Chorleben - S-Chorverband

Chorleben s-chorverband.de

Chor-News vom 5.9.2019

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 6.09.2019, Chorgattung, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben


Die aktuellen Themen:

  • chor.com und Schwäbischer Chorverband in Hannover
  • Seminar für Singeleitung in Senioren- und Pflegeheimen
  • Volksliedergeschichten aus Baden-Württemberg im Fruchtkasten Stuttgart
  • Forderung: Freifahrten in Bus und Bahnen für ehrenamtlich engagierte Menschen

Vocals On Air – Zum Nachhören unter www.vocalsonair.de


Lange Nacht Voice Affair am 19 Oktober in Ravensburg

Conny Niermann, 5.09.2019, Chorgattung, Oberschwäbischer Chorverband, 1 Kommentar

Voice Affair und seine Gäste laden ein zur Langen Nacht in Ravensburg St. Christina

Voice Affair – der sing- und experimentierfreudige Pop- und Jazzchor aus Ravensburg mit rund 26 Sängerinnen und Sängern hat sich in den über zwanzig Jahren seines Bestehens fest in der regionalen Chorlandschaft etabliert. Neue Chorleiterin ist seit Sommer 2018 Kristina Stary, studierte Pianistin und Master of Rhythmic Vocal Leadership der Royal Academy in Aalborg.

Nach der ausverkauften Langen Nacht 2017 ist es am 19. Oktober wieder soweit: alle zwei Jahre lädt Voice Affair regionale Akteure als Gäste zur gemeinsamen Langen Nacht in die höchstgelegene Mehrzweckhalle Ravensburgs, nach Sankt Christina, ein. Voice Affair präsentiert mit bekannten Jazzstandards, swingenden und groovigen Arrangements von Popsongs, stimmungsvollen Chorballaden und eigenen Arrangements von Kristina Stary einen vielfältigen Mix an Stilrichtungen. Als Gäste begrüßt Voice Affair 2019 die Chöre ECHO und ISSIMO, Lib Briscoe und die Jazzband Jazzmatix. weiterlesen »


Das Programm „Alle Kinder können singen“ startet in die nächste Runde

Isabelle Arnold, 5.09.2019, Chorgattung, Fortbildungen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Das seit 2018 bestehende Programm „Alle Kinder können singen“ der Stiftung „Singen mit Kindern“ startet in die nächste Runde. Die Singstiftung weitet so ihr umfangreiches Angebot zur Förderung des Singens mit Kindern weiter aus. Ermöglicht wird dies durch eine großzügige Spende der Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank.

Mit dem Programm „Alle Kinder können singen“ bietet die Stiftung „Singen mit Kindern“ ein in Baden-Württemberg einzigartiges musikpädagogisches Angebot an. Es umfasst Fortbildungen und Kurse, bei denen die Teilnehmer das Unterrichten nach dem Ward-System lernen. Die Veröffentlichung von Ward-Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte sowie die Herausgabe von Singheften für Kinder ab sechs Jahre sind in Vorbereitung. Geplant sind auch Singfeste, bei denen die Kinder die mit der Ward-Methode erlernten Lieder Eltern und Gäste vorsingen dürfen. weiterlesen »


Die Liedertafel Ludwigsburg 1838 e.V. lädt ein zum Konzert ,,Belcantissimo“ am 26.10.2019, in den Großen Saal des Kulturzentrums in Ludwigsburg

Josef Wolfinger, 5.09.2019, gemischte Chöre, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Kommentare schreiben

Unter der musikalischen Leitung ihres Dirigenten Georg Schmitt präsentiert der gemischte Chor einen bunten Melodienstrauß aus Italien.
Gasttenor Alexander Efanov von der Stuttgarter Staatsoper singt Arien von Giuseppe Verdi.Am Piano wird er begleitet von Bill Girard.Die Postsenioren Ludwigsburg wirken beim Männerensemble der Liedertafel mit.
Beginn ist um 17:oo Uhr.
Einlass: 16:30 Uhr
Karten an der Abendkasse zum Preis von 18.-€


Das „Ständchen“ von CHORMÄLEON

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 1.09.2019, Chorgattung, gemischte Chöre, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

2019 feiert Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart sein 20 jähriges Bestehen. Dazu gibt es jeden Monat ein Video mit einem Highlight aus den letzten Jahren. Heute: STÄNDCHEN – Wir ham erfahr’n.

Immer wieder ist man auf der Suche nach einem originellen Geburtstagslied. Die A cappella-Band Wise Guys haben vor vielen Jahren „ihr“ Ständchen veröffentlicht. Auch CHORMÄLEON hat sich zu seinem 15 jährigen Bestehen dieses Lied selbst gesungen. Heute kann es für jeden gesungen und gespielt werden, der Geburtstag hat. HAPPY BIRTHDAY!

Infos unter www.chormaeleon.net oder www.facebook.com/chormaeleon


Tag der Kinderstimme 2019 in Vocals On Air

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 27.08.2019, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare schreiben

Seit ein paar Jahren veranstaltet der Schwäbische Chorververband den Tag der Kinderstimme. Ein Tag, an dem sich alles rund um die Kinderstimme und die Menschen dreht, die auch mit ihr arbeiten. 2019 findet dieser Tag zum ersten Mal in Kooperation mit dem Badischen Chorververband, dem Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg, der Jugendmusikschule Ludwigsburg, der Stiftung Singen mit Kindern und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg statt.

Holger Frank Heimsch hat sich für Vocals On Air das Programm etwas genauer angeschaut und mit Christiane Schützer, der Schulleiterin der Jugendmusikschule Ludwigsburg, über den
Stellenwert des frühzeitigen Singens mit Kindern gesprochen.

Vocals On Air zum Nachhören unter www.vocalsonair.de


Seminar „Damit die Kasse stimmt“ am 5. Oktober in Ötigheim

Johannes Pfeffer, 26.08.2019, Fortbildungen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Am 5.10.2019 von 9.00 – 17.00
Ort: Ötigheim/Alte Schule, Kirchstraße 3, 76470 Ötigheim
Dozent: Prof. Gerhard Geckle, Rechtsanwalt Seminargebühr incl. Verpflegung: 80 €

Dieser Lehrgang richtet sich an Vorstände und Vorstandsmitglieder von Vereinen oder Chören der Amateurmusik, zukünftige Verantwortliche und interessierte junge Erwachsene.
Ziel des Seminars ist es in allgemeine Grundlagen der Vereinsbesteuerung sowie steuerrechtliche Themen, die im direkten Zusammenhang mit Sponsoring, Spenden und Fundraising stehen einzuführen.

Interessenten können gerne Ihre Wünsche melden, welche Schwerpunkte gesetzt werden. Das Seminar wird im Rahmen des Kompetenznetzwerks Amateurmusik für den Landesmusikverband Baden-Württemberg angeboten. Die Seminarreihe ist offen für Mitglieder aller zehn Amateurmusikverbände und darüber hinaus.
Bei Interesse bitte E-Mail an: petra.schneidewind@t-online.de


Vocals on Air – Radiomagazin für die Vokalszene am Donnerstag, den 22. August 2019

Johannes Pfeffer, 21.08.2019, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Chorarbeit in der Justizvollzugsanstalt

In unserer neuen Ausgabe von Vocals on Air beschäftigen wir uns unter anderem mit dem Thema „Singen in Unfreiheit“. Annabell Thiel hat mit Chorleiterin Gundhild Tost über ihren „Frauenchor Gotteszell“ gesprochen, den sie in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd mit der Unterstützung des Schwäbischen Chorverbandes leitet. Welche wichtige Rolle der Chor im Alltag der Frauen einnimmt und welchen Herausforderungen sich die Chorleiterin hier stellen muss, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Chor Open Stage Open Air Festival in Berlin

Vergangenes Wochenende fand zum 8. Mal das Chor Open Stage Open Air kurz COSOA-Festival statt, das vom Chorverband Berlin und ehrenamtlichen Mitarbeitern veranstaltet wird. Nena Wagner war in Berlin und berichtet von zwei gigantischen Festivaltagen voll mit Workshops und Konzerten.

„Tag der Kinderstimme“ in Ludwigsburg

Am 16. November 2019 findet der „Tag der Kinderstimme“ in Ludwigsburg statt. Holger Frank Heimsch hat mit der Schulleiterin der Jugendmusikschule Ludwigsburg, Christiane Schützer, über das Programm und den Stellenwert des Singens mit Kindern in frühen Jahren gesprochen.

Erstmals moderiert Vocals on Air Redakteur Simon Eisen die Sendung.

Die aktuelle Sendung auf Schwabenwelle.de könnt Ihr live am 22.08.2019 um 18 Uhr hören.


Singpatenausbildung in Ellenberg startet

Isabelle Arnold, 19.08.2019, Chorgattung, Fortbildungen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Stiftung „Singen mit Kindern“ ab September 2019 wieder eine kostenlose Singpatenausbildung an. An vier Nachmittagen werden musikalisch Interessierte in Ellenberg geschult, mit Kindern zu singen.

Zielgruppe:
Zur Ausbildung kann sich jeder anmelden, der Freude am Singen mit Kindern hat und die musikpädagogische Arbeit von Kindertageseinrichtungen durch ein Ehrenamt unterstützen möchte. Sie ist auch gut geeignet für Musikfreunde, die über ein gewisses Kinderlieder-Repertoire verfügen und noch neue Lieder dazulernen möchten. Noten im Violinschlüssel sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer idealerweise gut lesen können. weiterlesen »


Forderung: Freifahrten in Bus und Bahnen für ehrenamtlich engagierte Menschen

Isabelle Arnold, 19.08.2019, Chorgattung, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Deutscher Kulturrat fordert Innenminister Seehofer und Familienministerin Giffey auf, sich die Bundesverteidigungsministerin als Vorbild zu nehmen.

Wie Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) gestern mitteilte, können Soldatinnen und Soldaten in Zukunft kostenlos mit der Bahn fahren. Sie sagte, die Gratisfahrten seien ein „handfester Ausdruck“ des Respekts und des Danks, den Soldatinnen und Soldaten für ihren täglichen Einsatz verdienten. „Das haben unsere Frauen und Männer verdient“, so Kramp-Karrenbauer.

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, fordert schon seit vielen Jahren mehr Anerkennungskultur für Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Bürgerschaftliches Engagement ist gelebte Demokratie und leistet einen unverzichtbaren Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Viele Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich und freiwillig in Vereinen und Verbänden. Sie übernehmen damit Verantwortung für andere und für die Gesellschaft. Sie setzen sich im Natur- und Umweltschutz, im Sport, in Wohlfahrtsverbänden, in Gewerkschaften, in der Kultur, in Kirchen und Religionsgemeinschaften, in Migrantinnen- und Migrantenorganisationen, in der Kommune und anderswo ein. Bürgerschaftliches Engagement hat eine integrative Wirkung, denn auch viele Zugewanderte engagieren sich in Vereinen und Verbänden.

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, Olaf Zimmermann, sagte: „Die vielen Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich und freiwillig engagieren, haben wie die Soldatinnen und Soldaten Anerkennung und Respekt verdient. Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Familienministerin Franziska Giffey (SPD), die beide in der Bundesregierung für die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements verantwortlich sind, sollten sich an der Bundesverteidigungsministerin ein Beispiel nehmen und ein ähnliches Dankeschön organisieren. Freifahrten in Bus und Bahnen für engagierte Menschen im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements wäre ein sehr gutes Signal.“


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich