Chorleben - S-Chorverband

Gemeinschaftsprojekt: open_psalter

Das Projekt open_psalter wurde von der Mitteldeutschen Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (MBM) als Veranstalterin des Projektes Schütz22 – „weil ich lebe“ und vom Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) ins Leben gerufen.

Im Mittelpunkt steht der „Becker-Psalter“ von Heinrich Schütz, dessen 150 Psalmlieder anlässlich des Festjahres zum 350. Todestag des Komponisten jeweils auf Video eingesungen werden sollen. Sowohl Laien- als auch Profichöre sind eingeladen, sich an diesem einzigartigen Gemeinschaftsprojekt zu beteiligen und dazu jeweils eine (oder mehrere) Psalmvertonung(en) auszuwählen, aufzunehmen und die Einspielung in Bild und Ton an das Projektteam zu senden. Online entsteht so unter www.open-psalter.de ein Portal, auf dem alle Psalterlieder zum Anhören und Ansehen frei verfügbar sind. Ziel ist es, am Ende die weltweit erste Gesamteinspielung des „Becker-Psalters“ vorliegen zu haben.

Bislang haben sich über 30 Ensembles angemeldet und wurden insgesamt mehr als 50 Psalmlieder reserviert.

Weitere Informationen finden sich hier und unter: www.open-psalter.de

Schlagwörter:
,

Anne_Stamer, 30. Mai 2022, Ankündigungen, Ideen, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich