Chorleben - S-Chorverband

Chorgattung

Wandel.Kammer.Konzert

Chorverband Otto Elben e.V., 4.08.2020, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Otto Elben, 1 Kommentar

Das Konzept zu Wandel.Kammer.Konzert vereint hochkarätigen Musikgenuss mit regionalansässigen Musiker*innen aus Baden-Württemberg, in Verbindung mit der breitgefächerten und niveauvollen Laien-Musik-Kultur mit den neuen Anforderungen an den Gesundheitsschutz und den Wunsch nach einer Rückkehr zu unserer vielseitigen Kulturlandschaft.

Am 05. und 06. September 2020 werden 5 verschiedene Künstler(gruppen) im Park des KVJS in Herrenberg-Gültstein an verschiedenen Spielorten für 3 Besuchergruppen singen und musizieren: In der Parkanlage des KVJS in Herrenberg-Gültstein werden fünf kleine Bühnen in der Natur geschaffen, auf denen fünf Ensembles – drei Profi- und zwei Laien-Ensembles- kurze, 20-Minütige Konzerte erklingen lassen. Das Publikum bewegt sich in kleinen festen Gruppen (max. 30 Personen) von Spielstätte zu Spielstätte. An den Spielstätten kann bei freier Bestuhlung der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Die Besucher*innen werden in drei Gruppen im Vorfeld aufgeteilt und von Guides durch den Parcours geführt. Sie bekommen einen vielseitigen Abend mit fünf kleinen Konzerten an der frischen Luft in dem schönen, weitläufigen Park vom KVJS Tagungszentrum Gültstein geboten.

Die Musik der kleinen Ensembles -bei den hochkarätigen, international arbeitenden Profi Musikern- ist unterschiedlich und breit gefächert, orientiert sich aber vorwiegend an der klassischen Musik. Die Ensembles formieren sich eher in ungewöhnlichen Besetzungen und arrangieren extra für diese Veranstaltung die Stücke um: so wird die „Schöne Müllerin“ von Franz Schubert mit Gitarre begleitet und italienische Canzoni (Lieder) mit dem Akkordeon, dazu erklingen die klassischen Stimmen von Sopran und Tenor. Die Laien-Ensembles sind ebenfalls in Personenanzahl klein um die Intimität und auch den Mindestabstand einhalten zu können. Auch sie blicken auf eine lange Tradition und viele Konzerte in der Region zurück.

Eine einmalige Gelegenheit Kammermusik aus den Konzertsälen in die Natur und nah an die Zuhörer*innen heranzuholen und die Verschmelzung von professionellen Musikbeiträgen mit der Leidenschaft der Laien-Ensembles zu erleben. Intimität auf der Bühne und im Publikum.

Veranstalter des Konzerts ist der Chorverband Otto Elben e.V. Die Organisation erfolgt durch Sarah Behrendt. Limitierte Tickets zu 20 Euro können ab 1. August nur hier bezogen werden.

Dieses Format kommt nur durch die Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg im Zuge des Projekts „Kultur Sommer 2020“ zustande. Unser besonderer Dank gilt dem Kommunalverband für Jugend und Soziales, Baden-Württemberg und Herrn Berres, der uns so unkompliziert und freundlich bei unserem Vorhaben unterstützt.


Mediencheck: CD „Oper Sakontala“ von Franz Schubert (Carus-Verlag)

Vocals On Air, 4.08.2020, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Alle kennen wir Franz Schubert als romantischen Komponisten. Aber seine Oper Sakontala kennen wir bestimmt nicht alle. Die CD-Neueinspielung mit dem Kammerchor Stuttgart und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Frieder Bernius ist im Carus-Verlag erschienen. Marcel Dreiling hat für Vocals on Air in die CD reingehört.

Redaktion: Marcel Dreiling
Moderation: Katrin Heimsch

Weitere Themen und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Top 12 der Volkslieder: Heute – Platz 11 „Wenn ich ein Vöglein wär“

Vocals On Air, 2.08.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Ideen, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Gerade in Zeiten von Corona ist so manches Volkslied aktuell denn je. Und da wir seit kurzem die Top 12 der Volkslieder hier in Vocals on Air vorstellen, passt es gerade umso besser, dass Platz 11 auf eine gewisse Art und Weise das Thema Social Distancing widerspiegelt.

Sprecher: Dominik Eisele
Redaktion: Dr. Miriam Noa

Weitere Themen und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Deutschland singt: Mitsing-Aktion am 3. Oktober auf Bundes- und Regionalebene

Vocals On Air, 28.07.2020, Ankündigungen, Chöre 50+, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

Am 3. Oktober 2020 wird Deutschland an vielen Orten singen und musizieren. Aber nicht nur wegen dem allgemein gültigen Tag der Deutschen Einheit, sondern auch wegen der bundesweiten Aktion Deutschland singt. Vocals on Air berichtet über die die bundesweiten und regionalbezogene Vorbereitungen und das Online-Mitmach-Angebot.

Sprecherin: Helene Conrad
Redaktion: Holger Frank Heimsch

Weitere Themen und Podcasts unter www.vocalosnair.de


Chorprobe in Zeiten von Corona

Dieter Braun, 27.07.2020, Chorgattung, Chorpraxis, Eugen-Jaekle-Chorverband, Kommentare geschlossen

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So dachte man sich beim Liederkranz Mergelstetten. Ein kleines Virus war schuld, daß der gesamte Chorbetrieb zum Stillstand kam. Bei den Sängerinnen und Sängern der Happy Voices war der Wunsch groß wieder gemeinsam zu Singen. So entsprang die Idee die letzten beiden Singstunden, vor den Sommerferien, im Freien abzuhalten. Ein geeigneter Platz wurde schnell gefunden. Der Rittersaal im Schloß Hellenstein bot ideale Bedingungen um die geforderten Abstandsregelungen einzuhalten.

Unter Leitung von Herrn Geisler fand eine einstündige Chorprobe statt. Den zwanzig Aktiven machte es sichtlich Spaß.
Bei der zweiten und letzten Chorprobe öffnete Petrus seine Schleusen. Ein Singen im Rittersaal war unmöglich, der Regen war zu heftig, aber der Torbogen des Schlosseingangs bot den Sängern Schutz vor Regen und dazu noch eine tolle Akustik.

So endeter die letzte Singstunde vor den Ferien mit dem Wunsch, daß man bald wieder gemeinsam im gewohnten Proberaum singen kann ohne große Einschränkungen


Aktuelle Aerosol-Studie: ein Gespräch mit Prof. Dr. Matthias Echternach

Vocals On Air, 24.07.2020, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Frauenchöre, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

Nach Ansteckungsfällen bei Chören in den USA, Amsterdam, aber auch in Bayern und Berlin hat der Bayerische Rundfunk für seine Klangkörper gemeinsam mit dem LMU Klinikum München und in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Erlangen selbst eine aufwändige Testreihe durchgeführt. Im Vocals on Air-Gespräch spricht Moderatorin Katrin Heimsch mit dem Wissenschaftler und Sänger Prof. Dr. Matthias Echternach über den Studienaufbau, die Ergebnisse und Möglichkeiten, wie Singen unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und mit Maske möglich ist.

Moderation/Redaktion: Katrin Heimsch

Weitere Themen und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Deutschland singt zu Gast in Vocals on Air

Vocals On Air, 23.07.2020, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Weitere Infos und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Das Land singt: die SWR4 Chorprobe

Vocals On Air, 22.07.2020, Chöre 50+, Chorgattung, gemischte Chöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

An den vier Juli-Sonntagen sendet SWR4 Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Badischen und dem Schwäbischen Chorverband die SWR4-Chorprobe frei Haus. Damit bringen die Chorverbände und der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Singstunde in Zeiten von Corona ins heimische Wohnzimmer. Holger Frank Heimsch hat für Vocals on Air selbst die Probe zu Hause vor dem Radio ausprobiert und mit Hörern und Akteuren der Radiochorprobe gesprochen.

Redaktion: Holger Frank Heimsch
Moderation: Katrin Heimsch

Weitere Infos und Podcasts unter www.vocalsonair.de


Young Voices des Chor Korntal probt wieder

Birgit Ruff, 21.07.2020, Chorpraxis, Chorverband Johannes Kepler, Jugendchöre, Kinderchöre, Kommentare geschlossen

Endlich wieder gemeinsam singen!

Nach über vier Monaten war es am 11. Juli wieder so weit: die Young Voices des Chor Korntal konnten wieder gemeinsam proben.
Zwar wurde in der Coronazeit virtuell per Videotelefonieprogramm Zoom geprobt, aber das war einfach nicht das gleiche! Und so war es eine besondere Stimmung im Schulhof der Teichwiesenschule, als die 12 Sängerinnen und Sänger sich wieder trafen und Kanons, Gospels und moderne Popliteratur in Korntals Mitte angestimmt wurden.

Ein großes Dankeschön gilt der Schulleitung der Teichwiesenschule und der Stadtverwaltung Korntal-Münchingen, die den Chor schnell und unbürokratisch unterstützt haben und den ungewöhnlichen Probenort ermöglicht haben.

Gemäß Hygieneplan hielten die Sängerinnen und Sänger beim Singen und in der Pause zwei Meter Abstand voneinander. Das war erstmal ungewöhnlich, hatte laut Dirigent Christof Eßwein aber sogar einen Vorteil: „Die Sängerinnen und Sänger können beim Singen die eigene Stimme sehr gut hören, die dadurch viel präsenter ist und es kann sich ein besonderes Bewusstsein für die eigene Singstimme entwickeln.“

Welch ein Glück, dass es die Young Voices schon seit anderthalb Jahren gibt: So konnte auf viele einstudierte Stücke aus dem Repertoire zurückgegriffen werden und die sonst übliche Klavierbegleitung wurde kaum vermisst. Aber auch ein neues Stück wurde begonnen, Billy Joels „For the longest time“. Der A-Capella-Anfang des Stücks war wie geschaffen für eine Open-Air-Probe an einem lauen Juliabend.
Alle waren sich einig, dass die Wiederaufnahme der Proben in diesem Rahmen ein voller Erfolg war und werden auch in den nächsten Wochen wieder fröhlich mit einstimmen, wenn es heißt „Singen macht Spaß“!


Wir sind zurück! – Gesangverein Freundschaft Conweiler e.V. probt wieder

Isabelle Arnold, 20.07.2020, ARCHIV: Chorverband Enz, Chorgattung, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Kommentare geschlossen

Vier lange Monate mussten wir auf unser liebstes Hobby verzichten. Jetzt endlich ist es wieder soweit – Con – Musica trifft sich ab sofort wieder regelmäßig zur Chorprobe. Wir nutzen die schöne Sommerzeit und halten unsere Singstunden im Juli und August im Freien ab. Premiere war am vergangenen Freitag. Noch nicht alle Sängerinnen waren schon wieder mit dabei, aber unser Achter mit Steuermann hatte einen wundervollen und musikalischen Sommerabend. Es ist ungewohnt, unter den zur Zeit gegebenen Hygienevorschriften und Abstandsbedingungen zu singen. Aber wir halten uns gerne daran, denn wir alle wollen ja gesund bleiben und niemanden gefährden.

Außerdem bieten die derzeitigen Umstände auch eine große Chance. Sie fordern von jedem / jeder Einzelnen Disziplin und Mut. Mit Mut ist der Mut zur eigenen Stimme gemeint. Bei einem Abstand von zwei Metern zur Seite und drei Metern nach vorne und hinten kann sich niemand mehr auf die Nebenfrau verlassen. Den Ton muss man schon ganz alleine finden und ihn dann auch beherzt und laut nach draußen lassen. Ein ganz neues Selbstvertrauen wächst. Völlig unbegründet die Hoffnung, dass Chorleiter Bernd Philippsen unter Open-Air-Bedingungen vielleicht nicht jeden Schnitzer hört. Diesen geschulten Ohren entgeht nichts und so gab er uns in kürzester Zeit das Vertrauen, sich ohne Angst auf die geänderten akustischen Bedingungen einzulassen. Und siehe da – geht doch! Wir freuen uns auf den nächsten Freitag. Bei schlechtem Wetter werden wir flexibel sein und die Probe spontan auf einen trockenen Tag verlegen. Ab dem Herbst  werden wir dann wieder in einem geschlossenen Raum proben müssen. Bis dahin gibt es sicher noch viele hilfreiche Erkenntnisse, wie man auch hier das Risiko einer erhöhten Aerosolbelastung beim Singen sinnvoll in den Griff bekommt. Wir nehmen die Herausforderung an, alles Nötige für eine sichere Singstunde zu tun. Corona bremst uns nicht mehr aus. Wir sind zurück!


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich