Chorleben - S-Chorverband

Chorleben s-chorverband.de

150 Jahre Gesangverein Frohsinn

Sabine Graser-Kühnle, 23.08.2022, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare geschlossen

Seinen 150. Geburtstag feierte der Gesangverein Frohsinn Mitte Juli, wegen Corona ein Jahr später, mit der Aufführung eines Singspiels und hat damit dokumentiert, dass er kulturelle Höhepunkte bietet. „Ein rundum kurzweiliger Abend,“, „Ihr habt ein tolles Klangvolumen“, „Ich bin über die enorme Bandbreite an Liedgut erstaunt“ – Ja, solcherlei Lob zu hören tut gut, erst recht nach einem mehr als anstrengenden Jahr der Vorbereitungen. Vor ihren Mitstreitern bei der Organisation zog die Vorsitzende Elke Tuchnowski demonstrativ den Hut. weiterlesen »


75 Jahre Kepler-Chorverband im feierlichen Ambiente des Klösterle

Angelika Puritscher, 18.08.2022, Chorfeste, Chorverband Johannes Kepler, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

„O Fortuna“ – Mit diesem Titel wurde die Jubiläumsfeier stimmgewaltig eröffnet.

Zur Geburtstagsfeier am 20. Juli hatte der Verbands-Jubilar seine Chöre, Ehrengäste und zu Ehrende eingeladen. Ausrichter der gelungenen Geburtstagsfeier war die Chorvereinigung Weil der Stadt. Leider fiel der musikalische Beitrag des Liederkranzes Friolzheim aus aufgrund Coronafällen. Doch die Chorvereinigung unter der Leitung von Kai Müller hatte genügend Repertoire aus dem Konzertprogramm „Faszination Klassik“ für Gemischten Chor und auch für den Auftritt des Männerchores (Ersatzauftritt für Friolzheim) und erfreute und begeisterte damit das Publikum im voll besetzten Klösterle. weiterlesen »


Die 3 PLUS – Positive Aspekte des Amateurmusizierens

Anne_Stamer, 16.08.2022, Ankündigungen, Chorpraxis, Ideen, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Am 16. August startet auf Initiative des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK die Kampagne „Die 3 PLUS – Positive Aspekte des Amateurmusizierens“.

Ziel der Kampagne ist es, die vielfältigen positiven Aspekte des Singens und Musizierens, insbesondere nach den Entbehrungen durch die Pandemie, verstärkt in das Bewusstsein der Politik und der breiten Öffentlichkeit zu rücken. weiterlesen »


BDLO-Akademie 2022 zum Thema Komponistinnen „Mulier non tace(b)at in Musica”

Anne_Stamer, 28.07.2022, Ankündigungen, Kommentare geschlossen

Am 02. und 03.09.2022 findet im Rahmen der BDLO-Akademie eine Tagung in Frankfurt/Main zum Thema Komponistinnen statt, in Kooperation mit dem Archiv Frau und Musik als gastgebende Institution. Diese Tagung bietet sowohl einen Überblick über den Fachdiskurs als auch praktische Unterstützung für Orchester und Chöre. Herzlich eingeladen sind BDLO-Mitglieder sowie Musiker*innen, Musikpädagog*innen und Musikwissenschaftler*innen. Das Seminar bietet lebhaften Austausch. Die im Programm genannten Themen werden mit den Expert*innen diskutiert. Frauen sollten in der Gemeinde schweigen und sich auch sonst nicht in öffentliche Angelegenheiten
einmischen (mulier taceat in ecclesia), wie es bei Paulus im Korintherbrief heißt. Aber nicht alle Frauen haben sich den Mund verbieten lassen, schon gar nicht in der Musik. Auch heute werden Frauen in der Musik wieder präsenter. Der BDLO zeigt, welche Komponistinnen es gibt und wie mit ihnen erfolgreiche Konzertorganisation gestaltet werden kann.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm etc.


Konzerthinweis: C.H.O.I.R., 12. August 2022

Anne_Stamer, 27.07.2022, Ankündigungen, Kommentare geschlossen

Am Freitag, 12. August 2022, findet um 19 Uhr das Konzert im Rahmen des internationalen Chorprojektes C.H.O.I.R. in der Pauluskirche Stuttgart (West) statt.

Über 130 Jugendliche aus aller Welt werden Sie mit einem lebendigen Chorprogramm begeistern. Kyrie eleison – Herr erbarme dich. Mit dieser derzeit so dringend nötigen Bitte eröffnet Antonín Dvo?áks Messe D-Dur das Sacred Concert. Der festliche Charakter der Dvo?ákmesse wird durch deren Orchesterbegleitung unterstrichen und steigert sich in Felix Mendelssohn Bartholdys Magnificat D-Dur, das als weiteres Werk erklingt.

In dem internationalen Chorprojekt C.H.O.I.R. wird der europäische Gedanke durch die zahlreichen Chöre aus Italien, Polen, Spanien, Kroatien, Ungarn, Flandern und Bosnien-Herzegowina deutlich. In diesem Jahr freuen wir uns besonders, dass der ukrainische Jugendchor des Musikkonservatoriums Odessa ebenso zu Gast ist.

Wir hoffen an den großartigen Erfolg von 2019 anknüpfen zu können. Es wird sicherlich ein besonderer Konzertabend, den man so schnell nicht vergessen wird. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Flyer


Initiative RadKULTUR für Vereine

Anne_Stamer, 27.07.2022, Ideen, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Die Initiative RadKULTUR hat verschiedene Angebote und Beteiligungsmöglichkeiten für Vereine, wie beispielsweise ein RadService-Punkt auf dem Vereinsgelände – eine Reparatur-Station mit verschiedenen Werkzeugen zur Behebung kleinerer Mängel. Die RadService-Punkte werden im Rahmen einer Anteilsfinanzierung der Initiative RadKULTUR pauschal mit 1.000 EUR unterstützt.?Ein weiteres Angebot für Vereine ist das STADTRADELN. Dabei können die Mitglieder gemeinsam im Team radeln oder gegeneinander antreten und Fahrradkilometer sammeln.   

 

Weitere Informationen unter www.radkultur-bw.de/vereine


Kinder- und Jugendchortag auf Schloss Kapfenburg, 30. Juli 2022

Anne_Stamer, 25.07.2022, Ankündigungen, Chorfeste, Eugen-Jaekle-Chorverband, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Kommentare geschlossen

Die Chorjugend des Eugen-Jaekle-Chorverbands lädt zum großen Kinder- und Jugendchortag auf Schloss Kapfenburg. Unter dem Motto „Ein Lied wolln wir singen – von der Kapfenburg in die Welt“ präsentieren sich am Samstag, 30. Juli 2022, Kinder- und Jugendchöre aus dem Eugen- Jaekle- Chorverband, zusammen mit zertifizierten Carusos-Kindergärten in einem Mitsingkonzert mit Peter Schindler im einmaligen Ambiente von Schloss Kapfenburg. Unterstützt wird der Tag durch das Förderprogramm „Aufholen nach Corona“.

Weitere Informationen unter: www.schloss-kapfenburg.de/de/konzerte-kultur/festival/programm

KinderJugenchortag-Plakat_2022


Die Vulkania-Jugend war im Dschungel unterwegs

Anne_Stamer, 20.07.2022, ARCHIV: Chorverband Enz, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachberichte, Nachwuchsarbeit, Kommentare geschlossen

Aufführungen des Kinderchorlandpreis-Stipendiaten

Wer am Wochenende in der Oberriexinger Festhalle war, konnte sich mit dem Kinderchor Vulkids und dem Jugendchor Magma der Vulkania auf den Weg in den Dschungel machen.

Zweimal durften die Kinder und Jugendlichen vor einem begeisterten Publikum das Musical „Wimba“ präsentieren.

Dank unserer Jugendleiterinnen Tanja Klein und Sarah Dörr präsentierten sich die Vulkids und die Magmas mit einem bunten Bühnenbild, tollen Kostümen, originellen Figuren und eingehenden, flotten Liedern unter der musikalischen Gesamtleitung von Estira Nikkhah.

Es war ein rundum gelungenes Konzert!

Ihr habt auch Lust, bei uns mitzusingen? Dann schaut auf unsere Internetseite unter www.gv-vulkania-de oder kommt donnerstags um 17.15 Uhr (Vulkids) oder 18 Uhr (Magmas) in die Aula der Grundschule. weiterlesen »


Amateurmusik-Förderprogramm IMPULS wird erweitert und verlängert

Anne_Stamer, 19.07.2022, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Mehr Musikensembles profitieren, höhere Fördersummen

Das Förderprogramm IMPULS bietet ab sofort weitere Anreize, um Amateurmusikensembles wie Musikvereine, Chöre, Orchester sowie Kreisverbänden nach der schwierigen Corona-Zeit bei der Wiederaufnahme von Proben- und Konzerttätigkeit dauerhaft zu unterstützen. Die Einreichung von Förderanträgen ist bis zum 31. Dezember 2022 laufend möglich. Beratung und Hilfe bei der Antragstellung ist gewährleistet. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite impuls.bundesmusikverband.de. weiterlesen »


JamBox: Musikfreizeit der LMJ

Anne_Stamer, 18.07.2022, Ankündigungen, Ausflüge/Chorreisen, Ideen, Nachwuchsarbeit, Kommentare geschlossen

Die Landesmusikjugend richtet zusammen mit dem Deutschen Jugendherbergswerk Landesverband Baden-Württemberg e. V. die Musikfreizeit JamBox aus. Anbei finden Sie die Pressemitteilung mit der Ankündigung sowie drei Grafiken, die Sie für Werbemaßnahmen verwenden können.

Die Musikfreizeit findet in den Herbstferien vom 30. Oktober bis 5. November 2022 in der Jugendherberge Baden-Baden statt. Junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahren haben die Chance, ihre Stimmen weiterzuentwickeln und gemeinsam zu musizieren.

 

 

Weitere Infos und die Anmeldung gibt es auf der Website des Jugendherbergswerks: https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/baden-baden-2/reisen/ferienfreizeiten/9084/


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich