Chorleben - S-Chorverband

Regionalchorverbände

Weihnachtskonzert Chor-Art Stuttgart am 1. Advent in der Gaisburger Kirche

Kerstin Schneider, 30.10.2023, Ankündigungen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in der Abenddämmerung auf einem Marktplatz in einem kleinen englischen Dorf. Schneeflocken tanzen vom Himmel, ein Duft von frisch gebackenen Ingwerkeksen steigt Ihnen in die Nase und aus der nahe gelegenen alten Dorfkirche ertönen weihnachtliche Klänge: Und schon sind Sie mittendrin im Weihnachtskonzert von Chor-Art Stuttgart. Wir präsentieren Ihnen Werke von Colin Mawby und John Rutter, die beide in den vergangenen Jahrzehnten die englische Chormusik bereichert haben. Es gab kein royales Event ohne die Musik der beiden Komponisten. Colin Mawby war Leiter der Kirchenmusik an der Westminster Cathedral. Er gilt als einer der bekanntesten zeitgenössischen englischen Komponisten für Kirchenmusik. Das gleiche gilt für John Rutter, der als Musikdirektor am Clare College in Cambridge gearbeitet hat und viele bekannte Weihnachtshymnen komponierte. Das Konzert wird von Margit Schubotz geleitet. Begleitet werden wir von einem Pianisten sowie einem Instrumentalensemble.

weiterlesen »


3.Oktober Deutschland singt und klingt an bundesweit 270 Veranstaltungsorten

Angelika Puritscher, 11.10.2023, ARCHIV: Chorverband Donau-Bussen, ARCHIV: Chorverband Enz, ARCHIV: Chorverband Kniebis-Nagold, ARCHIV: Hermann-Hesse-Chorverband, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, ARCHIV: Zabergäu-Sängerbund, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eugen-Jaekle-Chorverband, Nachberichte, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Leonberg/Weil der Stadt 3.Oktober 2023: Der Wettergott meinte es in diesem Jahr nicht ganz so gut mit dem „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober und schickte bundesweit Wind und Regen. An insgesamt 270 gemeldeten Orten wurde bundesweit gefeiert. Zum 4. Male organisierte auch der Kepler-Chorverband Mitsingveranstaltungen. Während die Weil der Städter ein trockenes Plätzchen unter den Arkaden am Marktplatz für ihre Veranstaltung fanden, sangen die Leonberger in der evangelischen Stadtkirche in Marktplatznähe.

Leonberg: Die Chöre KOJE vokal Korntal (Cantus und Koje Kids) erfreuten uns mit einem eindrucksvollen Konzert, bei dem alle Generationen und alle Genre vertreten waren. Mal sangen die KOJE Kids in verschiedenen Altersgruppen alleine, mal mit Cantus Korntal zusammen, Männerchor, Frauen-Duett, Solosänger mit Chor. Es war Bewegung auf der Altartreppe und Chorleiterin Eva Konstanze Miehlich-Fuhr stellte temperamentvoll die Gruppen zusammen, sang auch selbst, moderierte und dirigierte. Begleitet wurden die Chöre von der ukrainischen Pianistin Marharyta Ushakova und Felix Dressel, Percussion. „That’s what friends are for“ war Konzerttitel und Programm; es ging um Freundschaft und Gemeinschaft – und das ist mit diesem Konzert wahrlich gelungen.

Die Band des Weissacher Gitarrenstudios HORTUS MUSICUS unter der Leitung von Alexander Kübler unterhielt die knapp 200 Konzertbesucher anschließend mit Instrumentalmusik. Man konnte sich die Füße vertreten, sich begegnen, grooven und zur Musik klatschen.

Nach dem Grußwort des Bürgermeisters Klaus Brenner startete dann die offizielle Mitsingveranstaltung pünktlich um 19 Uhr mit 10 Liedern.  Die Chöre der KOJE Korntal hatten selbst alle Lieder in den vierstimmigen Chorsätzen einstudiert und waren somit anleitender Chor mit wechselnden Solisten für die vielfältige Auswahl an Liedern, die für das Jahr 2023 von der Organisation 3.Oktober Deutschland singt und klingt kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Über dieses gemeinsame Singerlebnis berichtete die Stuttgarter Zeitung mit der passenden Überschrift „Gemeinsames Singen weckt Hoffnung“ Leonberg Presse 3.Okt.2023 LKZ 5.10.  Uwe Keck hielt wiederum die musikalische Veranstaltung auf Video fest und stellte diese Playlist auf YouTube zur Verfügung. Die Stadt Leonberg unterstützt die Veranstaltung finanziell über die Vereinsförderung. Unser Dank gilt auch der ev. Stadtkirche für die kostenfreie Überlassung der Kirche. Den zahlreichen Gästen danken wir für die Spenden, mit denen wir sowohl die Kirche als auch die Musiker bedenken konnten. Danke auch an den Bundesmusikverband Chöre und Orchester BMCO, der diese Veranstaltungsreihe als Mitglied im Trägerverein großartig unterstützt.

Presserückblick Stuttgarter Zeitung: Leonberg Presse 3.Okt.2023 LKZ 5.10.

So war’s 2023 – 3. Oktober – Deutschland singt und klingt (3oktober.org)

 


Freundschaftssingen zum 100jährigen Jubiläum mit Verleihung der Zelter-Plakette

Ilka Göpfert, 10.10.2023, Chorverband Friedrich Schiller, Kommentare schreiben

Der Liederkranz Allmersbach im Tal 1921 e.V. freut sich darauf, am 14. Oktober 2023 endlich sein 100-jähriges Bestehen mit einem Festakt feiern zu dürfen. Durch die Pandemie verzögerten sich die Feierlichkeiten um zwei Jahre, aber das tut der Freude keinen Abbruch. Als besonderes Highlight des Abends wird dem Verein durch den Landrat des Rems-Murr-Kreises, Dr. Richard Sigel, die Zelter-Plakette verliehen. Wir sind sehr stolz darauf, diese hohe Auszeichnung des Bundespräsidenten für unseren seit 100 Jahren wirkenden Verein zu erhalten. Ein Freundschaftssingen mit Chören aus den Nachbargemeinden und eine große Tombola runden die Veranstaltung in der Gemeindehalle in Allmersbach im Tal ab. Der Eintritt ist frei, Saalöffnung mit Bewirtung ist um 18:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Kontakt: ilka.goepfert@t-online.de


Sound of Cinema | Konzertreihe im Herbst 2023

Kai Müller, 10.10.2023, Ankündigungen, Chorverband Friedrich Schiller, Kommentare schreiben

Chorgemeinschaft Kai Müller präsentiert: Sound of Cinema – die faszinierende Welt der Filmmusik

Die Chorgemeinschaft Kai Müller lädt Sie herzlich ein zu „Sound of Cinema“ – einem Konzerterlebnis rund um die faszinierende Welt der Filmmusik – das an verschiedenen Terminen und Orten im Oktober und November 2023 stattfindet. Tauchen Sie ein in die Welt des Kinos und lassen Sie sich von den mitreißenden Melodien berühmter Soundtracks verzaubern.

Die Zuschauer erwartet eine musikalische Zeitreise durch die Filmgeschichte – von epischen Abenteuern über Liebesfilme bis hin zu großartigen Musikfilmen. Die Chöre werden die kraftvolle Atmosphäre und die unverkennbaren Melodien der Filmmusik zum Leben erwecken und das Publikum in die faszinierende Welt des Kinos entführen.

weiterlesen »


Abend der modernen Chöre beim MGV Ötisheim e.V.

Stefan Mast, 10.10.2023, Ankündigungen, ARCHIV: Chorverband Enz, Kommentare schreiben

Im Jahr 2011 hat der MGV Ötisheim den gemischten Chor „Klangtastisch“ ins Leben gerufen. Mittlerweile ist dieses Ensemble nicht mehr aus dem Vereinsleben weg zu denken und hat sich mit seinen Auftritten fest in der regionalen Chorszene etabliert. Gesungen wird vorwiegend moderne Chorliteratur von Pop über Musical bis hin zu Gospel, aber auch das eine oder andere klassische Chorstück ist im Repertoire von Klangtastisch zu finden. Und am Samstag, den 11.11.2023, gibt es die Gelegenheit, den Chor mit seiner Chorleiterin Gwendolyn Phear live zu sehen und zu hören. Klangtastisch lädt ein zum „Abend der modernen Chöre“ in die Erlentalhalle nach Ötisheim. Für ein abwechslungsreiches Programm haben die Veranstalter weitere Gäste eingeladen. Zum einen wird der Chor „Vocalis“ aus Bissingen dabei sein. Eine Formation, die im kommenden Jahr ihr dreißigjähriges Bestehen feiert, und die mit ihrem neuen Chorleiter Christof Eßwein ihre im vergangenen Jahr einstudierten Stücke zum Besten geben wird. Mit dem jungen Chor „eigenArt“ vom Liederkranz Rosswag wirkt ein weiterer Gastchor mit.

weiterlesen »


„We are the World“ – Einladung zum Chorkonzert in Renningen

Jennifer Müller, 10.10.2023, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, Kommentare schreiben

Unter dem Motto „We are the world“ lädt der Frauenchor „Voices of Joy Renningen“ am Samstag, den 28.10.2023 ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) zu einem besonderen Chorkonzert in die Stegwiesenhalle in Renningen ein. Es werden Stücke zu hören sein, die zu einem respektvollen und toleranten Miteinander und einem friedlichen Zusammenleben motivieren sollen – gegen Diskriminierung, Hass und Hetze. Besonders ist, dass die Sängerinnen und ihr Chorleiter Robert Kast auch den Männerchor „Male:Vox“ vom MGV Frohsinn Renningen und den gemischten Chor „KlangArt“ vom Liederkranz Ehningen motivieren konnten, thematisch passende Stücke einzustudieren und zum Besten zu geben. Ein abwechslungsreiches Programm ist garantiert.

Der Eintritt ist frei, der Liederkranz Renningen freut sich über Spenden. Es wird eine Bewirtung geben.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer.


Muttertagskonzert mit Ehrung

Sängerbund RSK und Chor Voices - Esslingen, 5.10.2023, Chorverband Karl-Pfaff, Nachberichte, Kommentare schreiben

Am Muttertag 2023 veranstaltete der Sängerbund RSK-Esslingen ein Frühjahrskonzert sowie eine besondere Ehrung. Der Traditionschor des des Sängerbunds RSK unterhielt mit netten Frühlingsliedern seine Gäste im liebevoll geschmückten ev. Gemeindehaus in Sulzgries. Unter der Leitung von Alevtina Prokhorenko, ihr Mann Dimitri begleitete sie am Klavier. Die Moderation hatte Dieter Seyerle übernommen. Der wichtigste Anlaß von heute war die Ehrung von Alevtina Prokhorenko für ihre 20 jährige Chorleitertätigleit beim Sängerbund RSK. Die Ehrung des Chorverbands Karl-Pfaff überreichte der Präsident Erwin Hees. Er stellte fest, daß 20 Jahre Tätigkeit mit demselben Chor eine Rarität ist. Die Sängerinnen und Sänger bedankten sich mit Blumen und einem einstimmigen „Danke“ ! Nach der Pause erfreute Alevtina Prokhorenko die Zuhörere mit drei Sololiedern. Ihr Mann Dimitri begleitete sie am Klavier. Auch der Chor Voices ließ er sich nicht nehmen, das Konzertprogramm mitzugestalten. Der Chor präsentierte einen Ausschnitt aus seinem aktuellen Konzertprogramm. Mit „Musik ist Trumpf“ verabschiedeten sich beide Chöre gemeinsam von einem begeisterten Publikum !


Young@Voice / Chorleiter*in gesucht

Oliver Jähnisch, 4.10.2023, Chorverband Heilbronn, Kommentare schreiben

Leider musste sich unsere Chorleiterin auf Grund ihres Studiums dazu entscheiden die Chorarbeit in unserem Jugendchor einzustellen. Nun suchen wir Händeringend nach einer neuen engagierten Chorleitung, die unsere Jugendlichen weiter motiviert und kompetent begleitet.
Über eine Rückmeldung und einen baldigen Start in die Proben würden wir uns sehr freuen.


190 Jahre Gesangverein Stuttgart-Hofen 1833 e. V.

Ute Kamer-Kowalczyk, 27.09.2023, Ankündigungen, Chorverband Filder, Kommentare schreiben

Ein Abend voller Musik

Unter diesem Motto startet unser Jubiläumskonzert zum 190-jährigen Jubiläum am 4. Mai 2024 in der Turn- und Versammlungshalle in Stuttgart-Mühlhausen, Arnoldstraße 10. Beginn 18:00 Uhr!

Ein bunter Melodien-Reigen aus Volksmusik, Operette, Musicals, Rock, Pop, Schlager wird begleitet vom Musikverein Stuttgart-Hofen, einer Band und vom Gemischten Chor und den BeatHofens des Vereins.

Freuen Sie sich auf einen wundervollen, unterhaltsamen und kurzweiligen Abend!


25 Jahre JukeBox Pfullingen

Stephan Zawischka, 27.09.2023, Ankündigungen, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare schreiben

Der junge Männerchor JukeBox des Männergesangvereins Eintracht Pfullingen 1904 e. V. feiert 2024 sein 25-jähriges Bestehen.

Die ursprünglich als Bindeglied zwischen dem klassischen Männerchor des Vereins und dem Kinderchor Kanaries gegründete JukeBox entwickelte schnell ihren eigenen und unverwechselbaren Character. Mit dem Repertoire, das von klassischer Männerchorliteratur über Schlager bis Pop, Musical und Kirchenmusik reicht, macht die über 15 Mann starke Truppe vor kaum einer Musikrichtung halt. Mit innovativer Gestaltung machen die jungen und junggebliebenen Männer ihre Konzerte für ein breiteres Publikum interessant.

Das Jubiläumsjahr startet am 27.01.2024 mit einem „Singing Dinner“ im Pfullinger Hotel Restaurant Klostergarten. Bei dieser Veranstaltung servieren die Sänger dem Publikum sowohl regionale Köstlichkeiten als auch musikalische Leckerbissen. Das große Jubiläumskonzert geben die Jubilare am 19.10.2024 in Pfullingen. Fans der JukeBox und die, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen mit dem Chor auf eine musikalische Weltreise zu gehen. Ob Herbert Grönemeyers Mambo, El condor pasa, Santiano, Africa oder California Dreaming. Auf dieser Reise ist sicher für jeden etwas dabei.

Der Einstieg als neuer Sänger ist immer möglich. Die Jukebox probt jeden Dienstag ab 20.15 Uhr im Musiksaal des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Pfullingen. Interessierte, auch ohne sängerische Vorkenntnisse, wenden sich bei Fragen gerne an:
eintracht.pfullingen@gmail.com


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich