Chorleben - S-Chorverband

Dezember 2020

Bredlas-Aktion beim Gesangverein Eningen

Matthias Maier, 10.12.2020, Chorverband Ludwig Uhland, Ideen, Kommentare schreiben

Wie vielerorts musste auch in Eningen der Weihnachtsmarkt ausfallen. Und auch sonst war es für einen kulturschaffenden Verein über das Jahr nahezu unmöglich, sich zu präsentieren.

Um dennoch ein wenig Weihnachtsstimmung zu verbreiten und als Verein sichtbar zu sein, hatte sich der Gesangverein Eningen daher entschlossen, zumindest einen Teil des Weihnachtsmarkt-Angebotes corona-konform anzubieten. Und so gab es die auch sonst sehr beliebten selbstgebackenen Bredla dieses Jahr zum Abholen oder als Lieferservice. Dass man dadurch zumindest einen Teil der fehlenden Einnahmen von Dorffest und Stiftungsfest auffangen konnte, war sicher ein angenehmer Nebeneffekt.

Wie groß der Zuspruch zu dieser Aktion am Ende sein sollte – sowohl wegen der Bredla, als auch, um den Verein zu unterstützen – hatten die Vereinsverantwortlichen in ihren kühnsten Träumen nicht erwartet. Hatte man am Anfang noch befürchtet, wegen 5 Tütchen den ganzen Tag auf Kunden warten zu müssen, standen die gut 20 Bäckerinnen und Bäcker am Schluss vor der Aufgabe, knapp 85 kg Bredla zu backen. Dabei hat sich das Back-Team teilweise selbst übertroffen und wahre Kunstwerke abgeliefert – mehrstöckig, mit Schokolade überzogen und Nüssen bestreut zum Beispiel. Und auch mit der Reichweite der Aktion hatte man nicht gerechnet; so gingen die Bredla teilweise bis Tübingen und Sonnenbühl – oftmals übrigens auch an Sängerkameraden aus anderen Vereinen.

Mehr Bilder gibt es auf unserer Homepage.


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich