Chorleben - S-Chorverband

Wein und Liebe beim Liederkranz Scheer

Auf vielfältige Weise lud Otto Gruler mit dem Liederkranz und dem Prjektchor Scheer zu „Liebe und Wein“ als musikalisches Angebot ein. Heinrichs „Tri Sulara“, Hoffmanns „Barkarole“ und Dieter Frommlets „Santa Lucia“ stellte der Liederkranz vor wie auch Steinfelds Melodienfolge „Es war einmal“ mit Gertrud Karnik am Klavier. Der Projektchor empfahl Udo Jürgens „Griechischen Wein“ und wollte mit dem Rheinischen Fuhrmannslied als ein Mann zum Weibe gehn. Dieter Aisenbreys „La le lu“ wies den Weg zum gemeinsamen Schlusslied „Ei, du Mädchen vom Lande“.

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 29. Okt 2008, Chorverband Donau-Bussen, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich