Chorleben - S-Chorverband

Zum 5.Mal „Starke Töne“ in Kirchberg

„Starke Töne“ im wahrsten Sinne des Wortes waren am vergangenen Samstag in der Gemeindehalle in Kirchberg an der Murr zu hören. Bereits zum fünften Mal veranstaltete GoodNews vom Gesangverein Frohsinn ein Konzert junger Chöre.

Die vom Veranstalter optimistisch geschätzte Besucherzahl wurde weit übertroffen und spiegelte hiermit schon die erfolgreiche Idee wider.

Zur Eröffnung begrüßte der Vorsitzende Anton Klotzbücher die Konzertbesucher und angereisten Chöre und präsentiert gleich die erste Überraschung. Der Kinder- und Jugendchor des Gesangvereins Kirchberg wurde kurzfristig in das Programm integriert und eröffnete den Abend unter der Leitung von Christoph Müller mit drei gefühlvollen Balladen, die beim Publikum für begeisterten Applaus sorgten. Seinen nächsten Auftritt wird der Chor mit dem Kindermusical „Aglaia“ am 29. Oktober haben, zu dem neue Sängerinnen und Sänger herzlich eingeladen sind.

Mit Julico von der Chorgemeinschaft Neckarweihingen startete das offizielle Programm. Unter der Leitung von Christel Pechmann ließen sie bei „Ein Stern“ die Sterne aufgehen und brachte das Publikum bei „Barbara Ann“ zum begeisterten mitklatschen.

„Nur über die Murr“ mussten die App-Stream-Singers aus Affalterbach, so Anton Klotzbücher. Ein gefühlvoller A-capella Gesang unter der Leitung von Peter Witte erwartete die Zuhörer.

Se`woukels aus Poppenweiler ist wirklich ein „junger Chor“. Er besteht aus 19 Jugendlichen, die die Zuhörer zu wahren Begeisterungsstürmen hinrissen und ihren Beitrag mit einer Zugabe abschlossen. Ein besonderes Lob hat der Leiter Adrian Lewczuk verdient, der kurzfristig für Andreas Rapp eingesprungen war, und die Jugendlichen gekonnt durch ihren Auftritt begleitete.

Unter der Leitung von Larissa Schwarzenberger  hatte Calypso aus Oppenweiler  Songs aus dem Musical „Mamma Mia“ mitgebracht. In ihren glitzernden Roben brachten sie die Halle zum Funkeln und ließen zum Abschluss bei „Money, Money, Money“ Goldtaler fliegen.

Nach einer kurzen Pause machte Gospel Light aus dem benachbarten Rielingshausen mit „Amazing Grace“ seinem Namen alle Ehre. Die Sängerinnen und Sänger zeigten jedoch mit den nachfolgenden Stücken, dass sie unter der Leitung von Koka Nikoladze nicht nur Gospel singen.

Die Red Valleys aus Oberrot hatten unbestritten die weiteste Anfahrt. Der seit zwei Jahren bestehende Männerchor unter der Leitung von Joachim Bass begeisterte mit englischen und deutschen Songs das Publikum. Sie rundeten ihre Darbietung mit „Mir im Süden“, bekannt durch die A-capella-Gruppe FÜENF, ab.

Mit viel Rhythmus und gekonnter Choreographie überzeugten die Swinging Voices aus Oberstenfeld. Unter der Leitung ihrer Dirigentin Timea Toth, die ihren Chor auch gleichzeitig am Keyboard begleitete, zeigten die Sänger unter anderem, wie sie „die Herzen der stolzesten Frau’n“ brechen.

Als letzter Chor traten die Gastgeber GoodNews aus Kirchberg auf. Chorleiter Christoph Müller hatte speziell für diesen Abend fünf Beatles-Songs einstudiert. Die Stücke „Eight Days a Week“ und „A Hard Day´s Night” wurden von ihm eigens arrangiert und brachten das Können des Chores hervorragend zur Geltung.

Musikalisch wurden GoodNews souverän und einfühlsam von Michael Lieb am Flügel begleitet, der auch die musikalisch Begleitung vom Kinder-und Jugendchor vom Gesangverein Frohsinn, von Julico und se` woukels übernahm.

Zum Abschluss des gelungen und vom Publikum mit viel Beifall bedachten Abends trafen sich alle Chöre auf der Bühne, um mit dem Schlusslied „Imagine“ von John Lennon gemeinsam den Abend zu beenden.

Ein großes Lob für das hervorragend organisierte Konzert bekam der Veranstalter von den mitwirkenden Chören.

Wolfgang Banzhaf

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 1. Jun 2011, Chorgattung, Regionalchorverbände, Sängerkreis Mittlerer Neckar, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich