Chorleben - S-Chorverband

Juli 2020

Rytmix probt wieder

Patrizia Kimmerle, 6.07.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Kommentare schreiben

Langsam zurück zur Normalität

Auch wenn noch nichts ist wie in Vor-Coronazeiten, beginnt auch das kulturelle Leben in Leonberg wieder Fahrt aufzunehmen. Ein positives Beispiel machte rytmix, der Popchor des Liederkranzes Leonberg, der sich nach wochenlanger Online-Probenarbeit erstmals wieder zu einer Liveprobe zusammengefunden hat. Geprobt wurde allerdings nicht wie sonst üblich im vereinseigenen Sängerheim, als Alternative bot die Engelbergwiese, auf welcher der Chor eigentlich beim Strohländle ein Konzert gegeben hätte, ein perfektes Umfeld. Konnten doch dort, unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, das der schwäbische Chorverband empfohlen hat, problemlos alle Abstände eingehalten werden. Vor Beginn der Probe wurden diese Distanzen per Lasermessung exakt definiert und jedem Sänger seinen Platz zugewiesen.

Diese Form der Probenarbeit wird sicher in die Annalen des Liederkranzes eingehen und stellte die Sänger und auch die sehr engagierte Chorleiterin Anna Bulgakova vor besondere Herausforderungen. Immerhin wurde durch die Abstandsregelung praktisch jeder Sänger zum Solisten, und konnte sich nicht wie sonst gesanglich am Umfeld orientieren.
Aber trotz veränderter Situation und Location hatten alle Anwesenden wieder großen Spaß am gemeinsamen Musizieren und freuen sich bereits auf den nächsten Probentermin.


Und die Chöre singen für Dich beim Leonberger Strohländle

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 19.07.2019, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Auch dieses Jahr sind Chöre der Region wieder beim Leonberger Strohländle dabei. Es ist ja schon ein Kultfestival während der gesamten Sommerferien auf der Engelbergwiese geworden. Am Dienstag, 06. August, 19.30 Uhr heißt es wieder „Und die Chöre singen für Dich!“

Mit dabei sind Rock-Pop-Chöre: rytmix Leonberg (Liederkranz Leonberg) unter der Leitung von Anna Bulgakóva sowie El’Chor Höfingen (Liederkranz Höfingen) und die SingArt Concordia Weissach (StrudelbachChöre Weissach-Flacht) unter der Leitung von Wiebke Huhs. Freut euch auf einen kurzweiligen musikalischen Abend zum Zuhören und Mitsingen. Begleitet werden die Chöre am Piano von Benjamin Spanic-Kurzrock.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm mit vielen musikalischen Veranstaltungen gibt es unter http://strohländle.de/


Pop-Chor rytmix Leonberg und Poudrockers Belfort begeistern 1000 Festivalbesucher beim FIMU 2017

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 23.06.2017, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

rytmix, der Pop-Chor des Liederkranzes Leonberg, hat letztes Jahr erste Bande zum Belforter Pop-Chor Poudrockers geknüpft. Nun war rytmix an Pfingsten zum großen Musikfestival Belforts FIMU (festival international de la musique universitaire) eingeladen. Zusammen sangen sie mit den Poudrockers zu Füßen des Belforter Löwen.

21 rytmix-Sänger und Sängerinnen aus Leonberg reisten am Samstag zum Festival an und probten mit knapp 100 Poudrocker-Sängern und -Sängerinnen in deren Probenraum „La Poudrière“. Wo früher das Schießpulver gelagert wurde, kommt heute das „Feuer“ aus über 100 Kehlen!
Beim Soundcheck am Sonntag auf der großen Bühne füllte sich der Place de l’Arsenal mit immer mehr Festivalbesuchern und parallel dazu stieg das Lampenfieber der rytmix. Mit den Poudrockern im Rücken war aber schnell viel gute Laune auf der Bühne, die sich aufs Publikum übertrug, als z.B. „Summer in the City“ oder „Ich war noch niemals in New York“ erklang. Gemeinsam mit viel Spaß sangen beide Chöre „Hit the road, Jack“ und „California Dreamin‘“.
Zusammen mit geschätzten 50.000 Festivalbesuchern zogen „rytmix“ und „Les Poudrockers“ danach von Bühne zu Bühne durch Belfort und konnten Musik in Hülle und Fülle genießen.
Im nächsten Jahr kommen die Poudrockers nach Leonberg und singen mit rytmix ein Konzert beim Partnerschaftstreffen mit Belfort. Durch die gemeinsame Freude am Singen wird der Städtepartnerschaft ein weiteres Puzzlesteinchen hinzugefügt.

rytmix singt am 9. Juli 2017, 12.30 – 13.30 Uhr  beim Tag der Offenen Tür des Neuen Leonberger Rathauses, begleitet von Patrick Bebelaar.

Text und Fotos: M. Klumpp, C. Jung-Reck


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich