Chorleben - S-Chorverband

Juli 2022

Seid dabei am 3.Oktober Deutschland singt und klingt! – Liederhefte sind bereits gedruckt

Angelika Puritscher, 13.07.2022, Ankündigungen, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare schreiben

Der Chorverband Johannes Kepler in Leonberg beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Aktion. In den beiden letzten Jahren versammelten sich unter Pandemiebedingungen jeweils mehr als 200 singende und musizierende Menschen auf den Marktplätzen Leonberg, Weil der Stadt und Weissach. Für 2022 sind im Altkreis Leonberg wiederum 3 Veranstaltungen angemeldet: Leonberg, Weil der Stadt, Heimerdingen.

Das Anliegen des Vereins „3.Oktober Deutschland singt und klingt“ ist es, das Wunder der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls mit einer breiten Bürgerschaft bei einer öffentlichen Feier (Open Air) generationsübergreifend gemeinsam zu feiern. Dies soll bewusst auch ein Zeichen der Dankbarkeit und der Hoffnung für die Zukunft des Landes sein, welche aus Einheit und gelebtem Miteinander heraus kraftvoll gestaltet werden kann – besonders vor den Veränderungen, die uns alle in der aktuellen Krise ganz neu herausfordern, miteinander wollen wir Zukunft gestalten.

Der Marktplatz: Ort des Zusammenkommens – Musik verbindet weiterlesen »


Musizieren für den Frieden

Angelika Puritscher, 26.03.2022, Ankündigungen, gemischte Chöre, Ideen, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Kommentare schreiben

Musizieren für den Frieden  in der Ukraine und auf der ganzen Welt – wir glauben, dass das hilft und einen Unterschied macht. Wir glauben, dass das gemeinsame Singen mit den Schutzsuchenden aus der Ukraine ein ganz besonderes ‚Willkommen‘ sein und neu Hoffnung geben kann. Wir glauben, dass wir Angst und Verzweiflung mit Musik bekämpfen können. Deshalb haben wir

5 Hoffnungs- und Friedenslieder

aus den vergangenen zwei Jahren „3. Oktober – Deutschland singt“ zu einem Liederpaket zum downloaden zusammengestellt. In dem Paket sind Noten für Chor & Piano und weitere Instrumente, sowie Audiodateien zum Einüben der Singstimmen und Playbacks für Chöre enthalten.

Macht mit und singt in eurem Ort für Hoffnung und Frieden!

https://3oktober.org/friedenslieder/

 


Deutschland singt gleich mit drei Veranstaltungen im Altkreis Leonberg

Angelika Puritscher, 9.10.2021, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Nachberichte, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, 2 Kommentare

Am 3. Oktober 2021 wurden nach einem Countdown ab 19 Uhr in ganz Deutschland zehn Lieder mit Kerzen in den Händen gemeinsam gesungen, dazu kam noch die selbstkomponierte Hymne „Die Hoffnung lebt zuerst“. Freiheit, Einheit, Hoffnung war dieses Jahr die Devise. Denn neben Einheit und Zusammenhalt braucht es Hoffnungszeichen nach den gesellschaftlichen Herausforderungen der Pandemie und wieder die Möglichkeit gemeinsam zu feiern, um mit Freude gemeinsam an die Aufgaben der Zukunft heranzugehen.

Drei Veranstaltungen im Altkreis Leonberg

Der Kepler-Chorverband organisierte auch in diesem Jahr wieder eine gut besuchte Veranstaltung auf dem Leonberger Marktplatz. War es 2020 noch die einzige Veranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit im Bereich des Regionalchorverbands Kepler, gesellten sich dieses Jahr noch zwei weitere Veranstaltungen hinzu: Weil der Stadt und Weissach. Somit sangen im Altkreis Leonberg ca. 800 Mitsingende und wurden dabei von Instrumentalisten begleitet. Auf dem Leonberger Marktplatz spielte wiederum der Musikverein Lyra mit seinem großen Blasorchester, während sich die Weissacher Chorsänger:innen vom Gitarrenensemble Alexander Kübler begleiten ließen und die Weil der Städter von Kai Müller am Piano. Drei jeweils gut besuchte Veranstaltungen, immer die gleichen 10 Lieder und trotzdem jede Veranstaltung individuell anders gestaltet. In Leonberg wurde die Veranstaltung musikalisch mit „Sound of Silence“ und „Auf uns“ durch die Lyra eröffnet. Die 10 offiziellen Lieder konnten gerade noch regenfrei bis zum Lied „Der Mond ist aufgegangen“ gesungen werden. Doch der für das Kepler-Jubiläum (450 Jahre Johannes Kepler) komponierte kanonische Mondhymnus „Du guter Mond“ erlebte an diesem Abend seine Regentaufe. Trotzdem wurden dann noch zum Abschluss die Nationalhymnen gesungen, die vielen Kerzen gelöscht und mit der Hoffnungshymne als Playback der Marktplatz langsam wieder geräumt. Gefördert wurden die Veranstaltungen zum 3.Oktober Deutschland singt in Verbindung mit dem Auftakt zum Kepler-Jubiläum durch „Neustart Amateurmusik“ im Rahmen von „Neustart Kultur“, einem Förderprogramm durch den BMCO (Bundesmusikverband Chöre und Orchester e.V.).

Rückblick auf 2021: http://www.3oktober.org/so-wars-2021/ 

 

weiterlesen »


Leonberg singt gemeinsam zum Tag der Deutschen Einheit

Angelika Puritscher, 13.10.2020, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Nachberichte, Kommentare geschlossen

Die bundesweite Veranstaltung „3.Oktober Deutschland singt“ wurde in Leonberg mit ca. 200 Besuchern in einer sehr stimmungsvollen Veranstaltung durchgeführt. Hierzu hatte der Chorverband-Kepler mit Unterstützung der Stadt Leonberg auf den historischen Marktplatz in der Altstadt eingeladen.  40 Musiker und 40 Projektchorsänger, die sich aus weltlichen und kirchlichen Chören zusammensetzten plus ca. 150 Mitsingende Bürger musizierten gemeinsam alle vorgegebenen zehn Friedenslieder. Unter strengem Hygienekonzept wurde diese Mitmachaktion genehmigt.

Hier ein paar Eindrücke in Bild und Ton, die uns Uwe Keck aufgenommen und zur Verfügung gestellt hat. Wir freuen uns, wenn sich diese Mitmachaktion zum Tag der Deutschen Einheit in einer jährlichen Veranstaltung etabliert. Die zentrale Veranstaltung in der Leipziger Nikolaikirche kann auch noch im Livestream erlebt werden. Dazu gibt es die Gesänge des virtuellen Chores, an dessen Aufnahmen auch Chormitglieder der Leonberger Chöre beteiligt waren.

Playlist für alle 7 Videos der Leonberger Veranstaltung: https://www.youtube.com/watch?v=ejKZyE-Nwzo&list=PLBwnBP0VCc5kcB_zf9BwEwjP77Q5yO9ut


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich