Chorleben - S-Chorverband

November 2018

Wintersingwoche in Titisee-Neustadt

Reinhold Frank, 6.11.2018, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Die Vielfalt des gemeinsamen Singens

Bei diesem Projekt steht das Singen im Mittelpunkt, und zwar das Singen in der Gemeinschaft. Dieses kann jedoch viele verschiedene Formen annehmen. Ob Messias, Lindenbaum, Lollipop oder ein kleiner Frosch, ob großer Chorklang, Kleingruppe, Projektensemble oder Kindergruppe, hier ist für jeden etwas dabei.

Und damit nicht genug: Wer im Nebenjob noch ein Instrument (z.B. Streicher, Stubenmusik, Flöten, Akkordeon) spielt oder gerne das Tanzbein schwingt wird ebenfalls Gelegenheit dazu in verschiedenen Gruppen und Schwierigkeitsstufen finden.

Wir sind viele nette Leute in allen Altersstufen. Eine Besonderheit ist bei uns der Silvesterabend mit Buffet, Tanz und besinnlicher als sonst.

Wir freuen uns über neue Leute, die mit uns gemeinsam musikalisch klingend den Jahreswechsel begehen.

Viele Grüße
Reinhold Frank, Herbert Preisenhammer und viele Mitarbeiter

Infos und Anmeldung unter www.wintersingwoche.de


40 Jahre Rosi Hertl

Irmgard Naumann, 6.11.2018, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare geschlossen

Rosi Hertl wurde bei der Ehrungsmatinee Neckar-Erms in Schlaitdorf durch die Vizepräsidentin des SCV Irmgard Naumann geehrt.
Rosi Hertl hat in Trossingen Musik studiert, durchlief die Chorleiterausbildung beim SCV und sie hat in Rottenburg die C-Prüfung für Kirchenmusik mit hervorragenden Ergebnissen abgelegt.

Angefangen hat alles mit dem Kinderchor in Dettenhausen. Kinder liegen ihr auch heute noch am Herzen und der Chorverband kann stolz darauf sein, dass sie sich der Kinderchöre annimmt. Als erste Frau leitete sie einen Männerchor, den in Dettenhausen, gründetet, jungen Chor, BelCanto. Zudem hatte sie den Chor der Autobahnmeisterei in Nürtingen. Später kam Walddorf dazu. Ein Chor, mit dem sie gewachsen sei – musikalisch und menschlich. Mit diesem Chor errung Rosi Hertl große Erfolge. Ein Chor, mit dem sie verbunden ist und immer verbundne bleiben wird. weiterlesen »


Pop-A-cappella hoch 2: CHORMÄLEON and Friends 2018

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 6.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Chorverband Otto Elben, CV Stuttgarter Kinder- und Jugendchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Wilhelm-Hauff-Chorverband, Kommentare geschlossen

Am Samstag, 08. Dezember 2018 um 19:00 Uhr lädt CHORMÄLEON – Chor der DHBW Stuttgart – in die Begegnungsstätte „Altes Feuerwehrhaus“, nach Stuttgart-Heslach, ein.

Die seit nunmehr sieben Jahren erfolgreiche Konzertreihe des Chores: CHORMÄLEON and Friends verspricht auch in diesem Jahr ein Konzert der Extraklasse. Zu Gast wird der Rhythmic Choir aus Maulbronn sein, der den Konzertabend mit seinen modernen Chor-Arrangements unterstützt.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr, präsentiert CHORMÄLEON, eine halbszenische Inszenierung des Musicals „Les Misérables“. „Nach einem erfolgreichen Konzertabend im Juni setzen wir noch einen drauf. Nach intensiven musikalischen sowie szenischen Proben, hat das Musical nun seinen Feinschliff erhalten. Wir freuen uns das Ergebnis in unserem letzten Konzert des Jahres, nochmals auf der Bühne aufführen zu können“, so Holger Frank Heimsch, Chorleiter von CHORMÄLEON, dem einzigen Chor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. In seinem Konzert vereint der Chor A cappella mit klassischem Musical. „Mit den von CHORMÄLEON bekannten Pop-Klassikern wie „She’s always a woman“, sowie der Inszenierung von „Les Misérables“, hat der Chor einen ganz besonderen Konzertabend geplant“, so Heimsch. Ein kontrastreicher Ohrenschmaus sowohl für Liebhaber des Vokals als auch der Musicalklassiker.

weiterlesen »


„Alles Oper!“ in Hohenhaslach

Isabelle Arnold, 5.11.2018, Chorgattung, Chorverband Enz, gemischte Chöre, Regionalchorverbände, Kommentare geschlossen

Eine abwechslungsreiche Operngala mit vielen Überraschungen bot der Liederkranz Hohenhaslach seinen Gästen. Opernchöre und Arien, die unterschiedlicher kaum hätten sein können, standen in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirbachtalhalle auf dem Programm des Vocalensemble Stromberg. Der Chor überzeugte nicht nur in temperamentvollen Partien wie „Hoch lebe die Freude“ aus „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing oder Mozarts „Sing dem großen Bassa Lieder“ aus der „Entführung aus dem Serail“, sondern auch mit gefühlvollen Chören wie „Summertime“ aus „Porgy und Bess“ von George Gershwin oder dem „Gebet der Agathe“ aus dem“ Freischütz“ von Carl Maria von Weber. weiterlesen »


Heimatforscher gesucht! – Land schreibt Landespreis für Heimatforschung Baden-Württemberg 2019 aus

Isabelle Arnold, 5.11.2018, Singen und Stimme, Kommentare geschlossen

Heimatforscherinnen und -forscher gesucht! Die Landesregierung möchte auch im kommenden Jahr wieder besondere Leistungen in der Erforschung der lokalen Geschichte und der Traditionen in Baden-Württemberg auszeichnen. Hierzu schreibt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst den Landespreis für Heimatforschung aus. Bewerbungen können bis 30. April 2019 erfolgen. Für den Schülerpreis endet die Bewerbungsfrist kurz vor den Pfingstferien am 31. Mai 2019. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Heimattage 2019 in Winnenden statt.

„Baden-Württemberg ist ein zukunftsorientiertes und gleichzeitig ein traditionsreiches Land. Beides gehört zusammen, denn Zukunft braucht Herkunft. Aus diesem Grund möchten wir unsere ehrenamtlichen Heimatforscherinnen und -forscher im Land für ihr Engagement würdigen. Die Geschichte unseres Landes zu erforschen, macht den Begriff Heimat konkret und füllt ihn mit Leben, sodass Geschichte präsent bleibt“, sagte Petra Olschowski, Staatssekretärin für Wissen-schaft, Forschung und Kunst, am Freitag den 2. November in Stuttgart. weiterlesen »


Gosplechor Waldburg gibt Adventskonzerte

Beatrix Zinnäcker, 5.11.2018, gemischte Chöre, Oberschwäbischer Chorverband, Kommentare geschlossen

Alle Jahre wieder….

und doch immer wieder neu !

Die Konzerte des Gospelchores Waldburg sind eine wunderbare Einstimmung in die Advendszeit.

Mit viel Sangesfreude und Leidenschaft interpretiert der Chor moderne und traditionelle Lieder.Kraftvoll, mitreißend, berührend wird die Seele des Gospel lebendig.

Konzertdatum:

Sonntag, 02. 12. 2018 um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Unterankenreute.

Der Chor singt unter Leitung von Kathrin Moll und wird auch dieses Jahr wieder von Gastmusikern begleitet.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller Energie und Emotionen!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Hälfte des Reinerlöses geht an soziale Projekte.


Medientipp: Musik kennt kein Alter (Carus-Verlag)

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 4.11.2018, Chorgattung, Chorpraxis, Fortbildungen, Frauenchöre, gemischte Chöre, Jugendchöre, Männerchöre, Singen und Stimme, sonstige Chöre, Themen, Kommentare geschlossen

Singen kennt kein Alter – ein Spruch, der auch ein Motto sein kann. Autor Hans Hermann Wickel hat sich in seinem Buch mit dem Titel Musik kennt kein Alter auf die Fahnen geschrieben, dass gerade das aktive Musizieren und Singen speziell in der nachberuflichen und nachfamiliären Phase ein wichtiger Baustein für den Alltag sein kann, denn hier kann man sich durch kulturelle Aktivitäten neu entdecken und zu sich finden.
Redakteurin Katrin Heimsch hat das Buch für Vocals On Air gelesen.

Redaktion: Katrin Heimsch
Moderation: Holger Frank Heimsch

weiterlesen »


Neue Show: A-cappella-Band „Füenf“ auf Tour mit „005 – Im Dienste Ihrer Mayonnaise“

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 3.11.2018, Chorgattung, Nachwuchsarbeit, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Wortakrobaten mit Ohrwurmpotential: mit ihrem neuen Programm „005 – Im Auftrag Ihrer Mayonnaise“ ist die A cappella-Band „FÜENF“ seit Mitte Oktober auf Tour. Ob die „Rettungsgasse an der Supermarktkasse“, „Das todsicher unerhörte Bond-Medley“ oder der selbstgeschriebene Sommerhit – FÜENF haben mit ihren neuen Songs und Texten den Nerv der Zeit getroffen und bedienen mit ihrem genreübergreifenden Repertoire jeden Musikgeschmack. Reporter Holger Frank Heimsch besucht für Vocals On Air die neue Show und spricht mit der Band und Publikum.

Aktuelle Konzerttermine unter www.fuenf.com

weiterlesen »


„Un Soir de Neige“ mit Peter Dijkstra und dem SWR Vokalensemble

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 2.11.2018, Chorgattung, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Kommentare geschlossen

Die Kompositionen dieses Abends sind leidenschaftliche Appelle für Menschlichkeit und Frieden. Peter Dijkstra und das SWR Vokalensemble am Sa, 3.11.2018 in der Evangelische Kirche Stuttgart-Ost (Gaisburg). Resttickets an der Abendkasse.


Die Kompositionen dieses Abends sind leidenschaftliche Appelle für Menschlichkeit und Frieden. Paul Éluards flammende Ode „Liberté“, 1942 als Flugblatt aus dem Untergrund gegen die deutsche Besatzung verbreitet, wurde zur Ikone der Résistance. Francis Poulenc versetzt den Text mit seinen surrealistischen Bilder in einen poetischen Schwebezustand, der jedes Pathos ausschließt und den Klang der Sprache zum Leuchten bringt. Auch Ton de Leeuw verbindet mit der menschlichen Stimme die Idee der Humanität. Die Polyphonie ist ihm Sinnbild für ein menschliches Miteinander in Frieden und Freiheit, für individuelle Vielfalt, die gemeinsame Sache macht. Martin Smolka vereint in seiner Komposition „The Name Emmanuel“ Traumbilder und Verheißung: Der Engel des Herrn erscheint dem Heiligen Joseph und kündigt ihm die Geburt Jesu an, als „Emmanuel, das heißt: Gott ist mit uns“.

Infos unter www.SWRClassic.de


A cappella-Band FÜENF zu Gast in Vocals On Air

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 1.11.2018, Chorgattung, Nachwuchsarbeit, Regionalchorverbände, Singen und Stimme, Themen, Vereinsführung, Kommentare geschlossen

Wortakrobaten mit Ohrwurmpotential: Füenf sind ein schwäbischer A cappella-Exportschlager in der Vokalszene.


Ende Oktober haben sie Platz 9 der SWR1 Hitparade gewonnen und sind aktuell mit ihrer neuen Bühnenshow „005 im Dienste Ihrer Mayonnaise“ auf Tour. Holger Frank Heimsch war für das Radiomagazin „Vocals On Air“ in der neuen Show und berichtet heute Abend ab 18 Uhr darüber.

Zu hören in Radio Schwabenwelle und www.vocalsonair.de


©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich