Chorleben - S-Chorverband

Ideen

Kinder-Kunst-Tag | 10. Mai 2022 | Kooperationspartner gesucht

Anne_Stamer, 17.02.2022, Ankündigungen, Ideen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Mit dem landesweiten Aktionstag fördert die element-i Bildungsstiftung den Austausch zwischen Kitas und Kunst- und Kultureinrichtungen. Ziel ist es, auch die Kleinsten für Kunst und Kultur zu begeistern – unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer Herkunft oder der finanziellen Situation ihrer Eltern.

Am Kinder-Kunst-Tag haben Kitas die Möglichkeit, Kunst- und Kulturinstitutionen in ihrer Nähe kennenzulernen.

Gesucht werden Kooperationspartner, die Kindern im Alter zwischen 4 und 6 Jahren einen Einblick in ihre Arbeit geben und in einer Mitmachaktion die Kinder einladen, selbst künstlerisch aktiv und kreativ zu werden.

Die Anmeldung ist bis 31. März 2022 online möglich.

Eindrücke von den vergangenen Aktionstagen gibt es auf der Webseite.


Singstimme im Fokus in den Workshops »Homogener Chorklang« und »unerhört?!«

Anne_Stamer, 15.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Fortbildungen, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Unterschiedliche Formen des vokalen Musizierens bilden einen Schwerpunkt des Kursangebots an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel. Neben den Chorleitungs-B-Kursen »Jazz- und Pop« und »klassische Chorleitung« bietet die Akademie ein umfangreiches Angebot weiterer Workshops, welche sich dem stimmlichen Ausdruckspektrum, dem Chor und solistischen Gesangformen aus verschiedenen Perspektiven nähern.
Im März 2022 finden zwei Kurse zu diesem Themenbereich statt: weiterlesen »


Kepler-Chorverband mit großzügigem Jubiläumsgeschenk ausgestattet

Angelika Puritscher, 13.02.2022, Chorverband Johannes Kepler, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Vereinsführung, Kommentare schreiben

„Kultur nach Corona“ im Kepler-Jubiläumsjahr

Im Jahr 2022 jährt sich das Gründungsjahr des Kepler-Chorverbands zum 75. Male. Im März 1947 in Weil der Stadt aufgesetzt und am 20. Juli 1947 in Leonberg aktenkundig gemacht wurde die Neugründung des „Kepler-Gau“ als heutiger Chorverband Johannes Kepler im Altkreis Leonberg.

Ein besonderes „Jubiläumsgeschenk“ erhielt der Kepler-Chorverband aufgrund eines Bewilligungsbescheids vom Dezember 2021 zum Antrag „Kultur nach Corona“ aus dem „Investitionsprogramm für Verbände und Vereine der Amateurmusik und des Amateurtheaters“ des Landes Baden-Württemberg. Mit einem Förderbetrag von 21 T Euro kann der Regionalchorverband seine Vereine mit Investitionsgütern ausstatten:

  • Ob Luftreiniger, CO2-Messgeräte und größere Probenräume für die Durchführung von Chorproben unter Pandemiebedingungen,
  • ob Laptops, Tablets, Headsets, Drucker, Softwarelizenzen für eine optimale Ausstattung der Vereinsgeschäftsstellen und Ermöglichung der Teilnahme an digitalen Konferenzen,
  • oder Technische Ausstattung für kleiner Open-Air-Veranstaltungen, die der RCV dann leihweise seinen Vereinen zur Verfügung stellt,

weiterlesen »


Vocals on Air – Start der 5. Staffel des Podcasts

Anne_Stamer, 2.02.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Staffel 5, Episode 1: Meine Chorheimat – Wenn sich der Chor wie ein Zuhause anfühlt

Ein Chor – das ist für viele nicht nur eine Gemeinschaft, in der gemeinsam Musik gemacht wird, sondern auch ein „Ort“, an dem sie sich geborgen fühlen und dazugehören. Man könnte auch sagen, ein Ort, an dem sie zu Hause sind. Häufig wird das auch „Chorheimat“ genannt. In der neuen Staffel des Podcasts Vocals on Air wollen wir herausfinden, wie sich dieses Gefühl erklären lässt und welche Faktoren dazu führen, dass ein „Wir-Gefühl“ entsteht. Mit Hilfe einer Coachin erfahren wir aber auch, was Du selbst, Deine Chorleitung und sogar Dein Verein dafür machen können, wenn das Gemeinschaftsgefühl einmal nicht mehr vorhanden sein sollte. Und natürlich hören wir in den kommenden Folgen auch von vielen Beispielen aus der Praxis, die Dir spannende Impulse geben.

Neugierig geworden? Dann hör gleich mal rein! Die erste Episode unserer neuen Staffel findest Du ab sofort auf unserer Homepage und Soundcloud sowie allen anderen gängigen Podcast-Plattformen.

Redaktion & Moderation: Helene Conrad.

Die nachfolgende Episode geht am 15.02.2022 online.


Projektchor für das Requiem von W.A. Mozart – Projektvorstellung am 01.02. um 19 Uhr

Anne_Stamer, 1.02.2022, Ankündigungen, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Liebe Sängerinnen und Sänger,

liebe Chorbegeisterte!

Du singst gerne im Chor? Du hast Lust auf gute und anspruchsvolle Chormusik? Du verbringst gerne Zeit mit netten Menschen?

Dann haben wir den richtigen PROJEKTCHOR und das REQUIEM von W. A. MOZART für euch!

Der Reutlinger Liederkranz ist Teil eines großen Projekts von Stephan Dominikus Wehrle, bei dem anlässlich des 84. Gedenktages an die Reichspogromnacht im November 2022 unter dem Motto „Niemals vergessen“ mit einem Projektorchester und einem Projektchor das bekannte Requiem von W. A. Mozart aufgeführt wird. Chorleiter Thomas Preiß übernimmt die Einstudierung des Chores. weiterlesen »


Deutscher Chorverband startet Initiative „Jahr der Chöre 2022“

Anne_Stamer, 13.01.2022, Ankündigungen, Chorfeste, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Mit dem „Jahr der Chöre 2022“ startet der Deutsche Chorverband eine bundesweite Initiative, um öffentlich und kulturpolitisch Aufmerksamkeit für die Belange der Chorszene zu erzeugen.

 

Christian Wulff, Präsident des Deutschen Chorverbands, betont: „Chöre schaffen die überall so dringend benötigten Orte, die Zusammenhalt und Gemeinschaft fördern. In Chören wird Demokratie und Integration gelebt. Einige Menschen, darunter auch manche PolitikerInnen, haben erst im Lockdown wirklich begriffen, wie wichtig Kultur und Kunst für jeden Einzelnen und unsere ganze Gesellschaft sind. Deshalb ist die Interessenvertretung für das Chorsingen und für die Amateurmusik insgesamt auf allen Ebenen, also vor Ort in den Kommunen, bei den Landesregierungen und auf Bundesebene, jetzt notwendiger denn je zuvor.“ weiterlesen »


Förderberatung für Projekte mit Kindern und Jugendlichen im Chor 2022

Anne_Stamer, 12.01.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Ich bin Anna-Lena Schreier, Kulturmanagerin aus Heddesheim. Mit Chorsingen im idyllischen Nordschwarzwald groß geworden, freue ich mich sehr ab sofort im Auftrag der Deutschen Chorjugend für die Baden-Württemberger Chorverbände aktiv zu sein.

Ihr habt Ideen, nur leider fehlt es aktuell einfach an Geld in der Chorkasse? Ihr wollt eurem Kinder- und Jugendchor einfach mal wieder etwas Abwechslung bieten und wisst aber noch nicht wie? Oder habt sogar bereits ein Projekt geplant, nur fehlt noch die passende Förderung?

Egal, ob Impulstag, Großprojekt, Wochenendfreizeit, Sommerlager, Workshop-Serie oder ein gemeinsamer Chorausflug ins Grüne.

Mit dem Programm „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“ unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen außerhalb des Schulunterrichts zurückzugewinnen.

Nutzt die Chance und beantragt mit eurem Chor- und/oder Singprojekt eine finanzielle Förderung für ein Probenwochenende, eine Ferienfreizeit, internationale Begegnungen, Workshops, Jugendleiter:innenausbildung und für vieles mehr!

Ihr habt Fragen oder Ideen?

Dann meldet euch gerne einfach unverbindlich bei mir unter aufleben@chor-in-bw.de


Leonberger Weihnachtskonzert über YouTube

Angelika Puritscher, 16.12.2021, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Ideen, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Die Benefiz-Weihnachtskonzerte am Wochenende vor dem 3. Adventssonntag in der Eltinger Michaelskirche sind leider abgesagt. Spenden gehen trotzdem an die vorgesehenen Begünstigten und auch einige Weihnachtslieder werden als Live-Aufnahme online zu hören sein.

In diesem Jahr liefen wieder alle Konzertvorbereitungen der Leonberger Chöre auf Hochtouren (zumindest in den wenigen Monaten ohne Lockdown für Chöre). Die Vorfreude auf das Weihnachtskonzert war groß. El’Chor Höfingen, Chor der Lebenshilfe, Chorvereinigung Eltingen und der Schulchor Schellingschule als beteiligte Chöre mussten nun zwangsweise aufgrund der neuesten Verordnungen die Chorproben einstellen und das Konzert in der ursprünglich vorgesehenen Form absagen.

Doch der El’Chor Höfingen, der schon seit 2018 in dieser traditionellen Konzertreihe mitwirkt, hat am 11.12. seinen Konzertteil in der Eltinger Michaelskirche ohne Publikum gesungen, ebenso die beiden Solisten Wiebke Huhs und incanto Pop meets Classic Alexander Lachner. Spontan gesellten sich weitere Musikerinnen dazu als Stellvertreter für ausgefallene Beteiligte: Elisabeth Kolofon spielte mit dem Akkordeon Lieder des Lebenshilfechores und Tenor Alexander Lachner sang dazu. Zwei Saxophonistinnen der Jugendkapelle Lyra vertraten mit zwei Beiträgen die Jugend. Das Konzert wird dann ab dem 4. Advent online über YouTube zu hören sein. https://youtu.be/82dY6dtRCXs weiterlesen »


Kepler Sphären zum 450. Geburtstag von Johannes Kepler

Angelika Puritscher, 16.12.2021, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, Ideen, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Am 27. Dezember ist es soweit. Der Astronom Johannes Kepler – der Namensgeber des Kepler-Chorverbandes – feiert seinen 450. Geburtstag. Da der Kepler Regionalchorverband kurz darauf ebenfalls ein Jubiläum feiert, entstand die Idee, gleich ein übergehendes Projekt zu initiieren. Kepler Sphären als Corona gerechte Online-Produktion unterlegt mit dem von Maximilian Ponader geschriebenen Hymnus_an_den_Mond als Auftakt für die geplante Inszenierung von Keplers „Somnium“ – Der Traum vom Mond.

Kepler Sphären sind nun produziert und werden als Hommage an den Namensgeber des Regionalchorverbandes über YouTube online gestellt. weiterlesen »


Ausschreibung IMPULS und MUSIK FÜR ALLE

Anne_Stamer, 14.12.2021, Chorgattung, Ideen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Ab dem 15. Januar 2022 können sich Musikensembles im NEUSTART KULTUR-Programm IMPULS auf Fördersummen bis zu 15.000 EUR bewerben. IMPULS ist ein Rettungsprogramm, das den 14,3 Millionen Menschen, die in ihrer Freizeit Musik machen, beim Erhalt und der Wiederbelebung der Amateurmusik in Pandemiezeiten helfen soll.

Bis zum 15. Januar sind zudem Anträge im Förderprogramm MUSIK FÜR ALLE! möglich. MUSIK FÜR ALLE! fördert außerschulische Musikprojekte von Kindern und Jugendlichen zwischen drei und 18 Jahren und sorgt deutschlandweit für frühkindliche Förderung und zusätzliche Teilhabechancen insbesondere für junge Menschen in finanziellen und sozialen Risikolagen.

Auch im Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK soll im Januar 2022 eine neue Antragsrunde starten. Details dazu werden zu Jahresbeginn folgen.

Pressemeldung BMCO-Ausschreibungsstart 2022


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich