Chorleben - S-Chorverband

Chöre bereichern den Advent

Zusammen mit Ensembles der Jugendmusikschule Riedlingen haben der Liederkranz Riedlingen und dessen Phantomchor in der Riedlinger Stadtpfarrkirche eine erhebende Feierstunde zum Advent gestaltet. Pfarrer Walter Stegmann meditierte über den Choral „Macht hoch die Tür“ von 1623, der Liederkranz mit Kathrin Claßen stimmte Max Ehams Marien-Advent an und Gerd Rabes „Tröstet mein Volk“. Der Phantomchor mit Ursula Wentz bot Spirituals wie „This light of mine“ und „Gott hat mir längst einen Engel gesandt“. Zum adventlichen Grundgedanken „Caro mio ben – Frieden der Welt“ passte neben Orgelklängen „Machet die Tore weit“ im Zusammenklang von Chören und Bläsern.

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 14. Dez 2009, Chorverband Donau-Bussen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich