Chorleben - S-Chorverband

Vizechorleiterkurs C1 in Rutesheim nach zwei Lockdowns erfolgreich beendet

Vizekursteilnehmer CVJK-2020 Grundkurs

Bereits seit 2014 führt Verbandschorleiter Jonas Kronmüller in jährlicher Folge die C1 – Vizechorleiterkurse erfolgreich für den Chorverband Johannes Kepler in Kooperation mit dem Chorverband Otto Elben durch.
Im Jahr 2020 war alles etwas anders als sonst: Von den ursprünglich gestarteten 20 Kursteilnehmern des Grundkurses Januar 2020 konnten jetzt erst nach zwei Lockdowns sieben die Prüfung am 24. Juli 2021 absolvieren. Mit Hygienekonzept und halbierter Teilnehmerzahl klappte es zu guter Letzt. Die Geprüften übten mit dem Studio-Chor das Einsingen, den Ton angeben und einen Chorsatz ihrer Wahl dirigieren. Bedingt durch die Corona-Chorpausen fehlte natürlich die Dirigierpraxis, trotzdem lieferten alle Prüflinge ein gutes Ergebnis auch in der praktischen Prüfung ab. Einige sogar ein sehr gutes, so dass sowohl die Prüferin des Schwäbischen Chorverbandes, Ellen Strauß-Wallisch, als auch der Ausbilder Jonas Kronmüller eine Empfehlung für die Fortsetzung des Chorleiterkurses C2 aussprachen, der im November 2021 in Bad Schussenried stattfindet.

Von den acht Teilnehmern am Aufbaukurs absolvierten folgende sieben Teilnehmer die Prüfung:

Vizechorleiter-Absolventen mit Ausbilder Jonas Kronmüller, Prüferin Ellen Strauß-Wallisch und RCV-Präsidentin Angelika Puritscher

  • 2 Chorverband Otto-Elben: Elisabeth Marquart und Olaf Rindfleisch, beide von „Ton ab“ Nufringen
  • 2 Chorverband Wilhelm Hauff: Wilfried Kremer, Kolping-Chor Stgt sowie Anne-Katrin Braun-Hansen, Liederkranz Stgt
  • 1 Chorverband Ludwig Uhland: Frank Straif, LICO Chor- und Vocalensemble Reutlingen
  • 1 Chorverband Filder: Ingrid Jerg, Liederkranz Plattenhardt
  • Karin Jeutter, Musical Ensemble Theater Stetten

Herzlichen Glückwunsch allen geprüften Vizechorleitern! Doch nur wer das Erlernte im Chor regelmäßig umsetzt, kann die notwendige Praxiserfahrung bekommen. Dazu möchten wir alle ermutigen und natürlich auch zur Fortsetzung der Ausbildung als ChorleiterInnen. Ein herzliches Dankeschön an die SCV-Prüfungsbeauftragte Ellen Strauß-Wallisch, die kritisch und wohlwollend auf Verbesserungspotential der Prüflinge hinwies. In diesem Zusammenhang wird der CVJK / COE allen Vizechorleitern, aber auch interessierten Chorleitern zeitnah (geplant Anfang September) einen Kurs mit kreativen und zeitgemäßen Einsingübungen anbieten.

Weitere neun Teilnehmer, die mit dem Grundkurs 2020 gestartet sind und teilweise auch noch bis zum zweiten Lockdown den Aufbaukurs fortgesetzt haben, werden nun beim Kurs 2021 im September wieder einsteigen und zum geplanten Ende im Dezember hoffentlich erfolgreich die Prüfung ablegen können. Bereits heute haben sich für diesen Kurs 2021 eine große Teilnehmerzahl aus vielen verschiedenen Chorverbänden für den Herbst-Vizechorleiterkurs in Leonberg/Rutesheim angemeldet. Ersatzweise können alle Fortbildungswilligen die für das Jahr 2022 angebotenen Kurse von CV JK im Januar und CV FS im März 2022 besuchen und wer weiß, vielleicht kommen ja noch weitere Kurse anderer RCVs dazu.

Chorleiterausbildung › Schwäbischer Chorverband (s-chorverband.de)

Einladung FS C1-Kurs 2022

Text und Fotos: Angelika Puritscher, CVJK

www.chorverband-kepler.de

 

 

 

Schlagwörter:
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich