Chorleben - S-Chorverband

El’Chor Höfingen singt wieder aus voller Kehle

Endlich wieder zurück zum „normalen“ Chorleben, sagten sich die ca. 20 Chorsänger*innen des El’Chor vom Liederkranz Höfingen. Nach vielen stimmgattungsmäßigen Zoom-Proben zum Einstudieren neuer Chorsätze, freuten sich alle auf das Wiedersehen. Genau abgemessen wurden die Plätze, die nach Registrierung und Unterzeichnung der Probenbedingungen in Corona-Zeiten zugewiesen wurden. Probte der Chor sonst im kleinen Saal des evangelischen Gemeindehauses, so blieben nun alle Türen und Fenster des großen Saales offen, um gemäß es erarbeiteten Hygienekonzeptes zu proben. Dabei sitzen alle Chormitglieder an entsprechend den vorgegebenen Abständen aufgestellten Tischen (wie eine Schulklasse), die natürlich vorher und nachher vorschriftsmäßig desinfiziert werden.

Die Stimmbildung und auch die anschließende Chorprobe wird zeitgleich per Zoom mit den nicht vor Ort Teilnehmenden geteilt, so können wir auch die Chorsänger*innen erreichen, die persönliche Kontakte noch scheuen. Wenn auch unter neuen und ungewohnten Bedingungen, war es doch schön, die neuen einzelstimmenweise erarbeiteten Lieder, nun mit allen zusammen zu hören und zu singen. Und… es klang gar nicht sooo schlecht! Auch die Kombiprobe aus Präsenz und Zoom funktionierte recht gut.

P.S. Das kostenfreie Stimmbildungsangebot des CVJK mit Wiebke Huhs jeden Mittwochabend, 19.30 – 20.15 Uhr auf Zoom gibt es weiterhin unter Anwesenheit von Höfinger Chorsängern. Das Angebot wird aus dem Höfinger Probenraum gesendet. Anschließend probt der Chor weiter.

 

Schlagwörter:
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich