Chorleben - S-Chorverband

September 2022

Carusos Fachberatendenausbildung

Anne_Stamer, 21.09.2022, Ankündigungen, Fortbildungen, Kommentare schreiben

Die bundesweite Initiative Die Carusos „Jedem Kind seine Stimme“ will die Bedeutung des Singens für die Entwicklung der  heranwachsenden Persönlichkeit ins gesellschaftliche Bewusstsein heben. Frühes Musizieren in der Gruppe schult spielerisch Sprache,  Gehör und Aufmerksamkeit und vermittelt nachhaltige Erfahrungen und Werte. Hier werden Grundlagen für spätere Interessen und  Fähigkeiten gelegt. Um diese Werte nach außen zu zeigen, können Kitas sich mit dem Carusos-Zertifikat auszeichnen lassen.

Der Deutsche Chorverband (DCV) möchte in diesem Zusammenhang in ganz Deutschland weitere FachberaterInnen ausbilden, die im  Zertifizierungsprozess von Kitas einen wichtigen Beitrag leisten. Dazu bieten wir im Herbst eine Qualifizierung für Menschen mit  musikalischen Grundkenntnissen und dem Interesse an musikalischer Bildung in Kitas an. Diese sollen dann die Zertifizierung von Kitas  betreuen und ihnen währenddessen beratend zur Seite stehen. Das Ziel ist es, dass alle ErzieherInnen in den Kindertageseinrichtungen mit  allen Kindern täglich aus einem vielfältigen Liedrepertoire und in kindgerechter Tonlage singen. weiterlesen »


Webinar „Liedbegleitung mit der Ukulele für Anfänger“

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 8.09.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Am Montag, 12. Sepetember 2022 findet um 17 Uhr ein Webinar unter dem Titel „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Liedbegleitung mit der Ukulele für Anfänger“ statt.

Ein Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING.

Referentin: Daniela Hoffmann

Hier gibt es Infos und die Anmeldung

weiterlesen »


Webinar „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag“ am Mo, 4. April 2022, 17 Uhr

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 25.03.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Schwerpunkt: Einfache Liedbegleitung mit Instrumenten

Ein Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING

Kostenloses Webinar: Montag, 4. April 2022, 17 Uhr
Infos & Anmeldung: https://t1p.de/webinar-carusos-04042022

weiterlesen »


Webinar „Alle Lieder sind schon da!“ Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Die Kinder- und Erwachsenenstimme

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 19.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Otto Elben, Fortbildungen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Am Montag, 14. März 2022 veranstaltet der HELBLING Verlag in Kooperation mit dem Deutschen und Schwäbischen Chorverband im Rahmen der bundesweiten Initiative DIE CARUSOS ein Webinar mit dem Themenschwerpunkt „Die Kinder- und Erwachsenenstimme“.

Zur Anmeldung

Im Webinar mit den Referenten Annette Mangold und Jan Martin Chrost geht es speziell um die Kinder- und Erwachsenenstimme. Die Natürlichkeit der eigenen Singstimme bei Erwachsenen wird gemeinsam wiederentdeckt um als singende Vorbilder für die Kinder präsent zu sein. Denn so können Erwachsene die Kinder idealerweise darin unterstützen, ihre eigenen Stimmen zu erforschen und ihr ganzes stimmliches Potential zu entwickeln. Kleine anatomische Einblicke, Tipps zur Pflege der Stimme, Stimmübungen für Kinder und Erwachsene unterstützen die Thematik in Verbindung mit Liedern aus dem Liederbuch.

Das Webinar richtet an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Carusos-Fachberater, Eltern, EMP-Fachkräfte, Musiklehrkräfte aus dem Bereich des elementaren Musizierens im Einsatz in der pädagogischen Arbeit im U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen. Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Zur Anmeldung

Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING und dem Schwäbischen Chorverband


Webinar: „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag“ – Schwerpunkt: Feel the Beat 1 – Einfache Liedbegleitung mit Bodypercussion

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 26.10.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Kinderchöre, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Dienstag, 2. November 2021 – 16-17:30 Uhr

Kostenlos – jetzt anmelden!

Referentin: Susette Preißler

Jedes Kind kann singen, wenn die Bedürfnisse der kindlichen Stimme berücksichtigt werden. Singen mit Kindern steht immer in einem ganzheitlichen Kontext. Kurze Impulse bei jedem Lied geben Ideen für Handgesten- und Bewegungsgestaltungen, ermutigen zu Stimmaktionen, laden zum Spiel mit einfachen Instrumenten ein, tragen zur Sensibilisierung der Sinne bei, machen Lust auf Basteln und Malen und regen zum Gespräch über bestimmte Liedthemen an.

Das Webinar richtet sich an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. weiterlesen »


Carusos-Liedersingen mit Peter und Susette

Anne_Stamer, 13.10.2021, Ankündigungen, Kommentare schreiben

Am Freitag, den 15.10.2021, findet von 10.00 bis 10.45 Uhr wieder das Carusos-Liedersingen mit Peter Schindler und Susette Preissler statt.

Sie können sich mit Ihren Kindern oder einzelnen Gruppen per Zoom einloggen (Link siehe unten) und das Online-Angebot direkt wahrnehmen. Ab 9.45 Uhr sind sie auf Sendung, pünktlich um 10 Uhr geht es los.

Im Nachgang können Sie das Video auch auf YouTube unter folgendem Link sehen. https://www.youtube.com/watch?v=7b5VjX4zE2I

Das ist vielleicht eine gute Möglichkeit, mit Ihren Kindern zu einem späteren Zeitpunkt zu singen.

Der Spaß am Singen (entsprechend der aktuell geltenden Corona-Verordnung je nach Bundesland) und das Mitmachen stehen im Vordergrund. weiterlesen »


Webinar: Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag – Schwerpunkt: Singen ist Bewegung

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 28.09.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Ideen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Montag, 4. Oktober 2021 – 16-17:30 Uhr

Kostenlos – Hier anmelden!

Referentin: Susette Preißler

Jedes Kind kann singen, wenn die Bedürfnisse der kindlichen Stimme berücksichtigt werden. Singen mit Kindern steht immer in einem ganzheitlichen Kontext. Kurze Impulse bei jedem Lied geben Ideen für Handgesten- und Bewegungsgestaltungen, ermutigen zu Stimmaktionen, laden zum Spiel mit einfachen Instrumenten ein, tragen zur Sensibilisierung der Sinne bei, machen Lust auf Basteln und Malen und regen zum Gespräch über bestimmte Liedthemen an.

Das Webinar richtet sich an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Carusos-Fachberatern, Eltern, EMP-Fachkräfte, Musiklehrkräfte aus dem Bereich des elementaren Musizierens im Einsatz in der pädagogischen Arbeit im U3-, Ü3-, Vorschul- und Grundschulbereich.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Aufnahmekapazität für das Webinar ist begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um frühzeitige Registrierung.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.
Kursdauer inklusive Fragerunde: 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Montag, 4. Oktober 2021 – 16-17:30 Uhr

Kostenlos – Hier anmelden!

Ein Webinar im Rahmen der Carusos-Initiative des Deutschen Chorverbandes in Kooperation mit HELBLING


Webinar „Alle Lieder sind schon da: Kindgerechtes Singen im Kita-Alltag“

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 1.09.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

Schwerpunkt: Singen in der kindgerechten Tonlage

Montag, 6. September 2021 – 16-17:30 Uhr
Kostenlos – Hier anmelden!

Referentin: Susette Preißler

Jedes Kind kann singen, wenn die Bedürfnisse der kindlichen Stimme berücksichtigt werden. Singen mit Kindern steht immer in einem ganzheitlichen Kontext. Kurze Impulse bei jedem Lied geben Ideen für Handgesten- und Bewegungsgestaltungen, ermutigen zu Stimmaktionen, laden zum Spiel mit einfachen Instrumenten ein, tragen zur Sensibilisierung der Sinne bei, machen Lust auf Basteln und Malen und regen zum Gespräch über bestimmte Liedthemen an.

Das Webinar richtet sich an alle Interessierten in der Arbeit mit Kindern, die sich stimmlich und methodisch für das tägliche und kindgerechte Singen weiterbilden wollen. Das Seminar soll neue Impulse im Umgang mit den Liedern des Liederbuches „Alle Lieder sind schon da“ geben, die Hemmschwelle für das Singen in kindgerechter Tonhöhe herabsetzen und die eigenen Fähigkeiten in Bezug auf das ganzheitliche Musizieren in der Kita erweitern. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. weiterlesen »


Carusos-Singvögel in Leonbergs Kindergärten

Angelika Puritscher, 10.07.2021, Chorverband Johannes Kepler, Fortbildungen, Kinderchöre, Nachberichte, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Leonberg – Was bereits schon für 2020 auf Anregung der Carusos-Fachberaterin des Regionalchorverbands Johannes Kepler geplant war, konnte nun im Juli 2021 mit Erzieherinnen aus sieben Leonberger Kitas umgesetzt werden. Die Stadt Leonberg organisierte diese Carusos-Fortbildung im Haus der Begegnung zur Förderung des frühkindlichen Singens in Kitas mit Unterstützung des Schwäbischen Chorverbandes (SCV), der die Bezahlung der Dozentin übernahm. Die insgesamt zehn Teilnehmerinnen kamen aus dem Clara-Grunwald-Kindergarten, der Kita Nord, dem Halden-Kinderhaus sowie den Kinderhäusern Warmbronnn, Spitalhof und Martha-Johanna-Haus.

Annette Mangold, die seit einigen Jahren als Fachfrau für das Singen mit Kindern für den SCV in Baden-Württemberg unterwegs ist, begeisterte die zehn Erzieherinnen mit vielen Praxisbeispielen für die musikalische und sprachliche Entwicklung der Kinder sowie die stimmliche Entfaltung der Erzieherinnen. weiterlesen »


Theorie und Praxis: der WHCV-Musikbildungstag 2021 als Online-Event

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 19.03.2021, Chöre 50+, Chorgattung, Eltern-Kind-Musik, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 20. März 2021 veranstaltet die Sängerjugend im Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen digitalen Musikbildungstag. Mit vier Webinaren und einem Mitsing-Konzert werden Musikinteressierte, Choristen und Leitende eingeladen, die Vielfalt der Vokalmusik trotz Pandemie zu erleben.

2020 sollte der WHCV-Familientag zum neuen Weiterbildungs- und Mitmachangebot der Sängerjugend werden. Doch kurz vor der Premiere kam der Lockdown und die bis heute anhaltende Pandemie dazwischen. Aus den Erfahrungen der letzten Monate hat der Verband für die Stuttgarter Vokalszene ein neues Bildungsangebot konzipiert. „Den Mitgliedsvereinen des WHCV und seiner Sängerjugend sowie der bundesweiten Vokalszene möchten wir mit diesem Tag ein Stück Theorie und Praxis rund um das Singen nach Hause bringen.“, so Holger Frank Heimsch, kommissarischer Vorsitzender der Sängerjugend und Präsident des WHCV. „Der WHCV-Musikbildungstag soll als Motivation dazu beitragen die Lust am Singen während der anhaltenden Pandemie erneut wiederzuentdecken oder auch weiterzuleben.“

WHCV-Musikbildungstag – Webinare und Mitsing-Konzert
Samstag, 20. März 2021, 10-21 Uhr

  • Webinare zu den Themen „Relative Solmisation“, „Choir&Body“, „Sing mit den Carusos“ und
    „Chorarbeit im Ruhestand“.
  • Ab 19 Uhr: Mitsing-Konzert „Aus voller Kehle für die Seele“ mit
    Patrick Bopp feat. Lara Puschke.
  • Infos/Anmeldung unter www.saengerjugend-stuttgart.de/whcv-musikbildungstag
    Angebote sind kostenfrei, Spenden erbeten.

weiterlesen »


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich