Chorleben - S-Chorverband

Liederkranz im Mai

Nachdem am Vorabend im Vereinsheim Uhlandhöhe der Tanz in den Mai mit „C’est si bon + Tanz-Combo“ angesagt war, traf sich der Gemischte Chor am nächsten Tag zu seiner jährlichen Frühlingswandeung.

Vom Parkplatz Appenwinkel nahe Bleichstetten ging es bei schönem, sonnigen Wetter an Wiesen und Wäldern vorbei zu den Rutschenfelsen. Nach kleinen Päuschen, um sich an der Natur zu erfreuen, war eine größere Rast am Camererstein, benannt nach dem verstorbenen Ernst Camerer. Weit ging der Blick über das Ermstal, den Runden Berg, Hohenurach hinaus über unsere wunderbare Schwäbische Alb.

Nach einem kurzen Gang stand ein Aufenthalt auf der Rohrauer Hütte auf dem Programm. Nur kurze Zeit konnte man sich im Freien an der Sonne erfreuen, denn dunkle Wolken zogen auf. Das war das Signal zum Aufbruch Richtung Parkplatz, den man mit Glück trockenen Fußes erreichte.

Ein Landgasthof in Lonsingen war das nächste Ziel, zu dem sich auch zahlreiche „Nichtwanderer“ einfanden. Mit einem gemeinsamen Mittagessen und einem fröhlichen Lied klang diese schöne Wanderung aus. Der erste Vorsitzende Gerhard Mench dankte den beiden Organisatoren des Kulturausschusses Elsbeth Reich und Robert Trost für einen wirklich harmonischen Sonntag. (Text und Bild: ug)

Der Gemischte Chor des Reutlinger Liederkranz bei seiner Frühjahrswanderung

Schlagwörter:

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 8. Mai 2011, Chorverband Ludwig Uhland, gemischte Chöre, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich