finanzielle Projektförderung. Mit dabei sind El’Chor LK Höfingen, rytmix LK Leonberg und Chormäleon DHBW Stuttgart.

Die Besonderheit bei diesem Auftritt liegt in einem eigens für den Neustart geschriebenen Jazz-Arrangement des Chores rytmix und dem Mut aller Chöre für einen Live-Auftritt mit neuen Liedern die größtenteils online während des Corona-Lockdowns einstudiert wurden.

Genießen Sie als Zuschauer dieses Konzert und singen Sie kräftig mit, wenn es heißt: „Und die Chöre singen für Dich“. Tickets zu 5 Euro, die gleichzeitig Verzehrgutschein sind, werden über das Strohländle© angeboten. Dadurch ist eine Corona-bedingte Registrierung und Teilnehmererfassung möglich. Organisator und Koordinator für die Chöre ist der Regionalchorverband Kepler.
Gesamtprogramm: Programm – Strohländle© (xn--strohlndle-v5a.de)

3.Oktober – Deutschland singt

Leonberg singt und musiziert am 3. Oktober

Eine zweite Möglichkeit für die Aufführung des Liedes „Und die Chöre singen für Dich“ ist am Tag der Deutschen Einheit auf dem Leonberger Marktplatz. Die Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“ lädt auch 2021 wieder alle Generationen und Kulturen zum offenen Singen und Feiern in allen Städten und Dörfern ein.

Hierbei werden bundesweit zehn allseits bekannte Lieder gesungen aus den Bereichen Pop, Spiritual, Volks- und Kirchenlieder. Diese können online einstudiert werden. Noten und Übefiles stellt die Initiative „3.Oktober – Deutschland singt“ kostenfrei zur Verfügung. „Thank you for the Music“ sagt der Chorverband als mitmachender Organisator für Leonberg auch für dieses Lied, das von Oliver Gies für die Initiative arrangiert wurde. Der Chorverband-Kepler bietet die Freude am Singen schon in der Vorbereitung an durch gemeinsame Chorproben im September in Präsenz und stellt für alle interessierten Teilnehmer das Notenmaterial zur Verfügung. Macht mit und meldet euch an. Singen tut uns allen gut!

Natürlich ist auch eine eigene Veranstaltung in jedem Ort möglich. Lust darauf, etwas auf die Beine zu stellen? Alle Musiktreibenden und Chöre sind hierbei angesprochen. Am 12. August bietet die Initiative eine offene Inforunde per Zoom an. Anmeldung bei 3. Oktober – Deutschland singt – Einheit, Freiheit, Hoffnung. (3oktober.org)

www.chorverband-kepler.de, Organisation Angelika Puritscher


Junges, dynamisches A cappella-Ensemble sucht Tenor

Unerhörte Tonartisten, 14.07.2021, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Wir sind 11 motivierte Hobby-Sänger (SSSAAATTBBB) auf der Suche nach einem weiteren Tenor für unser Ensemble „Unerhörte Tonartisten“.

Wir singen überwiegend A-cappella Pop Cover-Songs, zum Teil auch selbst arrangiert, und verfügen alle über mehrjährige Gesangserfahrung, teilweise mit Gesangsausbildung. In jedem Fall besteht unsererseits auch das Interesse, uns gesanglich weiterzubilden. Ab und an präsentieren wir unser Können u.a. auf eigenen Konzerten, Hochzeiten und sonstigen kulturellen Veranstaltungen wie z.B. der Stuttgartnacht. Ein paar Eindrücke findest du auf YouTube und unserer Webseite www.unerhoerte-tonartisten.de.

Wir proben derzeit wieder jeden Donnerstag in unserem Probenraum in Stuttgart mit ausreichend Abstand und viel Frischluftzufuhr. Falls du Spaß am Singen hast, A-cappella Musik magst und über Erfahrung im mehrstimmigen Chorgesang verfügst, melde dich unter unerhoerte.tonartisten@gmail.com – wir freuen uns auf dich!


Konzert und Workshop mit UNDUZO in Sindelfingen

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 1.07.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Die Chorverbände Johannes Kepler, Otto Elben und Wilhelm Hauff präsentieren in Kooperation mit der IG Kultur Sindelfingen fünfteiligen Workshop mit UNDUZO sowie ein Vorabendkonzert – Exklusive Ermäßigung für SCV-Mitglieder

„Es wird Zeit, die Stimmen wieder nach draußen zu tragen und sich gemeinsam inspirieren zu lassen.“ – Am Wochendende 24./25. Juli wird dies in Sindelfingen der Fall sein. Am Samstag Abend wird die mehrfach ausgezeichnete A cappella-Formation UNDUZO ein Konzert mit seinem neuen Programm „Friede, Freude, Götterfunken“ geben. Am Sonntag sind fünf Workshops als Rundgang durch die Sindelfinger Innenstadt geplant. Ein vierstündiges Weiterbildungsangebot mit den UNDUZO-Mitgliedern in den Bereichen „Circle Songs“, „Vocal Painting“, „Stimmbildung“, „Rhythmus/ Groove“ und „Blending“.


Samstag, 24.07.2021, 19 Uhr Konzert: „Friede, Freude, Götterfunken“ – A cappella vom Feinsten: https://www.igkultur.de/veranstaltung/2021-07/unduzo

Sonntag, 25.07.2021, 10 Uhr Workshop: https://www.igkultur.de/veranstaltung/2021-07/fuenfteiliger-workshop-mit-unduzo

Dieses Angebot entsteht in Zusammenarbeit der Regionalchorverbände der Region Stuttgart (COE Böblingen, CVJK Leonberg, WHCV Stuttgart) mit der IG Kultur in Sindelfingen und wird über den Schwäbischen Chorverband (SCV) aus Landesmitteln unterstützt.

Exklusive Ermäßigung für SCV-Mitgliedschöre:

Durch Eingabe „Aktionscode“ für den SCV-Rabatt Freude21 reduziert sich der Preis für Mitglieder des SCV sowohl beim Workshop als auch für das Konzertticket.

weiterlesen »


LIVESTREAM: Singen für alle : AUS VOLLER KEHLE für die Seele am Mo, 17.5.

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 17.05.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Otto Elben, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Das Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ richtet sich an alle Menschen, die gerne singen! Patrick Bopp alias Memphis der Vocalband „Füenf“ gibt den musikalischen Moderator am Klavier, singt vor und motiviert. Zusammen mit Sängerin Marie Louise aus Stuttgart wird das Stimmenangebot bereichern und den Mitsängerinnen und Mitsängern zahlreiche Begleitstimmen vorgeschlagen. Jeder kann im Chat Vorschläge machen, die vielleicht sogar sofort umgesetzt werden können. Das funktioniert online ganz gut, denn man hört Patrick und Marie Louise vor Ort mitsingen im Stream und kann selbst dazu seine eigene Melodie finden. Das alles geht ohne Noten, der Songtext wird zum Mitsingen im Stream gezeigt.

Montag, 17. Mai ab 18:30 Uhr unter https://www.youtube.com/watch?v=1qkQpjkAcas

Lasst uns zusammen singen und die Trübsal mit unseren Stimmbändern vertreiben. Was werden wir singen? Schreibt uns unter song@igkultur.de!


Videoprojekt öffnet neue Wege des Singens

Richard Brümmer, 12.04.2021, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Auch wenn das gemeinsame Singen aktuell zu kurz kommt, ist gar nicht singen auch keine Lösung. Daher begannen die 12 Mitglieder des A cappella Ensembles „Unerhörte Tonartisten“ aus Stuttgart ein Videoprojekt, das etwas Abwechslung zu den eher trockenen Online Proben in Jamulus bringen sollte. In Jamulus lassen sich zwar prima neue Stücke lernen, aber das Feilen am Gesamtklang, den Stimmodes und dem exakten Timing kommt leider zu kurz. Da war das Video eine willkommene Gelegenheit, das neu erlernte Wissen in Sachen Arrangieren, Homerecording und Schnitttechnik anzuwenden. So entstand ein Fortsetzungs-Video, was jede Woche ein bisschen mehr preisgibt von dem neuen, bisher „unerhörten“ A cappella Cover des Ensembles. Nun musste noch ein originelles Setting her, was sich zuhause ohne viel Aufwand umsetzen lässt und trotzdem ein einheitliches Bild ermöglicht. Um sich etwas von der Masse der Zusammenschnitt-Videos zu unterscheiden, hat sich jede Sänger:in mit der Taschenlampe von unten beleuchtet, was mit schwarzem Hintergrund einen ganz besonderen Effekt ergibt, frei nach dem Motto: nicht schön, aber selten. Die erste Folge der Videoserie erscheint am 11.04.21 auf Instagram (unerhoerte.tonartisten) und der Facebook-Seite der Unerhörten Tonartisten (https://www.facebook.com/UnerhoerteTonartisten/), danach wird jeden Sonntag etwas mehr des Stückes zu sehen sein.


Theorie und Praxis: der WHCV-Musikbildungstag 2021 als Online-Event

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 19.03.2021, Chöre 50+, Chorgattung, Eltern-Kind-Musik, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag. Mit vier Webinaren und einem Mitsing-Konzert werden Musikinteressierte, Choristen und Leitende eingeladen, die Vielfalt der Vokalmusik trotz Pandemie zu erleben.

2020 sollte der WHCV-Familientag zum neuen Weiterbildungs- und Mitmachangebot der Sängerjugend werden. Doch kurz vor der Premiere kam der Lockdown und die bis heute anhaltende Pandemie dazwischen. Aus den Erfahrungen der letzten Monate hat der Verband für die Stuttgarter Vokalszene ein neues Bildungsangebot konzipiert. „Den Mitgliedsvereinen des WHCV und seiner Sängerjugend sowie der bundesweiten Vokalszene möchten wir mit diesem Tag ein Stück Theorie und Praxis rund um das Singen nach Hause bringen.“, so Holger Frank Heimsch, kommissarischer Vorsitzender der Sängerjugend und Präsident des WHCV. „Der WHCV-Musikbildungstag soll als Motivation dazu beitragen die Lust am Singen während der anhaltenden Pandemie erneut wiederzuentdecken oder auch weiterzuleben.“

WHCV-Musikbildungstag – Webinare und Mitsing-Konzert
Samstag, 20. März 2021, 10-21 Uhr

  • Webinare zu den Themen „Relative Solmisation“, „Choir&Body“, „Sing mit den Carusos“ und
    „Chorarbeit im Ruhestand“.
  • Ab 19 Uhr: Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ mit
    Patrick Bopp feat. Lara Puschke.
  • Infos/Anmeldung unter www.saengerjugend-stuttgart.de/whcv-musikbildungstag
    Angebote sind kostenfrei, Spenden erbeten.

weiterlesen »


„Aus voller Kehle für die Seele“ – Patrick Bopp feat. Lara Puschke: Offenes Singen

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 7.03.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag.

Das Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ richtet sich an alle Menschen, die gerne singen!

Patrick Bopp alias Memphis der Vocalband „Füenf“; gibt den musikalischen Moderator am Klavier, singt vor und motiviert. Zusammen mit Sängerin Lara Puschke (CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart e.V.) aus Stuttgart wird das Stimmenangebot bereichern und den Mitsängerinnen und Mitsängern zahlreiche Begleitstimmen vorgeschlagen. Das gemeinsame Singen funktioniert online ganz gut, denn man hört Patrick und Lara vor Ort mitsingen im Stream und kann selbst dazu seine eigene Melodie finden. Das alles geht ohne Noten, der Songtext wird zum Mitsingen im Stream gezeigt.

Kooperiert wird mit dem soziokulturellen Zentrum IG Kultur Sindelfingen e.V. (IG Kultur).

Singen Sie mit! – Sa, 20. März 2021 ab 19 Uhr im Stream!

Weitere Webinare im Rahmen des WHCV-Musikbildungstags finden sie unter www.saengerjugend-stuttgart.de/whcv-musikbildungstag


Webinar: Endlich Zeit fürs Singen – Chorarbeit mit Menschen im Ruhestand

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 6.03.2021, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Ideen, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag.

Webinar-Beschreibung:

Es gibt viele Menschen, die ihr Berufsleben lang davon träumen, singen zu können, dafür aber keine Zeit haben. Auf der anderen Seite gibt es Chöre mit Sängern, die ein Leben lang gesungen haben, deren Chöre jetzt aber sehr klein geworden sind, oft fehlen Männerstimmen, viele denken sogar daran, ganz aufzugeben.

Wie bekommt man diese beiden Gruppen zusammen, besteht hier die Chance für zu klein gewordene Chöre, wieder wachsen zu können? Welche Literatur ist geeignet, versierte und unerfahrene Chorsänger gleichermaßen zu begeistern? Was ist sonst zu beachten beim Aufbau und der Gestaltung der Proben, bei der Literaturauswahl für Menschen im Ruhestand? Im Fokus wird auch die Stimmbildung für die älter werdende Stimme stehen.

Referent:

  • Ulrich Mangold (Kirchenmusiker in Stuttgart an der Leonhards- und der Paul-Gerhardt-Kirche / Gründer und Künstlerischer Leiter der Musikakademie für Senioren Baden-Württemberg e.V.)
  • Annette Mangold (Sängerin, Logopädin und Stimmpädagogin)

Anmeldung zum Webinar „Endlich Zeit fürs Singenam Sa, 20. März 2021, 17:00-18:30 Uhr

weiterlesen »


Webinar: „Sing mit DIE CARUSOS“ & Peter Schindler – Mitsingformat für die ganze Familie mit Beispielen der Umsetzung im Kindergarten und in der Familie

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 5.03.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag.

Webinar-Beschreibung:

Mitsingen erwünscht! Die ganze Familie singt gemeinsam Kinderlieder. Dabei unterstützen kleine Bewegungselemente die Lieder, die Alt und Jung zum Singen in der Familie anregen werden.

Die Initiative „Die Carusos!“ des Deutschen Chorverbandes will das Singen im Kindergarten- und Vorschulalter zum selbstverständlichen Bestandteil im Alltag machen. Das extra für den WHCV-Musikbildungstag hergestellte Liederbuch enthält dazu einen umfangreichen und vielfältigen Schatz aus beliebten Volksliedern, Kinderklassikern, neueren Tanz-, Spiel- und Bewegungsliedern sowie einigen Auftragskompositionen zu Themen aus der heutigen Lebenswelt der Kinder.

Referent: Peter Schindler (Komponist, Pianist, Autor, Musikpädagoge)

Anmeldung zum Webinar „Sing mit DIE CARUSOS“ & Peter Schindleram Sa, 20. März 2021, 15:00-16:30 Uhr

weiterlesen »


Webinar: CHOIR & BODY #1 – SAM-Arrangements mit Bodypercussion

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 4.03.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag.

Webinar-Beschreibung:

Die Arrangements von Patrick Bach ermöglichen auch Chören mit jungen oder wenigen Männerstimmen, deutsche Pop-Hits peppig und (wenn gewollt) a cappella aufzuführen. Durch die Auslagerung der rhythmischen Elemente in eine eigenständige Bodypercussion-Stimme, treten alle Sing-Stimmen als gleichberechtigte Partner auf, so dass der Fokus auf den popspezifischen Sounds nach der Complete Vocal Technique gerichtet werden kann. Deswegen: Soprane aufgepasst! Die Melodie liegt im Alt. Oder bei den Männern.  Wenn junge Herren gerade im Stimmbruch sind, können sie die zusätzliche Bodypercussion als Gruppe übernehmen. So wird deutlich, dass jeder im Chor oder in der Klasse für das Gelingen des Stückes wichtig ist!

Referent: Patrick Bach (Musikpädagoge, CVT-Coach, Autor)

Anmeldung zum Webinar „CHOIR & BODY #1 – SAM-Arrangements mit Bodypercussion“ am Sa, 20. März 2021, 13:00-14:30 Uhr

weiterlesen »


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich