Chorleben - S-Chorverband

FÜENF – A capella Comedy

Lange mussten Veranstalter und Publikum warten, jetzt ist es bald soweit. Bereits im Jahr 2019 hat der MGV Ötisheim Gespräche mit der Gruppe „füenf“ geführt. Mit dem Auftritt einer der besten a capella Comedy Gruppen im deutschsprachigen Raum sollte dem Publikum in 2021 – dem Jahr des 150jährigen Vereinsjubiläums – ein ganz besonderes Highlight in der Ötisheimer Erlentalhalle geboten werden. Wie allseits bekannt, kam es leider anders, so dass der Verein aber vor allem auch die Künstler, Techniker und Veranstaltungsagenturen zwangspausieren mussten. Eine ganze Branche liegt seither am Boden. Endlich sind nun unter Einschränkungen wieder entsprechende Veranstaltungen möglich. Daher ist es eine Selbstverständlichkeit, dass der MGV Ötisheim zu den Vereinbarungen steht und das geplante Konzert nachholt. Am Samstag, den 14.05.2022, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) kommen Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso – die füenf – zu Besuch in die Erlentalhalle nach Ötisheim. Mittlerweile ist auch bekannt, dass dieses Konzert eines der ersten in der jüngst gestarteten Abschiedstour der Band sein wird. In der Mitteilung der Gruppe ist folgendes zu lesen:

„ENDLICH! Die Abschiedstour mit Highlights aus 25 Jahren“ ENDLICH Schluss mit lustig? Geht den Maulhelden ENDLICH mal die Puste aus? Werden diese Kindsköpfe ENDLICH erwachsen? Tja, scheint so. Wohl auch die geilste Zeit währt nicht ewig. So kommt nun auch die Ära füenf auf die Zielgerade für den Endspott der Besinglichkeiten! Jetzt aber erst mal runter von der Tränendrüse. So sang- und klanglos machen sie sich nicht vom Acker. Bis für Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso also ENDLICH der letzte Vorhang fällt, haben sie nochmals richtig Böcke, ein musikomisches Freudenfeuer eines Vierteljahrhunderts Sing & Unsing abzufackeln. Füenf bedanken sich aufs scherzlichste mit dem Besten, was ihr bescheidenes Repertoire zu bieten hat – nebst einem allabendlichen Wunschkonzert – ENDLICH bei den treuesten Fans der Welt! Also langer Rede schnurzer Sing: füenf, halt doch mal die Klappe…na ENDLICH!

Das Publikum wird gebeten, sich über die dann geltenden Zutrittsbestimmungen informiert zu halten, und diesen entsprechend nachzukommen. Der Verein wird zunächst von einem reduzierten Platzangebot ausgehen. Sollte sich die Pandemielage weiter entspannen, wird das Ticketkontingent gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt noch vergrößert. Die zunächst verfügbaren Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf zu 25,- EUR bei der Bäckerei Burkert und beim Salon Tischhauser in Ötisheim, per Email unter kassier@mgv-oetisheim.de und bei www.reservix.de

Schlagwörter:

Stefan Mast, 11. Apr 2022, Chorverband Enz, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentar schreiben,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

©2022 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich