Chorleben - S-Chorverband

Fortbildungen zur Ward-Methode „Alle Kinder können singen“

Seit 2018 bietet die Stiftung „Singen mit Kindern“ die Fortbildung zur Ward-Methode „Alle Kinder können singen“ an. Die nächsten Kurse finden nach den Sommerferien an folgenden Terminen im Musikzentrum Baden-Württemberg statt:

25. September und 23. Oktober  (nur noch wenige Plätze frei)

oder

2. und 16. Oktober

oder

30. Oktober und 20. November

jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Ward ist eine Methode zum Aufbau musikalischer Fähigkeiten. Sie ist nach der Begründerin, der amerikanischen Musikpädagogin Justine Bayard Ward (1879 – 1975), benannt. Die Ward-Methode wird Kindern ab sechs Jahren über die Singstimme vermittelt. Grundlage ist die relative Solmisation: Jeder Stufe der Tonleiter wird eine Silbe zugeordnet. Für jede Silbe existiert ein Handzeichen und eine Körperposition, an der diese ausgeführt wird. In der Fortbildung „Alle Kinder können singen“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ward-Methode kennen und sie in 20-minütigen Ward-Lektionen im Unterricht umzusetzen. Eine Ward-Lektion gliedert sich in folgende Elemente: Stimmbildung, Gehörbildung, Rhythmus, Improvisation, Notation sowie Melodien und Lieder.

Die Fortbildung ist für Musiklehrkräfte konzipiert. Auch Studierende und Quereinsteiger sind herzlich willkommen, ebenso wie Kinderchorleiterinnen und Kinderchorleiter und alle, die mit Kindern im Grundschulalter musikalisch arbeiten.

Verena Rothaupt hat umfangreiche Materialien zur Ward-Methode erstellt. Diese erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen der Fortbildung. Nach Abschluss des Kurses bekommen sie zudem eine Urkunde zum Nachweis ihrer besonderen Qualifikation – unterschrieben von unserer Vorsitzenden Gerlinde Kretschmann. Wir erheben lediglich einen Teilnahmebetrag in Höhe von 80 Euro pro Person pro Fortbildungstag.

Um einen ersten Einblick in die Ward-Methode zu erhalten, bietet die Stiftung „Singen mit Kindern“ im Rahmen des Tags der Kinderstimme am Donnerstag, 11. November um 19:30 Uhr den kostenlosen Online-Schnupperkurs „Alle Kinder können singen“ an. Verena Rothaupt wird die Ward-Methode vorstellen und gerne die Fragen der Teilnehmenden beantworten.

Anmeldungen für alle Kurse sind ab sofort online unter https://singen-mit-kindern.de/ward-programm/fortbildung-zur-ward-methode möglich. Selbstverständlich berücksichtigt die Stiftung bei der Durchführung ihrer Fortbildungen alle gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen, um die Übertragung von SARS-CoV-2 zu verhindern.

Schlagwörter:
, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich