Chorleben - S-Chorverband

Vocal Affair unterwegs

Lörrach singt! Diese jährlich stattfindende Großveranstaltung war Grund und Ziel unseres Chorausflugs vom 25. – 27. Juni. Am Freitag bestiegen wir gut gelaunt und voller Erwartung frühmorgens in Metzingen den Zug. Ein Zwischenstopp in Basel mit einer informativen Führung durch die Altstadt und ein nachmittäglicher Bummel mit Sonnenbad am Rheinufer ließ die Zeit wie im Flug vergehen. Abends fuhren wir dann ins nahe Lörrach weiter, bezogen unser Hotel in der Stadtmitte und beschlossen den Tag mit einem gemeinsamen Essen.

Lass dich überraschen! So lautete das diesjährige Motto von Lörrach singt! am Samstag. Und wir ließen uns überraschen, kamen aus dem Staunen kaum heraus.

Welch buntes Treiben schon morgens bei der Eröffnung auf dem Marktplatz! Sammelten sich hier bei strahlendem Sonnenschein vorwiegend die Kinderchöre zum Einsingen, so sollten im Lauf des Tages insgesamt 2500 Akteure in 108 Formationen bei über 230 Auftritten die Innenstadt in ein singendes, quirliges Podium verwandeln.

An 20 verschiedenen Straßenecken, kleinen Plätzen, Passagen und Bühnen sangen Amateure neben Profis nicht im Wettbewerb, sondern werbend für das Singen. Auch wir, die Sängerinnen und Sänger von Vocal Affair konnten uns unter der bewährten Leitung von Reiner Hiby bei drei Auftritten dem sehr interessierten und begeisterungsfähigen Publikum präsentieren. Für die jeweils 20-minüten Vorstellungen hatten wir ein A-cappella-Programm zusammengestellt.

Zwischen unseren Auftritten lauschten wir verschiedenen Chören und Ensembles, konnten viele Ideen und Anregungen sammeln, ließen uns immer wieder überraschen und begeistern. Dieser für alle Beteiligten ganz besondere und eindrucksvolle Tag endete mit einer Darbietung eines Spontan-Chores im Kulturzentrum Burghof.

Am Sonntagmorgen konnten wir den Gottesdienst in der Stadtkirche Lörrach mit einigen Gospels bereichern. Auch hier fanden wir wieder aufgeschlossene und dankbare Zuhörer. Bevor wir dann am Spätnachmittag die Heimreise antraten, unternahmen wir noch eine kleine Wanderung zur Burgruine Rötteln. Dort verbrachten wir in der schattigen Burghofschenke die ausgedehnte Mittagspause. Ein harmonisches Wochenende voller Überraschungen und positiver Eindrücke ging zu Ende und wir waren uns schon im Zug einig: Auf Wieder-Singen Lörrach 2011!

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 24. Jul 2010, Chorverband Ludwig Uhland, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Fritz-Walter-Weg 19 70372 Stuttgart, Tel: 07 11 / 46 36 81Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich