Chorleben - S-Chorverband

Ehrungen bei der Bundesversammlung 2008 in Reutlingen

 

bv-ehrung-dr-seifert.jpg bv-ehrung-reusch-weinmann.jpg bv-ehrung-wolfgang-layer.jpg

Bild links: Dr. Eckhart Seifert erhielt die Silcher-Nagel-Medaille – Wiltrud Reusch-Weinmann (Bild Mitte) und Wolfgang Layer wurden mit der Goldenen Ehrennadel des SSB ausgzeichnet.

Selbstverständlich gehören zu einer Bundesversammlung auch Ehrungen verdienter Funktionsträger im Sängerbund. Vor einem so großen Auditorium geehrt zu werden ist eine besondere Auszeichnung. In diesem Jahr überreichte der SSB-Präsident zwei goldene Ehrennadeln „als Auszeichnung für besondere Leistungen und Verdienste um den Chorgesang und damit um die heimatliche Volkskultur“ sowie die Silcher-Nagel-Medaille.

Sie  ist die höchste Auszeichnung, die der Schwäbische Sängerbund zu vergeben hat. „In Frage kommen Personen, die sich in außergewöhnlichem und herausragendem Maße um das Chorwesen in unserem Lande verdient gemacht haben.“ Dies war über viele Jahrzehnte hinweg auf alle Fälle Dr. Eckhart Seifert, Ministerialdirigent im Kultusministerium Baden-Württemberg.

Im ersteren Fall waren es die Frauenchorreferentin des SSB Wiltrud Reusch-Weinmann und der Bundespressereferent Wolfgang Layer, welche die Goldene Ehrennadel erhielten.

Archivnutzer_SingenundStimme_Blog, 4. Jun 2008, Singen und Stimme, Kommentare per Feed RSS 2.0,Kommentare geschlossen.

©2020 - Chorleben - Weblog des Schwäbischen Chorverbandes, Eisenbahnstr. 59, 73207 Plochingen, Tel: 07153 92816-60Die Seite für alle Sänger und Sängerinnen - Chöre, Chorvereine, Chorverbände - Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz Projekt: agentur einfachpersönlich