Chorleben - S-Chorverband

CHORMÄLEON präsentiert THE GREATEST SHOWMAN

Stuttgart-Bad Cannstatt: Am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juli 2022 präsentiert CHORMÄLEON e.V., der Chor der DHBW Stuttgart, die halbszenische Inszenierung des Musical-Films „The Greatest Showman“. Unterstützt werden die Choristen vom Ensemble des Circus Circuli und einer Live-Band.

CHORMÄLEON ist zurück! Nach über 1 1/2 Jahren Konzertpause zeigt sich der Chor der DHBW Stuttgart wieder live vor Publikum. Die Rückkehr auf die Bühne feiern die aktuell rund 40 Sängerinnen und Sänger mit drei Aufführungen von „The Greatest Showman“ nach dem Musical-Film von Michael Gracey. „Dieses Projekt gehört mit Abstand zur größten und aufwendigsten Produktion in der Geschichte des Chores.“, so Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Das Besondere an diesem Projekt ist, dass alle Solisten aus den Reihen des Chores kommen und wir gemeinsam mit einem ganzen Circus auftreten werden.“

Tickets/Infos: https://www.chormaeleon.net/the-greatest-showman

Erzählt wird die Geschichte über den Zirkuspionier P. T. Barnum. Als er seine Arbeit verliert, treiben ihn und seine Frau Charity Existenzsorgen um. Doch dann hat der zweifache Vater Barnum eine Geschäftsidee: Er gründet ein Kuriositätenkabinett, für das er unter anderem eine bärtige Frau und einen kleinwüchsigen Mann anheuert. Doch er will seinen zahlenden Gästen nicht nur Kurioses bieten, sondern auch eine atemberaubende Show mit Akrobaten wie der Trapezkünstlerin. Gleichzeitig sehnt Barnum sich nach dem Respekt der feinen Gesellschaft, die hochnäsig auf seinen Zirkus herabsieht. Er tut sich daher mit dem seriösen Theatermacher Phillip Carlyle zusammen und als er bei einer königlichen Audienz der schwedischen Opernsängerin Jenny Lind begegnet, wittert er die Chance darauf, endlich auch in der High Society und in der Kunstszene ernst genommen zu werden.

Große Live-Band, Nachwuchsartisten und ein Circuszelt

Neben dem Chor konnte für dieses Großprojekt auch das Jugendensemble der Circus-Schule Circus Circuli gewonnen werden. Im Zelt des Circus auf dem Stadtteilbauernhof Bad Cannstatt werden drei Shows aufgeführt. Die rund 20 Artisten werden neben eigenen Showblöcken den Chor in der zweistündigen Show unterstützen. „Bereits in einem Circus-Workshop lernten wir den Circus und seine Arbeit am eigenen Körper kennen“, sagt Lea Gottschalk, Leitungsmitglied des Projekts. „Wir werden tanzen, schauspielern und die eine oder andere Darbietung unter der Circuskuppel zeigen – und natürlich gleichzeitig singen!“.

Für die richtige Begleitung wird eine zehnköpfige Liveband sorgen. Sie besteht aus Musikerinnen und Musikern aus der Region und dem Allmand Chaoten Orchester der Universität Stuttgart. „Seit Herbst 2021 probt der Chor und seine Solisten seine Songs.“ sagt Lara Puschke, Leitungsmitglied des Projekts. „Aktuell sind wir in der heißen Probenphase, in der Artistik, Schauspiel, Choreographie und Livemusik zusammenkommen. Für uns alle der spannendste Prozess.“

„The Greatest Showman“ ist nach „Tanz der Vampire“ und „Les Misérables“ das dritte halbszenische Projekt des Chores. „Jedes Projekt war für sich einzigartig. Doch dieses Mal ist es das größte, aufwendigste und personell stärkste Projekt ever.“, so Heimsch.

CHROMÄELON präsentiert The Greatest Showman LIVE – Chor, Artistik und Live-Band

Termine & Tickets:

25,-€ , ermäßigt 15,-€ (Schülerinnern und Schüler, Studentinnen und Studenten), freie Platzwahl

Veranstaltungsort:

Circus-Zelt, Stadtteilbauernhof Bad Cannstatt, In den Wannenäckern 27, 70374 Stuttgart

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel:

  • Haltestelle Nürnberger Straße
  • S-Bahn: S3
  • U-Bahn: U1
  • Bus: 207, 45, 52, 60, 61

Weitere Infos: www.chormaeleon.net

 

Schlagwörter:
, , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich