Chorleben - S-Chorverband

Jubiläumskonzert am 22. Mai im Silcherjahr

Der 150. Todestag des schwäbischen Komponisten Friedrich Silcher ist ein herausragendes Jubiläum für den Schwäbischen Chorverband. Silchers Wirken als Komponist und Musikpädagoge stellte entscheidende Weichen für die Laienchorbewegung in Deutschland. Seine Volksliedvertonungen sind bis heute weltberühmt und zählen zu der meistgesungenen Chorliteratur in Deutschland.

Einer der Jahreshöhepunkte des SCV und des vom SCV unterhaltenen Silcher-Museums in Silchers Geburtshaus in Weinstadt-Schnait ist das Konzert „Volkslieder von Friedrich Silcher in neuem Gewand“ am Pfingstsamstag, 22. Mai um 19:30 Uhr in der Jahnhalle Weinstadt-Endersbach, Jahnstr. 2, 71384 Weinstadt. Der Gewandhauschor Leipzig und das Ensemble „l’art de passage“ haben die schönsten Silcher-Volkslieder neu arrangiert und machen die Schönheit von Silchers Musik damit auf ganz neue Weise hörbar. Die 1987 gegründete Band „l’ art de passage“ hat sich die Bearbeitung von Weltmusik auf die Fahnen geschrieben. Der Gewandhauschor kann auf fast 150 Jahre Tradition zurückblicken und genießt bis heute einen internationalen Ruf. Karten zu 12,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro gibt es an der Abendkasse.

Die weiteren Veranstaltungen im Silcher-Jahr:


Freitag, 11. Juni, Remstal-Gymnasium Weinstadt
Stimmbildungskurs des Gymnasiums und der Fellbacher Trollinger
Musikschule Unteres Remstal
Sonntag, 20. Juni 18:00 Uhr, Jahnhalle Weinstadt-Endersbach
Silcher-Konzert der Musikschule Unteres Remstal
Donnerstag, 26. August, 150. Todestag von Friedrich Silcher, 11:00 Uhr
Kranzniederlegung am Grab auf dem Stadtfriedhof Tübingen

Samstag, 28. August 15:30 Uhr, Silcher-Museum Schnait Denktag an Silcher. Leben und Wirken von Friedrich Silcher Silcherverein Schnait, Silcherchor Nürnberg, Kinderchor
Freitag, 3. September, 19:30 Uhr Evangelische Kirche Geradstetten
Silchers Leben und Lieder
Silcherchor des Berufsbildungswerks Waiblingen, „Freunde zur Pflege des Liedguts von
Friedrich Silcher“
Sonntag, 26. Oktober, Silcher-Museum Schnait
Tag der Offenen Tür
11:00 Uhr Matinee
Sonntag, 10. Oktober, 18:00 Uhr Sängerheim des Silchervereins Schnait
Silcher und die Frauen
Prof. Dr. Christel Höhle-Hezinger, Universität Jena, La Chorella, Frauenchor des
Schwäbischen Chorverbands

Johannes Pfeffer, 21. Mai 2010, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich