Chorleben - S-Chorverband

75 Jahre Kepler-Chorverband im feierlichen Ambiente des Klösterle

„O Fortuna“ – Mit diesem Titel wurde die Jubiläumsfeier stimmgewaltig eröffnet.

Zur Geburtstagsfeier am 20. Juli hatte der Verbands-Jubilar seine Chöre, Ehrengäste und zu Ehrende eingeladen. Ausrichter der gelungenen Geburtstagsfeier war die Chorvereinigung Weil der Stadt. Leider fiel der musikalische Beitrag des Liederkranzes Friolzheim aus aufgrund Coronafällen. Doch die Chorvereinigung unter der Leitung von Kai Müller hatte genügend Repertoire aus dem Konzertprogramm „Faszination Klassik“ für Gemischten Chor und auch für den Auftritt des Männerchores (Ersatzauftritt für Friolzheim) und erfreute und begeisterte damit das Publikum im voll besetzten Klösterle.

Die Vorsitzende konnte neben den Vereinsdelegationen und ihren Chorjubilaren auch Vertreter der Nachbarverbände aus den Regionalverbänden Otto-Elben, Enz, Heilbronn, Friedrich Schiller sowie die Vorsitzende des Baden-Württembergischen Sängerbundes begrüßen. Bürgermeister Christian Walter hieß alle Gäste im Klösterle in Weil der Stadt herzlich willkommen. Gerald Kranich gratulierte dem 75-jährigen Jubilar stellvertretend für den Schwäbischen Chorverband.

In der Festrede der Vorsitzenden wurden alle wichtigen Stationen und Besonderheiten der Verbandsgeschichte ausgeführt. Dabei konnten auch immer wieder die Strukturveränderungen und die seit Bestehen des Kepler-Chorverbandes bestehenden Verbindungen zum Nachbarchorverband Otto-Elben hervorgehoben werden.

Anlässlich des Verbandsjubiläumstages wurden auch zahlreiche Ehrungen durchgeführt. 70 Jubilare gab es seit 2020 bis heute für langjähriges Engagement zu ehren. Davon wurden  16 bereits in ihren Heimatvereinen bei der JHV geehrt. Die ausstehenden Ehrungen durch die entfallenen Ehrungstage konnten nun beim Verbandsgeburtstag im feierlichen Ambiente des Klösterle in Weil der Stadt nachgeholt werden. Und eine Chorsängerin aus dem Liederkranz Renningen, Frau Lore Geckeler, konnte sogar für 75 Jahre geehrt werden. Wenn das also keine Gründe zum Feiern sind.

Das Verbandsgeburtstagsgeschenk, die Musical-Uraufführung „Somnium“ – Keplers Traumreise zum Mond, wird dann am 26./27. November 2022 auf die Bühne der Stadthalle Leonberg gebracht.

Schlagwörter:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich