Chorleben - S-Chorverband

Chorgruppe Gültstein feierte 50. Geburtstag mit einem fulminanten Konzert

80 stimmgewaltige Männer begeisterten mit viel Freude am Singen, angereichert mit jeder Menge Witz und Humor, das Publikum am 7. Mai in der festlich geschmückten TV-Halle in Gültstein. Im ersten Teil des von der Literatur her sehr abwechslungsreichen Konzertes traten die einzelnen Chöre der Vereine, die zur Chorgruppe gehören, auf. Die beiden Männerchöre der Chorgemeinschaften Gültstein – Tailfingen und Nebringen – Iselshausen besangen unter anderen die schwäbische Spezialität „Maultaschen“ und den „Hahn von Onkel Giacometo“, während der Gemischte Chor aus Mönchberg erklärte „Musik kennt keine Grenzen.“

Jongleure mit akrobatischen Darbietungen und einer Lightshow unterhielten in der Pause die Geburtstagsgäste. Ebenso sorgte ein Bass-Duo mit lustigen Duetten für erfrischende Unterhaltung. Aufmunternde und motivierende Grußworte, die bei einem Jubiläum nicht fehlen dürfen, wurden mit viel Beifall bedacht.

Swingend eröffneten dann die Männer der Chorgruppe mit „Sing mit mir“ den zweiten Teil des Konzertes. Danach starteten die Sänger eine kleine Weltreise in den Westen Amerikas mit „American Folk Songs“. Über Spanien mit „Spanish Eyes“ und Italien mit „Funiculi-Funicula“ ging es dann wieder zurück nach Gültstein.

Das Publikum lobte mit rauschendem Applaus die musikalische Leistung der Sänger, die einfühlsame instrumentale Begeleitung und die souveräne Leitung der drei Dirigenten.

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 13. Jun 2011, Chorverband Otto Elben, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich