Chorleben - S-Chorverband

Theorie und Praxis: der WHCV-Musikbildungstag 2021 als Online-Event

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag. Mit vier Webinaren und einem Mitsing-Konzert werden Musikinteressierte, Choristen und Leitende eingeladen, die Vielfalt der Vokalmusik trotz Pandemie zu erleben.

2020 sollte der WHCV-Familientag zum neuen Weiterbildungs- und Mitmachangebot der Sängerjugend werden. Doch kurz vor der Premiere kam der Lockdown und die bis heute anhaltende Pandemie dazwischen. Aus den Erfahrungen der letzten Monate hat der Verband für die Stuttgarter Vokalszene ein neues Bildungsangebot konzipiert. „Den Mitgliedsvereinen des WHCV und seiner Sängerjugend sowie der bundesweiten Vokalszene möchten wir mit diesem Tag ein Stück Theorie und Praxis rund um das Singen nach Hause bringen.“, so Holger Frank Heimsch, kommissarischer Vorsitzender der Sängerjugend und Präsident des WHCV. „Der WHCV-Musikbildungstag soll als Motivation dazu beitragen die Lust am Singen während der anhaltenden Pandemie erneut wiederzuentdecken oder auch weiterzuleben.“

WHCV-Musikbildungstag – Webinare und Mitsing-Konzert
Samstag, 20. März 2021, 10-21 Uhr

  • Webinare zu den Themen „Relative Solmisation“, „Choir&Body“, „Sing mit den Carusos“ und
    „Chorarbeit im Ruhestand“.
  • Ab 19 Uhr: Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ mit
    Patrick Bopp feat. Lara Puschke.
  • Infos/Anmeldung unter www.saengerjugend-stuttgart.de/whcv-musikbildungstag
    Angebote sind kostenfrei, Spenden erbeten.

Das Webinarangebot setzt auf praktische Inputs für das Singen in der Familie, Schule und dem Verein. Dabei sind die Inhalte und Umsetzungen für Onlineproben und Homeschooling geeignet. „Die Bandbreite der Beteiligung geht vom eigenen Mitmachen und Mitgestalten bis hin zum Mitdenken in den Webinaren.“ sagt Stefan Weible, Verbandschorleiter im WHCV. „Damit erreichen wir nicht nur die Musikerinnen und Musiker von heute, sondern hoffentlich auch gewinnbringend die kommenden Generationen.“

Endlich Zeit fürs Singen: Solmisation, Sing mit den Carusos und Choir & Body

Der Musikbildungstag startet mit Verbandschorleiter Stefan Weible. Er thematisiert die Relative Solmisation und Rhythmussprache und bietet damit einen Einstieg in ein musikalisches Verständnis mit Silben, Zeichen und einer Geheimsprache, die gerade in virtuellen Proben und Distance Learning vielfältige Anwendung findet. Das kindgerechte Singen in Kita, Schule und Familie verfolgt die Initiative „Die Carusos“ des Deutschen Chorverbands. Komponist und Arrangeur Peter Schindler wird aus dem im HELBLING Verlag erschienen Liederbuch „Alle Lieder sind schon da“ Lieder aus der Welt der Kinder gemeinsam singen und gibt Anregungen zur Umsetzung.

Neue dreistimmige Chorarrangements in Verbindung mit Bodypercussion thematisiert CVT-Coach und Musikpädagoge Patrick Bach. Diese Arrangements werden auch Chören mit jungen oder wenigen Männerstimmen ermöglichen, deutsche Pop-Hits peppig und acappella aufzuführen. Die „Chorarbeit mit Menschen im Ruhestand“ kann abwechslungsreich und der älteren Stimme angemessen gestaltet werden. Kirchenmusiker Ulrich Mangold und Gesangslogopädin Annette Mangold geben Tipps für zu klein gewordene Chöre und wie diese wieder wachsen können, Literaturempfehlungen, Gestaltungsmöglichkeiten für die Proben und sie praktizieren Stimmbildung für die älter werdende Stimme.

„Aus voller Kehle für die Seele“ – Mitsing-Konzert für alle

Das Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ richtet sich an alle Menschen, die gerne singen! Patrick Bopp alias Memphis der Vocalband „Füenf“ gibt den musikalischen Moderator am Klavier, singt vor und motiviert. Sängerin Lara Puschke (CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart e.V.) aus Stuttgart wird das Stimmenangebot bereichern, und es werden den Mitsängerinnen und Mitsängern zahlreiche Begleitstimmen vorgeschlagen. Das Mitsingen funktioniert online ganz gut, denn man hört Patrick und Lara vor Ort im Stream mitsingen und kann dazu selbst seine eigene Melodie finden. Das alles geht ohne Noten, der Songtext wird zum Mitsingen im Stream gezeigt. Kooperiert wird mit dem soziokulturellen Zentrum IG Kultur Sindelfingen e.V. (IG Kultur).

WHCV-Musikbildungstag – Webinare und Mitsing-Konzert
Samstag, 20. März 2021, 10-21 Uhr

  • Webinare zu den Themen „Relative Solmisation“, „Choir&Body“, „Sing mit den Carusos“ und
    „Chorarbeit im Ruhestand“.
  • Ab 19 Uhr: Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ mit
    Patrick Bopp feat. Lara Puschke.
  • Infos/Anmeldung unter www.saengerjugend-stuttgart.de/whcv-musikbildungstag
    Angebote sind kostenfrei, Spenden erbeten.

 

 

 

 

Schlagwörter:
, , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich