Chorleben - S-Chorverband

„Give peace a chance“

Mit dem Krieg in der Ukraine ist über Nacht vieles nicht so mehr, wie es vorher war.
Irgendwie berührt das Thema jeden. Es macht traurig, wütend, sprachlos, hilflos und Angst.
Und jeder fragt sich: Was kann ich tun?
„Wir können singen!“ Deshalb luden die Chöre der LYRI-X und Young@Voice am Samstagabend, 12. März zu einem offenen, gemeinsamen Singen auf den Marktplatz in Erlenbach ein.
Unter der Überschrift „Give peace a chance“ stand man zusammen und sang man zusammen für eine friedliche Zukunft in der Ukraine und für Europa.
Für die Unterstützung vor Ort möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, besonders auch bei den Sängerinnen und Sängern aus Langenbeutingen und vom WIR-Chor.
Die gesammelten Spenden in Höhe von 600 Euro wurden der Gemeinde Erlenbach übergeben, um das für Flüchtlinge zu beschaffen, was im Spendenkämmerle in Erlenbach nicht vorhanden ist.
Ein herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern!

Schlagwörter:

Oliver Jähnisch, 16. Mrz 2022, Chorverband Heilbronn, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich