Chorleben - S-Chorverband

Stuttgarter Chöre singen wieder

Am Freitag, 4. September 2020 um 19:30 Uhr geben drei Stuttgarter Chöre gemeinsam ein Open Air-Konzert auf der Freilichtbühne Killesberg.

Stuttgart – Unter dem Motto „Hurra! Wir singen noch!“ hat der Junge Chor Stuttgart e.V. unter der Leitung von Paul Theis ein Konzert auf der SpardaWelt-Freilichtbühne Killesberg organisiert und zwei weitere Stuttgarter Chöre dazu eingeladen.

Zur Zeit ist das Singen im Freien für Chöre die einfachste Lösung des Zusammenkommens. Alle Auftritts- und Konzerttermine seit März mussten abgesagt werden. Viele Chöre haben sich in der Not mit Probenarbeit via Internet getroffen und ihr Repertoire gepflegt und erweitert. Nach Initiierung durch die Stadt Stuttgart haben sich drei Chöre des Wilhelm-Hauff- Chorverbandes Stuttgart e.V. zusammengetan und ein gemeinsames Konzert auf der SpardaWelt-Freilichtbühne Killesberg geplant. „Wir möchten unter dem Titel „Vokal.Sommer.Abend“ zeigen, dass wir wieder aktiv sind und musikalisch trotz Pandemie auftreten möchten. Dazu haben wir uns befreundete Chöre aus Stuttgart eingeladen, die gemeinsam mit uns ein kurzweiliges Sommerabendprogramm präsentieren werden.“, so Paul Theis, Chorleiter vom Jungen Chor Stuttgart e.V.

Der Junge Chor Stuttgart e.V. kurz „JuCo“ genannt, ist ein gemischtes Chorensemble für junge Erwachsene. Charakteristisch für den Chor ist die Erarbeitung eines bewusst vielseitigen Repertoires aller Musikstile und -epochen, welches klassische und geistlich-oratorische Werke umfasst, aber auch Gospelmusik sowie folkloristische bzw. „junge“ Pop- Stücke mit einschließt. Die Idee für das Open Air-Konzert auf dem Killesberg hatte Paul Theis, der gemeinsam mit seinem JuCo das Hauptprogramm singen wird. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Musikwerk Stuttgart und Chormäelon – Chor der DHBW Stuttgart zwei Chöre gefunden haben, die während des Lockdowns virtuell weitergeprobt haben und damit unser Konzert bereichern werden.“

Der Pop-Chor des Musikwerks Stuttgart unter der Leitung von Arnd Pohlmann feiert 2020 sein 5 jähriges Bestehen und wird Werke u.a.v. den Wise Guys, Linkin Park und Eurythmics singen. Chormäleon – Chor der DHBW Stuttgart e.V. wird seit 2012 von Holger Frank Heimsch geleitet. 2019 feierte der Chor sein 20 jähriges Bestehen und wir aus diesem Jubiläumsprogramm u.a. Werke von Ed Sheeran, Die Prinzen und Ich&Ich zum Besten geben. Der Junge Chor Stuttgart e.V. mit Paul Theis wird sein ganzes Können und seine musikalische Bandbreite mit Werken von Billy Joel, Felix Mendelssohn Bartholdy und Maybebop zeigen.

Das Konzert beginnt am Freitag 04.09.20 um 19:30 Uhr. Einlass ab 18.30 Uhr. Tickets sind ausschließlich auf Grund der Hygiene- und Abstandsregelungen über den Easy-Ticket unter 0711 – 2 555 555 oder www.easyticket.de erhältlich.

Schlagwörter:
, , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich