Chorleben - S-Chorverband

Mai 2022

Umfrage: Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen

Anne_Stamer, 10.05.2022, Ideen, Nachwuchsarbeit, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Bundesjugendring führt im Rahmen der neuen Fachstelle Jugendreisen eine Kurzumfrage (ca. 10 Minuten) zu den Auswirkungen der Pandemie auf Freizeitmaßnahmen durch.

Ziel ist es, anhand der Umfrageergebnisse gegenüber (bundes)politischen Entscheidungsträger*innen die Auswirkungen der Coronapandemie auf jugendverbandliche Freizeitmaßnahmen aufzuzeigen.

Dafür ist der Bundesjugendring auf Ihre Einschätzungen und Erfahrungen angewiesen! Ihre Angaben sind für eine Vertretung jugendpolitischer Interessen sehr wichtig.

Die Umfrage richtet sich an Praktiker*innen von Freizeitmaßnahmen auf allen Organisationsebenen. Die Teilnahme ist bis Pfingsten (06.06.2022) möglich: https://go.dbjr.de/umfrage-jugendreisen


Studie zur Auswirkung der Pandemie auf die Chorarbeit

Anne_Stamer, 14.03.2022, Chorgattung, Ideen, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Im vergangenen Jahr haben über 4.300 Chöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an der von Carus mit-initiierten Studie zur Auswirkung der Pandemie auf die Chorarbeit teilgenommen. Die sogenannte ChoCo-Studie hat damals nicht nur die kritische Lage der Chöre auf sämtlichen Ebenen der Chorarbeit dokumentiert, sondern auch Handlungsbedarfe aufgezeigt, um weiteren Schaden von der Chorszene abzuwenden. Ein Jahr und einen weiteren Chor-Lockdown später geht die Studie nun in die zweite Runde. Für den Fragebogen, der sich an Chorvorstände, Chorleiter*innen und Chor-Verantwortliche richtet, werden 15 Minuten benötigt.

https://www.soscisurvey.de/ChoCo2022/

Eine Studie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter der Leitung von Prof. Dr. Kathrin Schlemmer. Koautoren: Susanne Lotter (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt), Kantor Tobias Brommann (Zum Guten Hirten, Berlin), UMD Prof. Jan Schumacher (Goethe Universität Frankfurt/Main), Ester Petri (Carus-Verlag) und Dr. Johannes Graulich (Carus-Verlag)

 


Der CHORMÄLEON-Adventskalender 2020

Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V., 6.11.2020, Ankündigungen, Chorgattung, Chorpraxis, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Nichts mehr erklingt! Nichts mehr kann besucht werden! Aber eines kommt alle Jahre wieder: die Advents- und Weihnachtszeit. 2020 präsentiert CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart e.V. zum ersten Mal einen digitalen Adventskalender.

„Die Idee kam aus dem Chor.“, sagt Thilo Münz, Vorstandsmitglied bei CHORMÄLEON. „Wenn es schon keine Auftritte zum Advent geben wird, dann wollen wir die besinnliche und feierliche Stimmung nach Hause transportieren. Ganz nach dem Motto des Chores: immer anders – immer gut“. Der CHORMÄLEON-Adventskalender 2020 startet am 1. Dezember auf allen Kanälen des Chores. Somit haben alle die Möglichkeit die kreativen Musikbeiträge auf der Homepage, dem YouTube-Kanal und den Social-Mediaangeboten auf Facebook und Instagram zu folgen.

„Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich werden die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln während der Produktion der Beiträge eingehalten.“ berichtet Chorleiter Holger Frank Heimsch. „Ich freue mich sehr, dass der Adventskalender großen Anklang bei den Chormitgliedern findet und jeder mit vielen Ideen sich einbringen möchte. Ob Lieblingsweihnachtslied auf der Posaune, ein Backtipp für die Weihnachtsbäckerei, ein Mitschnitt aus einem CHOMRÄLEON-Konzert oder ein Textbeitrag – es wird für uns eine Premiere sein und für alle Freunde und Fans des Chores ein kleiner unterhaltsamer Beitrag in diesen schweren Zeiten.“

Der CHORMÄLEON – Adventskalender 2020 – zu finden unter:


©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich