Chorleben - S-Chorverband

Kirchenkonzert im Sängerbezirk

Der Bezirk Steinlach-Härten-Wiesaz im Chorverband Ludwig Uhland gestaltete erstmals ein gemeinsames Kirchenkonzert. Nach einer Idee des Bezirkschorleiters Oliver Simmendinger wurde am 12. Juni 2010 ein Termin gefunden, an dem sich acht Vereine beteiligten. In der Peter und Paul-Kirche in Gönningen hatte das Ereignis einen sehr guten Zulauf. Die Gäste zeigten durch herzlichen Beifall ihre Freude am festlichen Gesang der verschiedenen Chorformationen.

Oliver Simmendinger eröfnete das Programm mit einem Orgelwerk, danach begann das Konzert mit mehrstimmigen Chorälen, erhabener Lobgesänge und fetziger Gospels. Beteiligt waren der Liederkranz Talheim, der Liederkranz Öschingen, der Liederkranz Nehren, der Gesangverein Harmonie Gomaringen, die Chorgemeinschaft Mössingen, der Albvereinschor Bronnweiler, der Liederkranz Belsen und der Gesangverein Gönningen.

Die Vielseitigkeit des Programms zeigte wieder einmal den Reichtum an geistlicher Literatur der Chöre des Chorverbandes:  Kompositionen von Otto Groll, Maurice Durufle, Hans Leo Hassler, Gerhard Wind, Johann Sebastian Bach, slawische und orthodoxe Weisen, Auszüge aus der Deutschen Messe und natürlich verschiedene Gospelgesänge beeindruckten in unterschiedlichen Klangfarben.  Der Bezirk Steinlach-Härten-Wiesaz wird sicher dem Wunsch der Gäste folgen und  wieder einmal einen Anlass für ein ähnliches Kirchenkonzert finden.

Schlagwörter:

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 18. Jun 2010, Chorverband Ludwig Uhland, Frauenchöre, gemischte Chöre, Männerchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich