Chorleben - S-Chorverband

Chorfeste

Konzert: When I get famous – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 12.04.2018, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Copyright Frieder Daubenberger

Am Mittwoch, 18. April 2018 um 19:30 Uhr steht der Jugendchor vom Musikwerk Stuttgart im Haus der Katholischen auf der Bühne im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Freuen darf man sich u.a. auf:
Run the World (Girls), Rumour has it / Someone, Say Something, Green Light, When I get famous, Gives you hell, Hall of Fame, Stay, Creep, I knew you were trouble, Just like Fire, Bonfire, When we were young

Ausführende:
Musikwerk Stuttgart – Jugendchor
Instrumentalisten
Leitung Arnd Pohlmann

Haus der Katholischen Kirche, Eugen-Bolz-Saal, Königstraße 7
Tickets: 15 € Ermäßigung: 3 € zzgl. Gebühren
Tickets unter www.stuttgarter-chortage.de


Konzert: Mass of the Children / Missa Coronationalis – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 11.04.2018, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Sonntag, 15. April 2018 um 19:00 Uhr stehen zwei Messvertonungen unterschiedlicher Epochen auf dem Programm der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Drei Chöre, zwei Programm, ein Orchester: der Solitude-Chor Stuttgart e.V. präsentiert zusammen mit dem Wolfbusch-Jugendchor von John Rutter die „Mass of the Children“. Im zweiten Programmteil singt der Stuttgarter Liederkranz die „Missa Coronationalis“ von Franz Liszt. Beide Programme werden vom Orchester des Liederkranzes begleitet.

John Rutter (*1945): Mass of the Children (2003) für Soli, Kinderchor, gemischten Chor und Orchester
Ausführende: Wolfbusch-Kinder- und Jugendchor (Einstudierung: Edith Hartmann), Solitude-Chor Stuttgart, Sinfonieorchester Stuttgarter Liederkranz; Edith Hartmann, Sopran; Teru Yoshihara, Bariton
Leitung Klaus Breuninger

Franz Liszt (1811 – 1886): Missa Coronationalis – Ungarische Krönungsmesse für Soli, Chor und Orchester
Ausführende: Konzertchöre Stuttgarter Liederkranz, Sinfonieorchester Stuttgarter Liederkranz; Christine Reber, Sopran; Carmen Mammoser, Alt; Roger Gehrig, Tenor; Teru Yoshihara, Bass.
Leitung Ulrich Walddörfer

Liederhalle Stuttgart, Beethoven-Saal
Tickets: 22 € / 18 € / 15 € / 12 € / 10 € Ermäßigung: 3 € zzgl. Gebühren
Tickets unter www.stuttgarter-chortage.de


Chor vs. Chor – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 10.04.2018, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Sonntag, 15. April 2018 um 17:00 Uhr stehen zwei Popchöre auf der Bühne der Stuttgarter Lieder. Der Popchor vom Musikwerk Stuttgart und Choriosity aus Ulm werden sich ein musikalisches Duell liefern Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 ein Erlebnisseminar für Erwachsene.

Der Titel des Konzertes „Chor vs. Chor“ (also „Chor gegen Chor“) ist Programm. Ein Chor trifft sich zum Singen. Die Mitglieder des anderen Chores hören das und kommen dazu. Nach kurzer Zeit meint der zweite Chor: Das können wir auch und hält dagegen. Der er

ste Chor fühlt sich überstimmt und legt nach. Der zweite Chor …Sie können sich vorstellen, wie es weiter geht. Wie der „Chor-Wettstreit“ ausgeht, wird nicht verraten. Da müssen Sie schon ins Konzert kommen und den Schluss live miterleben. Deswegen verraten wir Ihnen vorab auch nicht, welche Titel wir im Programm haben.

Liederhalle Stuttgart, Mozart-Saal
Tickets: 18 € / 16 € / 14 € / 12 € / 10 € zzgl. Gebühren; Ermäßigung: 3 € zzgl. Gebühren
Infos und Tickets unter www.stuttgarter-chortage.de


Vizedirigentenkurs – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 28.03.2018, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 14. April 2018 von 14 bis 18 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 einen Vizedirigentenkurs.

Für Vizedirigenten und solche, die es werden wollen.
Voraussetzungen: Notenkenntnisse, Takt- und Rhythmusgefühl
Dozent: Klaus Breuninger

Ort
Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Gebühr: 25,-€, erm. 20,-€
Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Mitmachstunde für KIGA-Kinder von 4 bis 6 Jahren – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 26.03.2018, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 14. April 2018 von 10 bis 11:00 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 eine musikalische Mitmachstunde für KIGA-Kinder von 4 bis 6 Jahren.

Trommeln mit Leib und Seele! Mit Congas, Cajones, Agogo Bell, Vibraslap, Guiro, Cabasa, Kuttuwappa, Shekere, Mangowaje, Sogambos. Die Instrumente sind unbekannt? Dafür gibt es ja die Mitmachstunde. Weiter geht es mit Xylophonen, Metallophonen, Glockenspielen und klingenden Stäben.

Dozent: Wolfgang Schmitz

Ort: Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Komponistenportrait Peteris Vasks – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 26.03.2018, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, gemischte Chöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Peteris Vasks Schott Foto: Melanie Gomez

Am Freitag, 13. April 2018 um 20:00 Uhr präsentieren die 12. Stuttgarter Chortage 2018 in Kooperation mit „Musik am 13.“ das Komponistenportrait von Peteris Vasks in der Stadtkirche Stuttgart-Bad Cannstatt.

Der Komponist P?teris Vasks ist während des Konzertes anwesend.

Programm:
The Fruit of Silence für gemischten Chor und Streichorchester nach einem Text von Mutter Theresa
Gramata cellam (aus „Das Buch – für Violoncello solo“)
Musica seria für OrgelMissa für gemischten Chor und Streichorchester

Ausführende:
Cantus Stuttgart , Leitung Jörg-Hannes Hahn

Ort:
Stadtkirche Bad Cannstatt, Marktplatz 1

Eintritt frei, Spenden erbeten
Weitere Infos unter www.stuttgarter-chortage.de


Stand Up-Composing mit Oliver Gies

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 8.01.2018, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart einen Stand Up-Composing-Workshop mit Oliber Gies an. Highlight wird der Live-Auftritt mit Uraufführung am Sa, 21.4.2018 in der Liederhalle Stuttgart sein.

In 120 Minuten zum neuen Hit mit Oliver Gies – das gibt es nicht jeden Tag. Gemeinsam mir den Teilnehmern wird ein neuer Song kreiert, der am Abend in der Show von MAYBEBOP am Sa, 21.4.2018 in der Liederhalle uraufgeführt wird.

  • Voraussetzung: Kreativität, Spontanität und Experimentierfreude
  • Dozent: Oliver Gies, MAYBEBOP
  • Kosten: 35 € inkl. Eintrittskarte (Kat. 3) zum Konzert
  • Ort: Duale Hochschule Baden-Wu?rttemberg, Ja?gerstraße 56, 70174 Stuttgart (S/U-Bahn: Hauptbahnhof – 7 Gehminuten, Bushaltestelle: Katharinenhospital)
    Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort

zur Anmeldung


Männerchor klassisch – Kick-Off-Workshop

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 6.01.2018, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Männerchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 3. Februar 2018 veranstaltet der Kolping-Chor Stuttgart einen Kick-Off-Workshop im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018.

Die Teilnehmer proben in der Kick-Off-Veranstaltung 9 klassische Männerchöre, üben diese daheim mittels Noten und Lern-CDs und haben nach der Gesamtprobe mit dem Kolpingchor ihren Auftritt beim Abschlusskonzert der Chortage.

  • Voraussetzung: Gute und sichere Singstimme, selbstständiges Erarbeiten der Literatur mit Noten und Lern-CD
  • Dozentin: Annette Glunk, Leiterin des Kolping-Chores Stuttgart
  • Kosten: 25 € inkl. Noten und Lern-CD
  • Ort: Kolping-Haus, Heusteigstraße 66, 70180 Stuttgart (sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

zur Anmeldung


Dabei sein beim Festival der 10.000 Stimmen in Heilbronn

Isabelle Arnold, 8.12.2017, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, sonstige Chöre, Kommentare geschlossen

Anmeldephase für das Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes 2019 gestartet

Seit dem 1. Dezember ist die Anmeldung für Teilnehmerchöre zum Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes 2019 möglich. Nur wenige Minuten nach dem Start gingen auch schon die ersten Anmeldungen ein. Das Chorfest findet vom 30. Mai 2019 bis 2. Juni 2019 in Heilbronn statt. Die Anmeldung ist bis zum 15. Dezember 2018 möglich.

Wer mit seinem Chor 2019 am Chorfest teilnehmen möchte, kann sich über die Internetseite www.chorfest-heilbronn.de anmelden. Die Teilnehmerchöre können ihren Planungen entsprechend für ihren Auftritt ein Zeitfenster von Freitag 31. Mai bis Sonntag 2. Juni 2019 wählen. Zugleich mit der Anmeldung für die offenen Bühnen ist auch die Meldung zum Carl-Friedrich-Zelter-Chorwettbewerb möglich.
Teilnehmende Chöre können zwischen einem Eintagesticket (20 €, erm. 10 €) oder einem Gesamtticket für das viertägige Festival (35 €, erm. 20 €) wählen. Darin enthalten sind das Programmbuch, der Eintritt zur BUGA, die Teilnehmergebühren und alle Konzerteintritte. Auch für den Chor begleitende Fans gibt es Kombi-Tickets inklusive Eintritt auf die BUGA. Eine Übersicht aller Preise finden Sie als Anlage.
Partner des Chorfestes sind die Stadt Heilbronn und die Bundesgartenschau 2019. Daher bietet das Festival neben den Auftrittsorten in der Innenstadt von Heilbronn in Kirchen und auf Plätzen auch spannende Orte auf der Bundesgartenschau. So wird es neben der großen Hauptbühne eine schwimmende Bühne auf der alten Haßmersheimer Fähre geben und das neue Stadtviertel Neckarbogen bietet ungewohnte Klangräume.

Weitere Informationen zum Chorfest 2019 unter: www.chorfest-heilbronn.de


Oktober-Ausgabe der SINGEN

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 4.10.2017, ARCHIV: Chorverband Donau-Bussen, ARCHIV: Chorverband Enz, ARCHIV: Chorverband Kniebis-Nagold, ARCHIV: Hermann-Hesse-Chorverband, ARCHIV: Sängerkreis Mittlerer Neckar, Chöre 50+, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Filder, Chorverband Friedrich Schiller, Chorverband Friedrich Silcher, Chorverband Heilbronn, Chorverband Hohenlohe, Chorverband Hohenstaufen, Chorverband Johannes Kepler, Chorverband Karl-Pfaff, Chorverband Ludwig Uhland, Chorverband Otto Elben, Chorverband Region Kocher, Chorverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, Chorverband Ulm, Chorverband Zollernalb, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Eugen-Jaekle-Chorverband, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Oberschwäbischer Chorverband, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Vereinsführung, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Der Herbst ist da und mit ihm eine neue Ausgabe von SINGEN, der Verbandszeitung im Schwäbischer Chorverband. Themenschwerpunkt: Frauenchor.

Frauenchöre haben in der großen Chorfamilie nicht nur einen besonderen Stellenwert, sondern auch ihren ganz eigenen Charm. Was das im Einzelnen ist, thematisiert die aktuelle Publikation. Andreas Puttkammer vom Mädchenchor Rottweil & Junger Chor St. Ursula Villingen gibt Literaturtipps für Frauenstimmen, während Lukas Lomtscher vom Edition Peters – Choral erklärt, warum Chorliteratur eine so große Bedeutung hat. Der Stimme etwas Gutes tun, können Sie mit dem Beitrag von Ulrike Kristina Haerter zur Stimmbildung bei Frauen.

Weitere Infos zum Abo gibt es unter redaktion@s-chorverband.de


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich