Chorleben - S-Chorverband

Nachwuchsarbeit

Mitmachstunde für KIGA-Kinder von 4 bis 6 Jahren – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 26.03.2018, Chorfeste, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 14. April 2018 von 10 bis 11:00 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 eine musikalische Mitmachstunde für KIGA-Kinder von 4 bis 6 Jahren.

Trommeln mit Leib und Seele! Mit Congas, Cajones, Agogo Bell, Vibraslap, Guiro, Cabasa, Kuttuwappa, Shekere, Mangowaje, Sogambos. Die Instrumente sind unbekannt? Dafür gibt es ja die Mitmachstunde. Weiter geht es mit Xylophonen, Metallophonen, Glockenspielen und klingenden Stäben.

Dozent: Wolfgang Schmitz

Ort: Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Eröffnungskonzert der 12. Stuttgarter Chortage 2018

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 24.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Freitag, 13. April 2018 um 17:00 Uhr beginnen die 12. Stuttgarter Chortage 2018 mit einem Eröffnungskonzert im Rathaussaal im Stuttgarter Rathaus.

Das Eröffnungskonzert ist Teil eines umfangreichen Konzert- und Weiterbildungsprogrammes. Vom 13. bis 22. April werden sich mehr als 1000 Aktive auf den Bühnen der Liederhalle Stuttgart und innerstädtischen Kirchen präsentieren. Im Eröffnungskonzert darf man sich auf die interkulturelle Vokalvielfalt der Stadt Stuttgart und dem Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. freuen.

Am Eröffnungskonzert nehmen teil:

Tickets: 10,-€, erm. 7,-€ zzgl. Gebühren
Infos und Tickets unter www.stuttgarter-chortage.de


Workshop: Planung einer Veranstaltung – im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 24.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 14. April 2018 von 10 bis 12 Uhr gibt es im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 einen Workshop rund um das Thema „Planung einer Veranstaltung“.

Der Workshop beinhaltet einen theoretischen Block, praktische Übungen sowie die Auswertung dieser im Hinblick auf eigenen Projekte. Bitte bringen Sie hierzu eigene Projektideen (oder auch bereits abgeschlossene Projekte) mit, welche im Seminar bearbeitet und besprochen werden. An Hand dieser werden konkrete Hinweise und Tipps zur Umsetzung der anspruchsvollen Aufgaben innerhalb des eigenen Projekts vermittelt. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Planung von Beginn bis Ende der Veranstaltung. Hierzu zählen u.a. folgende Themen:

Projektplan
Rollen definieren und besetzen
Marketing – Wie erreiche ich mein Publikum
Ablauf des eigentlichen Events
Projekt abschließen – Schlüsse ziehen und Öffentlichkeitsarbeit („Tue Gutes und rede darüber“)

Ziel
Projektmanagement und zielorientierte Aufgabenverteilung im Rahmen eines Projekts wird immer wichtiger und setzt sich in allen Branchen durch. In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg, um die Freude am Gesang gezielt mit der Organisation von Veranstaltungen wie Konzerten verknüpfen zu können. Sie erhalten praxisnahe Tipps, um Veranstaltungen erfolgreich zu gestalten.

Methoden
Trainer-Input, Erfahrungsberichte aus der Projektpraxis, Anwendung anhand eines oder mehrerer Projektbeispiele aus der Praxis, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe
Menschen, die sich in der Organisation und dem Management eines Chors/Vokalensembles und Konzertprojekten engagieren.

Ort
Mädchengymnasium St. Agnes, Gymnasiumstraße 45, 70174 Stuttgart
Ausschilderung und Raumverteilung vor Ort.

Zur Anmeldung

Im Rahmen der 12. Stuttgarter Chortage 2018 bietet der Wilhelm-Hauff-Chorverband Stuttgart e.V. ein umfangreiches Workshopangebot an. Vereinsfunktionäre, Sängerinnen und Sänger, sowie Familien mit ihren Kindern werden mit dem Weiterbildungsprogramm angesprochen.


Infotag zum Gesangsstudium für junge Männer ab 15

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 23.03.2018, Chorgattung, Chorpraxis, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, Jugendchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Das Institut Gesang der Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart lädt am Samstag, 21. April 2018 von 11-17 Uhr zum Informationstag ein.

Der Tag richtet sich spezielle an junge Männer ab 15 Jahren der Stimmgattungen Tenor, Bariton, Bass-Bariton, Bass

  • Inhalt: Kostenloser Einzelunterricht, intensive Beratung über
    Leistungsanforderungen, Aussichten und Perspektiven des
    Studiums und Berufsbildes, Informationen über die Struktur des
    Gesangsstudiums
  • Zielsetzungen: Selbsteinschätzung vor der Bewerbung,
    Einblick in die Ausbildung, Vorbereitung auf das
    Gesangsstudium, Kennenlernen der Dozenten

Veranstaltungsort: Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Urbanstr. 25 70182 Stuttgart

Anmeldung mit Mailadresse und Telefonnummer bis spätestens 17. April 2017 bei Herrn Teru Yoshihara: yoshihara.teru@gmx.de


Delegiertenversammlung 2018 stärkt Verband für die Zukunft

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 18.03.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Neues Präsidium: v.l.n.r. Wolfram Krauß, Agnes Helmle, Jürgen Grieb, Dr. Reinhard Scheller, Michael Schröck, Dr. Matthias Hofherr, Angelika Grieb, Katrin Heimsch, Holger Frank Heimsch

Präsident im Amt bestätigt – neuer Vizepräsident und Beisitzer

Im Rahmen der Deligiertenversammlung des Wilhelm-Hauff-Chorverbandes Stuttgart e.V. (WHCV) am Samstag, 10. März 2018 wurde der Präsident in seinem Amt bestätigt und das Präsidium personell verstärkt. Hauptthema der Versammlung waren die bevorstehenden 12. Stuttgarter Chortage Mitte April.

Der einstimmig wiedergewählte Präsident, Jürgen Grieb, zeigte in seinem Jahresbericht, dass auch der WHCV mit der Überalterung seiner Vereine zu kämpfen hat. Gleichzeitig gewinnt der Verband neue Vokal- und Schulensembles als Mitglieder hinzu. Katrin Heimsch, Vorsitzende de Sängerjugend im WHCV, hat das erste Jahr als Vorsitzende mit den Worten „gute und produktive Zusammenarbeit mit dem Präsidium des WHCV“ zusammengefasst.

Als stellvertretender Präsident wurde der amtierende Verbandsjugendchorleiter Holger Frank Heimsch gewählt. Heimsch arbeitet seit einem Jahr intensiv am Projekt „Stuttgarter Chortage“ mit. Für das Amt des Beisitzers konnte Matthias Hofherr gewonnen werden. Er ist Sänger und zweiter Vorsitzender des Jungen Chores Stuttgart e.V.

Schwerpunkte: 12. Stuttgarter Chortage und Verbandsjubiläum

Hautthema waren die 12. Stuttgarter Chortage, die Mitte April bevorstehen. Präsident Grieb freut sich über das vielfältige und anspruchsvolle Programm, dass die Vereine im WHCV schwerpunktmäßig prägen. Vizepräsident Heimsch betonte, dass die Chortage für und von den Vereinen angeboten werden. Vom 13. bis 22. April 2018 bieten die Chortage 13 Konzerte, Projektchöre und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot. weiterlesen »


Vocals On Air präsentiert Best of – Folge 1

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 15.02.2018, Chöre 50+, Chorgattung, Chorpraxis, Eltern-Kind-Musik, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Kinderchöre, Männerchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

2018 feiert das Radiomagazin Vocals On Air sein 5-jähriges Bestehen. Grund für Moderator Holger Frank Heimsch in der Sendung am Donnerstag, 15. und 22. Februar 2018 noch einmal die unterhaltsamsten, ergreifendsten und spannendsten Beiträge aus 5 Jahren Vocals On Air, umrahmt mit vielfältiger Vokalmusik, zu präsentieren. In den Chor-News gibt es aktuelle Seminar- und Veranstaltungstipps.

 

Etwas skurril, aber immer mobil: Rock-Pop-Chor „Off Track“ aus Tübingen
„Ich suchte einen Chor, der den Übermut meiner jungen Jahre widerspiegelt.“ so die Sängerin Waltraud Koneczny, Gründungsmitglied von „Off Track“. Inspiriert vom Kinofilm „Young@Heart“ gründete sie einen ehrgeizigen, lebensfrohen und motivierenden Seniorenchor, der die Musik der 60er bis 80er Jahre auf den Bühnen von Tübingen und ganz Deutschland performt. Im Gespräch mit Holger Frank Heimsch berichten die Sängerin und ihre Chorleiterin über die stimmliche Arbeit bei älteren Menschen, die Konzertprogramme und warum man „Off Track“ nicht nur gehört, sondern gesehen haben muss.

Gesang in Kriegsgefangenschaft

Prof. Friedhelm Brusniak ist Chorforscher und wissenschaftlicher Leiter des Sängermuseums in Feuchtwangen. Das Redaktionsteam hat ihn dort besucht und an diesem Ort lebendiger Chorgeschichte über die Zeiten gesprochen, in denen Chöre und Chormusik unter politischem Druck standen. In der Sendung am Donnerstag wird der erste Teil des Interviews zu hören sein, in dem er über die Zeit des Nationalsozialismus und daran anschließend die Musik in Kriegsgefangenschaft spricht.

Jugendchöre: ein Interview mit Prof. Robert Göstl

Prof. Robert Göstl ist Professor für Kinderchorleitung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und Leiter verschiedener Chöre. In einer der ersten Sendungen von Vocals On Air sprach Göstl über Jugendchöre und die Akquise neuer Chormitglieder.

Musikalische Bildung im Fokus: Interview mit Prof. Christian Höppner (Deutscher Musikrat)

„Grundrecht bedeutet, dass es einen voraussetzungslosen Zugang geben muss für jeden Bürger unseres Landes zu Musik“, so der Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Prof. Christian Höppner. Im Gespräch mit Moderator Holger Frank Heimsch spricht Christian Höppner über die Förderungsebenen von Kindern, die Ziele und Forderungen sowie die Grundsatzpapiere des Deutschen Musikrats.

weiterlesen »


Modellkonzert El’Chor Höfingen und Tonträger Schwieberdingen wird zur Bühnenshow

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 6.02.2018, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Frauenchöre, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

James Bond trifft mit seinen Girls auf Hexen, Nonnen und Hippies

James Bond „Goldfinger“

Die Kooperationschöre in allen Facetten

Es ist soweit! Der Kartenvorverkauf für die Filmmusik-Chorkonzerte ist gestartet. Chöre und Tänzer sind am 3. März in der Stadthalle Leonberg und am 4. März im Bürgersaal Schwieberdingen on Stage.
Was sich im letztjährigen Sommer bei einem Chorverbands-Stammtisch zwischen zwei Chören angebahnt hat, kommt nun nach fünfmonatiger wöchentlicher Probenzeit Anfang März auf die Bühne. Ursprünglich als Modellkonzert der beiden Verbandschöre mit Aufführungsort Steinturnhalle Leonberg geplant, wird nun aufgrund der Entwicklung des Projektes eine große Bühnenshow mit Verlegung in die größere Stadthalle Leonberg.  weiterlesen »


Kunterbunt – Das neue interkulturelle Kindermusical in Weil der Stadt

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 22.01.2018, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, Kinderchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Kunterbunt – Das neue interkulturelle Chorprojekt für Kinder ab 4 Jahren in Kooperation mit der Musikschule Weil der Stadt startet am 12. Januar.

Ein farbenfrohes Musical über Vielfalt und den Wert der Gemeinschaft.
Gefördert vom Stadtjugendring Weil der Stadt und der Familien- und Jugendstiftung Weil der Stadt.

Musikalische Leitung: Ingrid Mohr. Klavierbegleitung: Deborah Ohngemach.
Proben jeden Freitag (außer in den Schulferien) im Probenraum der Chorvereinigung im Alten Kloster.
SingMit!-Kinder von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
ChorKids von 15.40 Uhr bis 16.40 Uhr
YoungStars von 16.50 Uhr bis 17.20 Uhr
Die SingMit!-Kinder werden während der Probe durch ehrenamtliche Helfer betreut.
Abschlusskonzert am 24.11.2018 in der Aula des Schulzentrums.


Neue Chorprojekte der CG Kai Müller in Ditzingen und Weil der Stadt

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 22.01.2018, Chorgattung, Chorverband Johannes Kepler, gemischte Chöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, 1 Kommentar

Kai Müller startet mit seinen Chören zum Jahresanfang mit neuen interessanten offenen Chorprojekten.

Ditzingen: Fiesta Latina / Afrikanische Chormusik

Fiesta Latina und Afrikanische Chormusik mit Probenstart am 18. Januar in Ditzingen
Die DitSingers tauchen in die fetzigen Rhythmen der südamerikanischen Chormusik ein. Dabei gibt es mehr als nur Singen, auch Bewegung und Schauspiel kommen dabei nicht zu kurz – sei dabei! Proben: jeden Donnerstag ab 18.45 Uhr im Fuchsbau, Leonberger Straße 39 in Ditzingen.

Taggleich startet das Projekt des city-chors in Ditzingen. Interessierte Sängerinnen und vor allem Sänger sind herzlich willkommen!
Proben: jeden Donnerstag ab 20.15 Uhr
Beide Konzerte am 03. Februar 2019 in der Stadthalle Leonberg.

Weil der Stadt: Chor & Comedy 

Chor & Comedy in Weil der Stadt  Projektstart Dienstag, 23. Januar
In verschiedenen Episoden werden diverse TV-Genres spielerisch-satirisch in die Mangel genommen und durch den theatralen Kakao gezogen. Den Soundtrack und auch ganz spezielle eigene Beiträge fürs TV-Programm liefert live, in Farbe und mit dem nötigen Unernst die Chorvereinigung.
Für dieses Chorprojekt der etwas anderen Art werden neue Sänger und Sängerinnen gesucht, die nicht nur gerne singen, sondern vielleicht auch ihr schauspielerisches Talent einbringen möchten. Neben den „normalen“ Chorproben mit Chorleiter Kai Müller (immer dienstags von 20 – 22 Uhr) gibt es für die schauspielernden Sänger und Sängerinnen ein extra Schauspieltraining mit der Theaterpädagogin Sigrid Vaas (auch dienstags, von 18.45 – 19.45 Uhr).
Mehr Informationen gibt es bei einer Info-Veranstaltung am Dienstag, den 23. Januar 2018, in Weil der Stadt im Alten Kloster, 2. Stock, Poststraße 2 (neben VoBa).
Auf die Bühne der Stadthalle Weil der Stadt kommt Chor & Comedy am Samstag, den 10. November 2018.


Vocals On Air feiert den Jahreswechsel

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 28.12.2017, Chöre 50+, Chorgattung, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Musikalischer Gast: Young Voices – Sieger des Wettbewerbes „Der Beste Chor im Westen“ 2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Das neue Jahr 2018 steht in den Startlöchern. Gründe genug für das Radiomagazin „Vocals On Air“ am Donnerstag, 28. Dezember 2017 und 4. Januar 2018 einen Blick auf Vergangenes und Neues zu werfen. Neben Moritz Puschke, Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes und Bloggerin Nina Ruckhaber, freut sich Moderatorin Katrin Heimsch auf den Sieger-Chor aus dem Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“ des WDR und auf die Kinorezension von „Pitch Perfect 3“.

Außergewöhnliches Jahr für den Deutschen Chorverband: Interview mit Moritz Puschke

„Wir präsentierten die vierte und letzte chor.com in Dortmund, haben das letzte Geschäftsjahr mit Dr. Henning Scherf als Präsident des Deutschen Chorverbandes abgeschlossen und eine Umbruchphase durch Austritte von Landesverbänden miterlebt. Es war somit kein langweiliges Jahr, sondern ein Jahr der guten Vorbereitung für das neue Jahr 2018.“ so der Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes, Moritz Puschke. „2018 wird sich das Präsidium des DCV neu aufstellen und wir freuen uns, dass Christian Wulff, Bundespräsident a.D., sich als Präsident für den DCV aufstellen lässt.“

100% vokale Frauenpower: Young Voices aus Ahaus-Alstätte

„Wir haben niemals damit gerechnet, dass wir es soweit in diesem Wettbewerb schaffen und als Sieger nach Hause fahren. Wir sind von den Feedbacks überwältigt.“ so Katharina Gerwing, 1. Vorsitzende von Young Voices. „Wir sind ein reiner Frauenchor mit über 100 Sängerinnen zwischen 15 und 55 Jahren aus Alstätte im Münsterland. Für 2018 ist unser Terminkalender sehr gut gefüllt mit vielen unterschiedlichen Auftritten.“ Vocals On Air spricht mit dem Sieger aus dem WDR-Wettbewerb „Der beste Chor im Westen“.

Ninas Voxbox: ein Interview mit Sängerin, Bloggerin und Managerin Nina Ruckhaber

„Die Idee verfolgte ich schon seit längerer Zeit, da ich auf vielen Konzerten und Festivals bin, aber besonders auch mit den Künstlern ins Gespräch komme.“ so Bloggerin Nina Ruckhaber. „Nach wenigen Wochen auf dem Markt kamen schon von anderen Bloggern die Anfragen, ob sie mitmachen dürfen. Die ersten Resonanzen bestätigen, dass es die richtige Zeit war, jetzt damit online zu gehen.“ Vocals On Air stellt das Angebot von Ninas Voxbox vor.

Kino-Tipp: Pitch Perfect 3

„Sie haben die A-cappella-Welt verändert, doch nach ihrem Uni-Abschluss gehen die „Barden Bellas“ Beca, Fat Amy und Co. getrennte Wege.“ so Kino-Fan Stefanie Sickel. „Nach dem überraschenden und unterhaltsamen ersten Teil, einem schwachen zweiten Teil, kommt jetzt ein dritter Teil mit mehr Aufwand, einer eigenständigen Story und mehr komischen Momenten in die Kinos“. Stefanie Sickel hat für Vocals On Air den Film angeschaut.


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich