Chorleben - S-Chorverband

Happy Birthday Chorverband

Die Stimmbande II der Chorwerkstatt Neckartenzlingen

Fröhliche Kinderstimmen aus Undingen

Zwergnase lässt grüßen durch die Kinder aus Neuhausen

Kinder- und Jugendchortreffen im Chorverband Ludwig Uhland

Die Gründer des Chorverbandes Ludwig Uhland und sein Namensgeber, der Dichter, Politiker und Wissenschaftler Ludwig Uhland, hätten ihre helle Freude am Jubiläumskonzert des Chorverbandes gehabt, gestaltet von Kinder- und Jugendchören in der Uhlandschule in Metzingen-Neuhausen. Der Liederkranz Neuhausen erwies sich als wunderbarer Gastgeber und bewältigte die Organisation in hervorragender Weise.

Chorgesang ist altmodisch ? Zum 90. Geburtstag des Chorverbandes wurde das Gegenteil bewiesen. Kinder, Jugendliche und Junggebliebene – sie alle sangen mit großer Begeisterung zu Ehren ihres Chorverbandes und zeigten vor allem einen positiven Blick in die Zukunft der Chorszene. Das Team des Jugendbeirats hatte viel Vorarbeit geleistet und ohne Probleme löste ein Chor den anderen mit seinen Vorträgen ab.

Was gab es da nicht alles zu hören und zu „sehen“ ! Unter dem Motto „Märchen und Fantasy“ überboten sich die Chöre mit Ausschnitten aus Singspielen, Musicalszenen, Volksliedern, alten und neuen Kompositionen. Auch schon vorbildliche mehrstimmige Chorsätze bei den jugendlichen Gruppen waren zu hören. Dem engagierten Wirken der Chorleiterinnen und Chorleiter ist es zu danken, dass das Leben vieler Vereine mit begeistertem Leben gefüllt wird und der Fortbestand nicht gefährdet ist. Schon das gemeinsame Lied am Anfang und am Ende „Was wären wir ohne Musik“ zeigte die jugendlichen Ansprüche. Die 17 Kinder- und Jugendchöre aus Undingen, Neuhausen, Walddorf, Derendingen, Eningen, Rommelsbach, Bühl, Mössingen und Neckartenzlingen (Chorwerkstatt) brachten jeweils ihre eigenen Fans mit, aber ihren hübschen Vorträgen wäre eine viel größere Publikumskulisse zu wünschen gewesen. „Nicht eine Minute langweilig“  und „fernsehreif “ waren die Aussagen der Zuhörer.

„Zwergnase“ der Mezzokids und Young Mezzos aus Neuhausen machten den Auftakt, überwältigend lustig war „Das Rap-Huhn“ der Chorkids aus Undingen. Von dort kamen auch die Maxis und der Jugendchor, die bereits zweistimmig jubilierten. „Ich will jetzt gleich König sein“ gefiel beim Kinderchor Walddorf am besten und s’Sängerkränzle aus Derendingen setzte mit nur 8 Kindern mutige Akzente. Die Achalm-Finken hatten  eine gelungene szenische Darstellung von „Florian auf der Wolke“ parat und die Rommelsbacher Spatzen konnten Auszüge aus „Rotasia“ singen.

Klein, aber mutig – die Singspatzen aus Bühl bekamen stürmischen Beifall mit einem Lied der Bremer Stadtmusikanten mit lustigem miau und wau-wau, während die Singbande aus Bühl Ausdauer bei unendlich vielen Versen des „Hasen im tiefen Tal“ bewies.

Die Steinlachkids aus Mössingen kannten mehrere Hexen-Lieder und die Stimmbande II der Chorwerkstatt Neckartenzlingen bot getreu ihres Mottos „singen-bewegen-darstellen“ drei Lieder in beachtlicher Qualität und mit interessanter Choreografie.

Im letzten Teil des nachmittaglichen Konzertes konnten dann die etwas älteren Sängerinnen und Sänger die Entwicklung vom Kinder- zum Jugendchor deutlich machen. Hier gab es beim Pop-Chor aus Mössingen bekannte Songs sehr ausdrucksvoll und sauber intoniert zu hören. Die Songband des GV Bühl beeindruckte in kleiner Besetzung mit nur einer jugendlichen Männerstimme mit mehrstimmigen Chorsätzen und erteilte auch der Klassik seine Referenz. Ein überzeugender Abschluss gelang dem Jugendchor der Chorwerkstatt Neckartenzlingen mit drei mehrstimmigen Chorsätzen, wobei das „Vois su ton chemin“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ zu Gänsehautfeeling bei den Zuhörern führte. „Kuwate“ mit interessanter Choreografie verlangte dann eine Zugabe, die auch gewährt wurde.

Der Chorverband Ludwig Uhland kann im Jubiläumsjahr stolz auf den Nachwuchs blicken, das wurde beim Kinder- und Jugendchorkonzert deutlich.

Schlagwörter:

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 14. Jun 2010, Chorverband Ludwig Uhland, Jugendchöre, Kinderchöre, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich