Chorleben - S-Chorverband

Juni 2022

Gewinnerchor aus Leipzig live in seiner Heimatstadt!

Anne_Stamer, 1.06.2022, Ankündigungen, gemischte Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare schreiben

Der Pop-Chor des Musikwerk Stuttgart e.V. unter der Leitung von Arnd Pohlmann hat auf dem Deutschen Chorfest in Leipzig den Wettbewerb in der Kategorie Jazz/Pop (Stufe 2) gewonnen. Nach über 2 Jahren Pandemie mit den einhergehenden Einschränkungen ist dieser Erfolg etwas ganz Besonderes und ein Grund zur Freude und zum Feiern.

Erleben Sie den Chor live am 9. Juli in der Stuttgarter Liederhalle!

Weitere Informationen und Tickets unter: https://www.musikwerk-stuttgart.de/de/)

 


Neues Chorprojekt der Singgemeinschaft Hemmingen

Angelika Puritscher, 18.03.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Johannes Kepler, Frauenchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare schreiben

Schon zum zweiten Male lädt der Frauenchor der Singgemeinschaft Hemmingen „con spirito“ zu einem Rock-Pop-Chorprojekt ein. Dabei sollen die größten Hits der vergangenen Jahre auf die Bühne gebracht werden. Musik von Queen bis Brian Adams, von Abba bis Ramstein, von Billy Joel bis Herbert Grönemeyer. Sei dabei, wenn diese Hits zusammen mit Band, Orchester und Dir! am 30.Oktober gerockt werden.

Projektstart mit Kennenlernprobe am 31.März 2022, 20 Uhr in der Gemeinschaftshalle Hemmingen. Proben wöchentlich donnerstags. Leitung: Verbandschorleiter Jonas Kronmüller.


Popchor intensiv – Die letzten 30 Prozent | 29.04.-01.05.2022

Anne_Stamer, 11.03.2022, Chorgattung, Fortbildungen, Ideen, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Chorwochenende mit Felix Powroslo und Carsten Gerlitz

Viele Chöre können mittlerweile Popsongs gut singen, aber wann springt wirklich der Funke aufs Publikum über? An diesem Wochenende soll an den sprichwörtlich „letzten 30%“ gearbeitet werden, die bewegende Popchor-Auftritte ausmachen. So stehen neben Sound und Groove auch Bühnenpräsenz, Interpretation und Performance im Vordergrund. Damit vor Ort gleich richtig losgelegt werden kann, erhalten die Teilnehmenden vorab 3 Pop-Arrangements zur Vorbereitung. weiterlesen »


Ausbildung zum Coach für Pop-Chöre an Schulen und in der Sozialen Arbeit – bis 4. Oktober anmelden!

Anne_Stamer, 20.09.2021, Chorgattung, Fortbildungen, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Am 4. November startet die Ausbildung zum Coach für Pop-Chöre an Schulen und in der Sozialen Arbeit in Esslingen.

In der Ausbildung werden anhand konkreter Best-Practice-Beispiele, Experimente, Studien, Übungen, Spiele und Methoden übertragbare Erkenntnisse aus der psychologischen und musikpädagogischen Forschung und Praxis vermittelt, die zum systematischen Aufbau von Selbstvertrauen, Motivation und musikalischen Kompetenzen dienen.

Die Ausbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die an sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit kognitiven, emotionalen und/oder sozialen Förderschwerpunkten chorpädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (wollen), im Unterricht und/oder im AG- oder Betreuungsangebot der Schule. Die Fortbildung richtet sich (auch) an Personen, die musikbegeistert sind, aber bisher keine umfassende musikalische Ausbildung haben. weiterlesen »


Junges, dynamisches A cappella-Ensemble sucht Tenor

Unerhörte Tonartisten, 14.07.2021, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Wir sind 11 motivierte Hobby-Sänger (SSSAAATTBBB) auf der Suche nach einem weiteren Tenor für unser Ensemble „Unerhörte Tonartisten“.

Wir singen überwiegend A-cappella Pop Cover-Songs, zum Teil auch selbst arrangiert, und verfügen alle über mehrjährige Gesangserfahrung, teilweise mit Gesangsausbildung. In jedem Fall besteht unsererseits auch das Interesse, uns gesanglich weiterzubilden. Ab und an präsentieren wir unser Können u.a. auf eigenen Konzerten, Hochzeiten und sonstigen kulturellen Veranstaltungen wie z.B. der Stuttgartnacht. Ein paar Eindrücke findest du auf YouTube und unserer Webseite www.unerhoerte-tonartisten.de.

Wir proben derzeit wieder jeden Donnerstag in unserem Probenraum in Stuttgart mit ausreichend Abstand und viel Frischluftzufuhr. Falls du Spaß am Singen hast, A-cappella Musik magst und über Erfahrung im mehrstimmigen Chorgesang verfügst, melde dich unter unerhoerte.tonartisten@gmail.com – wir freuen uns auf dich!


Colours of Pop sucht ChorleiterIn

Christoph Reich, 15.09.2020, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

60 SängerInnen proben mit Spaß, stehen mit Freude auf der Bühne und möchten sich gerne Schritt für Schritt musikalisch weiterentwickeln.

Wir, Colours of Pop, suchen eine engagierte und freundliche Person, die mit uns unser mittlerweile großes Repertoire pflegt und gleichzeitig neue Stücke einstudiert.

Du passt gut zu uns, wenn du Erfahrung in Popularmusik hast, dich ein großer – manchmal sehr lebendiger – Chor nicht aus der Ruhe bringt und du Freude daran hast, tolle Konzerte und auch kleinere Auftritte mit uns auf die Beine zu stellen.

Proben: immer Mittwoch (20:00 bis 21:45 Uhr) in der „Alten Schule“ in VS-Obereschach.


Chortag 2020 in Stuttgart mit Hitproduzent Dieter Falk

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 11.02.2020, Chorgattung, Fortbildungen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 28. März 2020 ist der Komponist und Produzent Dieter Falk zu Gast in Stuttgart. Im Gepäck hat er jede Menge Gospels, Popsongs und die ersten Songs aus seinem neuen Chormusical „Betlehem“. Außerdem wird Stimmcoach Mischa Züwerink eine Masterclass anbieten.

Moderation: Katrin Heimsch
Redaktion: Holger Frank Heimsch

Weitere Podcasts unter www.vocalsonair.de


SING MIT UNS! Chorprojekt der Murphy Singers Stuttgart

Susanne Spitz-Hormann, 21.01.2020, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Musikalische Abwechslung, stilistische Vielfalt, choreografische Einlagen und mitreißende gute Laune sind das Markenzeichen der Murphy Singers aus Stuttgart. Nach dem Sieg beim SWR Chorduell widmeten sich die Murphy Singers in Konzerten und Shows den verschiedensten Genres. Ob Swing-Jazz, Gospel, Musical, Klassik, Pop oder Ethno – bei den Murphy Singers wird es nie langweilig.

Nachdem der Chor 2019 an der ersten öffentlichen szenischen Vorstellung des Musicals „Narziss und Goldmund“ und an der CD-Aufnahme des neuen Albums des Tenors Jay Alexander beteiligt war, starten die Murphy Singers das Jahr 2020 mit einem neuen Chorprojekt. Mit aktuellen Chartbreakern und unvergesslichen Nr.1 Hits wollen wir das Publikum am 14. November im Hospitalhof in Stuttgart überraschen und begeistern. Hierzu suchen wir Verstärkung oder auch Projektsänger, die Spaß am Singen haben.

Wir freuen uns auf jede Stimme und bieten eigene Arrangements, professionelle Chorleitung, eine dynamische Gemeinschaft, Unterstützung durch Tonaufnahmen der Einzelstimmen und natürlich ganz viel Spaß.

Wir proben dienstags, 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche in Stuttgart, Birkenwaldstr. 24, 70191 Stuttgart.
Infos und Probenstart am Tag der Offenen Tür am Dienstag, den 28. Januar 2020 um 19.30. Natürlich ist auch ein späterer Einstieg möglich. Komm einfach vorbei oder bring auch Freunde mit. Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Infos über die Murphy Singers findet Ihr unter www.murphysingers.de


Beim „ConTakt“-Konzert von einer besseren Welt träumen 

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 20.01.2020, Oberschwäbischer Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Auch beim diesjährigen Herbstkonzert ist der gemischte Chor des Sängerbundes Unteropfingen seinem Streben nach musikalischer Vielfalt gerecht geworden und hat den begeisterten Zuhörern in der an beiden Abenden übervollen Kirchdorfer Festhalle die gewohnt bunte Mischung aus Klassik, Rock, Pop und Musical geboten.

weiterlesen »


Konzert „Den Himmel erobern“ mit ConTakt

Roswitha Straub, 7.10.2019, Chorgattung, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare geschlossen

„Den Himmel erobern“ heißt es beim diesjährigen Programm des Jahreskonzertes von ConTakt. Das Konzert findet dieses Jahr wieder an zwei Abenden statt. Es beginnt jeweils um 20 Uhr am Freitag, 15. November und Samstag, 16. November, in der Turn- und Festhalle Kirchdorf/Iller. Einlass ist um 19 Uhr.

Zum 50. Jahrestag der Mondlandung präsentiert der Chor des Sängerbundes Unteropfingen ein himmlisches Programm, unter anderem Stücke und Lieder von Queen („Don’t stop me now“) ebenso wie von Felix Mendelssohn Bartholdy und „A million dreams“ aus dem Film „The Greatest Showman“.

Neben den abwechslungsreichen Rock-, Pop- und Klassikstücken werden Musical-Songs aus „Mary Poppins“ zu hören sein. Der Chor nimmt die Zuschauer mit in den Kirschbaumweg, mitten hinein in die zauberhafte Geschichte um das reizende Kindermädchen Mary Poppins.
Karten sind ab sofort zum Vorverkaufspreis von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) bei der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG in den Geschäftsstellen Erolzheim und Kirchdorf erhältlich.


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich