Chorleben - S-Chorverband

Berlin ist immer eine Reise wert

Erst nach vier turbulenten Tagen in Berlin und Umgebung fand sich der gemischte Chor der Liedertafel Dornstadt zu einem besinnlichen Chorauftritt zusammen. In der Autobahnkirche, Ausfahrt Bad Berneck, A 9, auf der Rückreise nach Ulm, erfuhren die 45 Busteilnehmer eine große Dankbarkeit, wieder gesund und froher Dinge den heimatlichen Gefilden entgegen zu fahren. Der enorme Rückreiseverkehr (in Bayern waren die Pfingstferien zu Ende) sorgte für genügend Staus auf den Schnellstraßen. So war der Abstecher zur Autobahnkirche eine willkommene Gelegenheit, der Hektik und dem Streß für kurze Zeit zu entrinnen. Der altrussische Kirchengesang „Tebje Pojem“ und Anton Bruckners Hymnus „In S. Angelum custodem“ erzeugten eine wohltuende Akustik. Die wenigen Zuhörer wurden in den Kanon „Dona nobis pacem“ zum Mitsingen einbezogen. Geruhsamkeit und Stille lösten den Trubel der Großstadt Berlin ab.
p6140155.JPG p6140153.JPG

Zuvor, am Fronleichnamstag, erreichten die Busteilnehmer über Bayreuth und mit einem Zwischenstopp in Leipzig die Bundeshauptstadt. Jürgen Schure, Vorstandsmitglied im Chorverband Ulm, hatte die Reise bis aufs i-Tüpfelchen vorbereitet, und war nun bemüht, seine Heimatstadt den Reisenden näher zu bringen. Alles war im Programm: Eine Stadtrundfahrt, eine Spreefahrt-Schiffsfahrt, zu Fuß „Unter den Linden“ hin zum Deutschen Reichstag, hier wurden wir als angemeldete „Schawan-Gruppe“ aufgenommen, ein Besuch der „Hackerschen Höfe“ mit einer hinreissenden Artistikschau und Besichtigung des Rokoko-Traumschlosses „Sans Souci“ = „Ohne Sorgen“. Mit sehr viel Sorgen hingegen müssen die Insassen des ehemaligen Stasi-Gefängnisses „Hohenschönhausen“ gekämpft haben. Ein einstiger Mitinsasse schilderte sehr eindrucksvoll die erbärmliche Vergangenheit vor 199O.
p1000466.JPG

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 21. Jun 2009, Chorverband Ulm, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich