Chorleben - S-Chorverband

Drei Generationen gestalten Konzert in Zwiefalten

Mit liebevollen Weisen „rund ums Schwabenländle“ bis zu Kreutzers „Abendglocken“ gestaltete der Liederkranz Cäcilia Zwiefalten sein letztes öffentliches Konzert. Heidi Fischers Projektchor tritt in die musikalischen Fußstapfen. Er überzeugte mit Gospels wie „Come, praise the Lord“, mit Folksongs wie „The Mermaid“ ebenso wor mit Leonard bernsteins „West Side Story“ und „Mama Loo“ aus der Sparte Popsongs. Zuvor hatte Anja Thurner mit ihrem „jungen Chor“ den ersten wohlgelungenen Konzertauftritt. Neben dem Klassiker „Don’t worry, be happy“ verbanden die Nachwuchstalente Singen mit Showeinlagen bei „Chorus Line“. Durch beide Chöre sieht Zwiefalten sängerisch hoffnungsvoll in die Zukunft.

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 9. Apr 2009, Chorverband Donau-Bussen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich