Chorleben - S-Chorverband

Januar 2022

AUF!leben! Jetzt Projektanträge einreichen (Frist 2.2.22)

Anne_Stamer, 17.01.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Träumt Ihr von einem eintägigen Chorprojekt für Euren Nachwuchs, einem neuen wiederkehrenden Format, einer Weiterbildung oder einer ganz anderen Aktion, zu der Euch bisher die Finanzierung fehlte?

Jetzt gibt es für Euch die einmalige Gelegenheit, für Kinder und Jugendliche in der Chorarbeit bis zum 2.2.22 Projektanträge für „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“ einzureichen, denn wir gehören zur Deutschen Chorjugend, die als Umsetzungspartner noch Projekte bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) einreichen darf.  Die Projekte dürfen bis Ende August 2022 stattfinden. weiterlesen »


Förderberatung für Projekte mit Kindern und Jugendlichen im Chor 2022

Anne_Stamer, 12.01.2022, Ankündigungen, Chorgattung, Ideen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Ich bin Anna-Lena Schreier, Kulturmanagerin aus Heddesheim. Mit Chorsingen im idyllischen Nordschwarzwald groß geworden, freue ich mich sehr ab sofort im Auftrag der Deutschen Chorjugend für die Baden-Württemberger Chorverbände aktiv zu sein.

Ihr habt Ideen, nur leider fehlt es aktuell einfach an Geld in der Chorkasse? Ihr wollt eurem Kinder- und Jugendchor einfach mal wieder etwas Abwechslung bieten und wisst aber noch nicht wie? Oder habt sogar bereits ein Projekt geplant, nur fehlt noch die passende Förderung?

Egal, ob Impulstag, Großprojekt, Wochenendfreizeit, Sommerlager, Workshop-Serie oder ein gemeinsamer Chorausflug ins Grüne.

Mit dem Programm „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“ unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen außerhalb des Schulunterrichts zurückzugewinnen.

Nutzt die Chance und beantragt mit eurem Chor- und/oder Singprojekt eine finanzielle Förderung für ein Probenwochenende, eine Ferienfreizeit, internationale Begegnungen, Workshops, Jugendleiter:innenausbildung und für vieles mehr!

Ihr habt Fragen oder Ideen?

Dann meldet euch gerne einfach unverbindlich bei mir unter aufleben@chor-in-bw.de


Start Befragung JuCo – Junge Menschen und ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie

Anne_Stamer, 6.12.2021, Ankündigungen, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Heute zum Nikolaustag geht die bundesweite Befragung JuCo – Junge Menschen und ihre Erfahrungen während der Corona-Pandemie – in die dritte Runde.

Die Online-Befragung richtet sich an junge Menschen von 15 bis ca. 30 Jahren und ist unter dem folgenden Link erreichbar: https://www.soscisurvey.de/JuCo_III/.

Um möglichst viele junge Menschen zu erreichen, sind die Fragen auch in einfacher Sprache verfügbar.

Die Teilnahme dauert ca. 20 Minuten. Unter den Teilnehmer:innen werden 20 Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost.

weiterlesen »


Wie klingt der Herbstnebel in Schnait? – LautMalerei

Anne_Stamer, 28.10.2021, Ankündigungen, Chorverband Friedrich Silcher, Jugendchöre, Kinderchöre, Regionalchorverbände, Kommentare schreiben

Herbst-Ferienangebot für Kinder und Jugendliche von 9 bis 13 Jahren:

Wie klingt der Herbstnebel in Schnait? Dieser Frage wollen wir mit euch am 4. November 2021 von 14:30 bis 17:30 Uhr im Silcher-Haus in Schnait nachgehen und Ideen dazu in Bilder und Musik umsetzen. Wir beginnen zu lauschen, zu hören und zu notieren. Blätter rauschen im Wind, eine Radfahrerin fährt vorbei, eine Tür wird geöffnet – vielleicht? Danach „sammeln“ wir in der Umgebung Farbtöne mit Hilfe von Aquarellfarben und Farbstiften. So sind wir gut ausgestattet für die folgenden Schritte: wir entwickeln gemeinsam ein Musikstück, nehmen es auf und im Anschluss daran malen wir ein für uns passendes Klangbild oder eine -partitur dazu. Am Ende werden wir aus den malerischen Ergebnissen eine Musikimprovisation gestalten.

Jede/r kann sich einbringen und wird ein noch nie da gewesenes Erlebnis und Ergebnis haben, für sich und mit den anderen. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, Musikinstrumente sind vorhanden. weiterlesen »


Aufruf zur Unterstützung mobiler Impfteams

Anne_Stamer, 12.10.2021, Ankündigungen, Chorgattung, gemischte Chöre, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Der Landesjugendring (LJR) macht sich für eine flächendeckende Impfung von Kindern und Jugendlichen gegen COVID-19 als den schnellsten Weg aus der Pandemie stark (210925_Junge-Menschen-im-Fokus). Nach der Schließung der Impfzentren zum 30.09.2021 werden bis Ende des Jahres vom Land Baden-Württemberg 30 Mobile Impfteams an zwölf gleichmäßig in der Region verteilten Standorten zur Verfügung gestellt werden. Diese unterstützen die niedergelassene Ärzteschaft bei den Impfungen. Die Terminplanung für diese Mobilen Impfteams liegt bei den zwölf Standorten selbst und wird nicht zentral vom Ministerium aus gesteuert. Wer die Impfkampagne durch eine Impfaktion in seinem Verein unterstützen möchte, wendet sich an das regional zuständige Impfteam:

211008-Karte-Impfteams

211008-Liste-Mobile-Impfteams-BW


Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendprojekte

Anne_Stamer, 6.09.2021, Chorgattung, Ideen, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Vereinsführung, Kommentare schreiben

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle 3 aktuelle Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendprojekte vorstellen:

(A) Projektförderung im Rahmen des EU-Jugendialogs

(B) Ideeninitiative „Kulturelle Vielfalt mit Musik“

(C) Förderprogramm ZukunftsMut (DSEE) weiterlesen »


Mehr Angebote für Kinder und Jugend in Gechingen

Johannes Pfeffer, 20.06.2011, Hermann-Hesse-Chorverband, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Der Liederkranz Gechingen stellt sich den Herausforderungen der demografischen Entwicklung und verbessert das Angebot für Kinder und Jugendliche. Foto: Tröger

Aus dem Schwarzwälder Boten

Gechingen. Der Liederkranz Gechingen reagiert auf den demografischen Wandel und passt sein Angebot vor allem für Kinder und Jugendlichen an, um die Zukunft des Traditionsvereins zu sichern.

Zweite Vorsitzende Bettina Schöttmer, Gaby Olschewski für das Jugendleiterteam und Kassiererin Gabi Bauer erläuterten, wie zusammen mit den Lehrkräften des Vereins und der Schlehengäu-Schule neue Angebote und Strukturen in der Jugendarbeit entwickelt wurden.

Das Durchschnittsalter des Männerchores, des Frauen- und des gemischten Chores liegt bei knapp 60 Jahren. Um den Bestand der Erwachsenen-Chöre längerfristig zu sichern, müsse die Sängerbasis im Kinder- und Jugendbereich verbreitert und ein Potenzial an singbegeistertem Nachwuchs aufgebaut werden.

So wird es ab dem Schuljahr 2011/12 eine Chor-Kooperation des Liederkranzes mit der Grundschule geben. Dabei wird aus dem Kinderchor des Liederkranzes der Kooperations-Chor Gechingen. Karin Rittig, Rektorin der Schlehengäu-Schule und selbst begeisterte Musikerin, wird die Leitung übernehmen und die Chorstunden in den Räumen der Schule durchführen.

Der Chor steht Kindern im Grundschulalter aus Gechingen und Umgebung offen. Die Grundschule kann mit dem Chor ihr musikalisches Angebot ausbauen und in Zeiten von Stundenkürzungen im musischen Bereich auch absichern. Weiter lassen sich mit einem Chor an der Schule auch fächerübergreifende Arbeitsgemeinschaften verbinden und konkrete Aufführungsprojekte mit den Kindern entwickeln. weiterlesen »


Kinder und Jugendliche sicher im Netz

Johannes Pfeffer, 20.02.2011, Jugendchöre, Kinderchöre, 1 Kommentar

Social Networks, wie SchülerVz oder Facebook, sind aus dem Alltag vieler Kinder und Jugendlicher heute nichtmehr wegzudenken. Die Social Networks sind eine hervorragende Möglichkeit um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, sich über spannende Themen auszutauschen und zu verabreden. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass das Internet ein öffentlicher Raum ist, der nichts vergisst. Ein sicherer Umgang mit diesen neuen Kommunikationswegen ist insbesondere bei Kindern wichtig. Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland möchte mit Ihrer Aktion watchyourweb.de hier eine Hilfe sein. Videos zeigen, wie wichtig eine Privatsphäre im Netz ist, in einem Selbsttest kann jeder selbst herausfinden welcher Web-Typ er ist.

Besonders hilfreich sind die Tutorials, die für einzelne Netzwerke leicht verständlich erklären, was es bei der Registrierung und bei der Einstellung der Privatsphäre zu beachten gibt. Diese Seite sei jedem empfohlen, der selbst im Social Web unterwegs ist, oder Kinder und Jugendliche dort begleitet.

Die Aktionsseite findet sich im Internet unter: www.watchyourweb.de

Für weiterführende Informationen, sowie Handreichungen insbesondere auch für Erwachsene sei auf die Aktion Klicksafe der Europäischen Union verwiesen: www.klicksafe.de


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich