Chorleben - S-Chorverband

Irisches Konzert

In 2 Kirchen hat die Junge Chorgemeinschaft ihr neues Konzert – „Irisches Konzert“ aufgeführt: Am Samstag (24.4.10) in der ev. Kirche in Hessigheim und am Sonntag (25.4.10) in der kath. Kirche St. Maria in Möglingen.Unter der Leitung von Simone Jakob boten SingIng und das Chörle (Jugendchor) der Jungen Chorgemeinschaft zusammen mit der Band „ungewohnt“ für unsere Ohren etwas ungewohnte Lieder an: Alle Lieder wurden in Englisch gesungen, das Tempo mancher Lieder schien dem deutschen Ohr manchmal etwas zu langsam zu sein, spiegelte aber die irische Mentalität wieder. Das Zusammenspiel zwischen den Chören  und der Band war aber für alle Zuhörer ein Ohrenschmaus.

Der Zuhörer hatte, sofern er der englischen Sprache nicht mächtig war, als Hilfe alle Texte in deutscher Sprache vor sich, so dass man diesen geistigen Liedern auch inhaltlich sehr gut folgen konnte. Die Solis wurden zum größten Teil von Chormitgliedern gesungen, hervorragend hörten sich Gudrun Köllner (Mezzosopran) in „Evermore I’ll sing your praise“ und „Sing on the wind“ und Simone Jakob (Sopran) mit „Allelu“ an.

Herbert Bura

 

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 12. Jun 2010, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich